Menu
Boxen / Food & Drinks

Brandnooz Genuss Box Januar 2020

inrto - Brandnooz Genuss Box Januar 2020‘Startklar fürs neue Jahr’ mit der Genuss Box Januar 2020!?

So zumindest das Motto der genussvollen Box.

Anzeige gru%CC%88n - Brandnooz Genuss Box Januar 2020

Neues Jahr, neues Glück. Alle sind jetzt auf dem Gesundheitstrip – den Alkohol weglassen, die Süßigkeiten meiden, genereller Zuckerentzug oder auf was noch so alles verzichtet werden kann.
Mein Mann macht den “weißen Monat” – also kein Bierchen mehr zum Feierabend oder am Wochenende. Ich gebe es mir – wie jedes Jahr – richtig krass und mache die HcG Diät. Die reinigt den Körper und lässt hoffentlich die letzten Schwangerschaftskilos schmelzen. Macht ihr auch irgendwas zu Jahresbeginn oder ist euch das völlig egal?

So, aber nun genug von uns – wir packen die rote Kiste jetzt aus!

Was ist in der Box?inhalt 1 - Brandnooz Genuss Box Januar 2020

  • Aromatico Filterkaffee – 6,49 Euro
  • Gefro Bio “Sauce Hollandaise” – 5,20 Euro
  • Seeberger Bio Kakao Porridge – 3,99 Euro
  • Glück cremiger Honig aus Sommerblüten – 4,29 Euro
  • kanjok “Teriyaki Nudeln Slim to go” – 3,99 Euro
  • frusano Bio Protein Bites “Thai Curry” ‎– je 3,29 Euro
  • Just Spices Gewürzmischung “in Minutes” – je 1,29 Euro
  • Ocha Ocha Tee “Früchte Harakiri” – 1,50 Euro

Die Liste ist dieses Mal recht übersichtlich. Dafür gibt es die Protein-Bits gleich doppelt, genau wie die Würzmischungen. Letztere sind aber wenigstens in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen im Kistchen vertreten. Das Design ist sehr schick – aber eigentlich ist das jetzt son Maggi-Beutelchen im neuen hippen Gewand, oder?

Der Mann probiert die Speed Potato direkt aus und ist nur mittelmäßig begeistert. Der Brokkoli wird 20 Minuten gekocht und sieht dann natürlich nicht mehr im Entferntesten so aus wie auf dem Bildchen. Ohne etwas frische Deko wäre es eine sehr einfarbige Angelegenheit gewesen.

Sweet Potato würde als Titel besser passen, denn das Gericht ist sehr süß. Der Geschmack ist nicht schlecht, aber eigentlich sind es ja nur Gewürze und eine Idee. Vier Personen werden davon nur satt, wenn sie Freunde kleiner Portionen sind!

essen2 - Brandnooz Genuss Box Januar 2020

Highlight sind der Kaffee und das Porridge, im Text steht dazu folgendes:

Soulfood für alle Schokoladen-Liebhaber: Dank der besonders feinen Verarbeitung wird Seeberger Bio-Kakao-Porridge zu einem cremigen Genuss. Mit Nüssen und Früchten verfeinert sorgt es für einen guten Start in den Tag – frei von Aromen und zugesetztem Zucker.

 

Ich bin ja schon so gespannt, Ende Februar wird es probiert. In Sachen Design ist Seeberger wohl aber nicht so gut aufgestellt, die Packung wirkt sehr altmodisch – auf Instagram würde die Optik wohl nicht viele Likes bekommen. Haferschleim wird bei der Firma aber halt so gezeigt wie er ist, braun und unansehnlich. Hoffentlich stimmt der Geschmack…

highlights - Brandnooz Genuss Box Januar 2020

Fazit Genuss Box Januar 2020:

Das Motto ist gut umgesetzt, obwohl ich eine Hollandaise weder im Januar, noch in einer “gesunden” Box sehe. Probiert wird sie trotzdem zeitnah! Der Kaffee ist auch gut und im Großen und Ganzen ist die Mischung rund und alle Produkte brauchbar. Wo der Honig produziert wurde, fänden wir ganz spannend – muss das nicht eigentlich auf dem Glas stehen? Der Tee ist schön herb, ohne Zucker und somit echt lecker.

Der Warenwert beträgt lässige 34,53 Euro – bei einem Abopreis von 17,99 Euro ist das Preis-Leistungsverhältnis mal wieder super, oder was sagt ihr? Hier geht es zu den verschiedenen Boxen.

Überzeugt euch die Genuss Box?gewuerz - Brandnooz Genuss Box Januar 2020

 

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  • Avatar
    Shadownlight
    19. Januar 2020 um 13:04

    Ich finde die Zusammenstellung sehr gelungen!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    Antworten
  • Avatar
    Miri
    19. Januar 2020 um 15:29

    Das sieht unglaublich lecker aus!

    Viele Grüsse, Miri

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via