Beauty

Gillette Fusion ProGlide GOLD-Edition im Test

Go for Gold sagt sich Gillette mit dem neuen Fusion ProGlide Rasierer in der Limited Edition in Gold. Pünktlich zur Olympiade in Sotschi dürfen wir über das Bloggerportal blogabout.it den neuen Rasierer testen – damit nicht nur die Olympioniken Gold in den Händen halten dürfen.

Klingen

Der weiterentwickelte und neu gestaltete Gillette® Fusion® ProGlide™ Rasierer sorgt für die angenehmste Rasur von Gillette. Dünnere, feinere Klingen und eine Beschichtung von Gillette die die Gleitfähigkeit erhöht. Weniger Zerren und Ziehen als beim Fusion, dafür mehr sanftes Gleiten. Unglaublicher Komfort, auch für die tägliche Rasur. Auch wenn nicht alle Innovationen des NEUEN Gillette Fusion ProGlide und Gillette Fusion ProGlide Power mit bloßem Auge erkennbar sind, wirst du schon nach der ersten Rasur spüren, wie beispiellos sanft der Gillette Fusion ProGlide über dein Gesicht gleitet.

 

Ob das Herstellerversprechen stimmt haben wir jetzt ausgiebig getestet, mein Freund im Gesicht und ich an den Beinen. Warum immer so ein Unterschied zwischen Männer- und Frauenrasierern gemacht wird ist mir unklar, bis auf die Venusrasierer benutze ich viel lieber die Männervariante da diese meist schärfer ist.Collage_2 Collage_1

Der Rasierer liegt gut in der Hand und hat genau das richte Gewicht, wie versprochen gleitet er auch gut über die Haut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, glatte Haut ohne Schnitte oder Hautirritationen.  Auch nach mehreren Rasuren sind die Klingen noch scharf, weder am Kinn noch am Knie haben wir uns geschnitten. Vier Ersatzklingen kostet aber 13,52 Euro macht also 3,38 Euro pro Stück, das finde ich ganz schön happig – der Rasierer kostet mit einer Klinge 6,99 Euro (Quelle Preise: www.amazon.de)

Der Rasierer ist definitiv empfehlenswert allerdings sollten die Klingen im Angebot gekauft werden.

 

Danke für den Test 🙂
piwik - Gillette Fusion ProGlide GOLD-Edition im TestVerpackung

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Wie wärs?

Keine Kommentare bisher

    Und was meinst du?