Menu
Kind & Baby / Gewinnspiele

Kinderschuhe – Größentabelle & Kaufguide

hobea grau total - Kinderschuhe - Größentabelle & KaufguideDer richtige Schuh für die ganz Kleinen.

Wir haben die wichtigsten Fakten für euch gesammelt.

Anzeige gruen  1 - Kinderschuhe - Größentabelle & KaufguideWusstet ihr, wie viel man bei der Schuhwahl falsch machen kann? Gerade wenn sich der Fuß noch entwickelt und die Kinder das Laufen lernen, kann ein zu enger oder fester Schuh der natürlichen Entwicklung des Fußbetts im Wege stehen. Zusammengefasst lässt sich also sagen, je flexibler und weicher das Material ist, desto besser ist es für die kleinen Füßchen.

Mit 10 Monaten startete unsere Sohn seine ersten Gehversuche – natürlich barfuß. Es war wirklich spannend zu sehen, wie sich die Zehen einzeln um unebene Untergründe fühlten und die Sohlen immer mehr mit dem Untergrund verschmolzen. So lange es geht und das Umfeld sicher genug ist, würde ich auf Schuhe verzichten. Die meisten Kinder fangen zwischen dem 10. und 15. Monat das Laufen an und die ersten Schuhe sollten erst anprobiert werden, wenn die Kleinen gut sechs Wochen ohne Unterstützung laufen konnten.

Partnerlook!? Auch wenn ich Miniatur-Sneaker sehr stylisch finde und aus optischen Gründen kaufen würde, raten nicht nur Experten davon ab. Die Sohle ist viel zu hart und somit sind die fancy Turnschuhe kontraproduktiv für eine gesunde Fußentwicklung.

Ein guter Weg die Flexibilität zu checken ist der “Rolltrick”.  Je weiter sich der Schuh einrollen lässt, desto besser ist er für das Fußgewölbe. Dieses Modell von Hobea lässt sich perfekt biegen, festere Schuhe lassen sich natürlich nicht so weit eindrehen, die Sohle sollte aber nachgeben und flexibel sein.hobea Hand gerollt 2 1024x1019 - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

Wie finde ich die richtige Größe raus?

Los geht es aber erstmal mit der Bestimmung der richtigen Größe. Kinderfüße wachsen mega schnell, ihr solltet also alle 8 – 12 Wochen nachmessen, ob die Schuhe noch passen. Leider teilen die Kleinen uns nicht mit, wenn’s zwickt und deswegen ist regelmäßige Kontrolle so wichtig. Am besten checkt ihr die Maße in einem Fachgeschäft, dort wird auch der Spann gemessen und alle Sicherheitsabstände berücksichtigt.

Ihr müsst aber nicht alle zwei Monate in den Laden laufen, das geht auch super zuhause. Ihr solltet aber auf jeden Fall beide Füße messen, denn nicht selten ist der linke Fuß größer als der rechte oder andersrum. Nehmt euch ein Blatt Papier und lasst euer Kind den Fuß locker darauf abstellen. Die Zehen sollen nicht eingezogen sein!

Jetzt den Umriss mit einem Stift nachmalen und die Form ausmessen oder ausschneiden. Das Kind muss dabei stehen – im sitzen oder liegen wird der Fuß anders belastet und die Werte stimmen nicht! 

messen - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

Kinderfüße ausmessen:

Lege das Lineal so aufs Blatt, dass von der Ferse, also dem Fußende, bis zur längsten Stelle des Zehs gemessen wird. Die Schuhe sollten immer etwas größer als der Kinderfuß sein, da sie bei Belastung etwas anschwellen und rasant wachsen. Addiere zu deinem Messergebnis also etwas Spielraum, bei Laufanfängern oder kleineren Füßen 12 mm und wenn dein Kind schon länger läuft oder größere Füße hat 17 mm.

Hier nochmal die wichtigsten Fakten zur Fußmessung zuhause:

  • Raus aus den Schuhen! Vor dem Messen sollten sich die Füße entspannen können, deswegen lasst eure Kinder einige Minuten barfuß laufen.
  • Nachmittags haben sich die Füße meist ausgedehnt, der perfekte Zeitpunkt für Blatt und Stift.
  • Beide Füße messen und den Wert des größeren Fußes nehmen.
  • Es kommt nicht nur auf die Länge an, bestimme also auch gleich die Breite des Fußes.

Finger weg vom Daumencheck! Ich drück mal vorne auf den Schuh und dann weiß ich direkt, ob da noch Platz ist oder nicht. Diese Aussage ist ungefähr so richtig, wie der hohe Eisengehalt im Spinat.  Kinder ziehen durch einen angeborenen Reflex die Zehen zusammen, sobald da was drückt, somit ist diese Messmethode völlig sinnfrei.

Hier habt ihr eine Tabelle zur Übersicht der Richtwerte:

Kinderschuhgroessen e1614511199369 - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

 

Aber nicht nur draußen ist die Wahl des richtigen Schuhs wichtig, auch in der Kita oder zuhause sollten die Kinderfüße perfekt geschützt sein. Wir wollten unseren Sohn indoor ja eigentlich nur auf Socken oder barfuß laufen lassen, in der Kita müssen die Kids im Essensraum aber Schuhe tragen. Das Verletzungsrisiko ist sonst zu hoch und zudem treten die Kleinen wohl gerne in runtergefallenes Essen. Schuhe ausziehen und waschen ist da natürlich leichter als neue Socken anzuziehen.

Aber welche Schuhe sollen es werden? Meine Anforderungen sind weiterhin eine hohe Flexibilität und Natürlichkeit, also nur eine Art Schutzschild für die kleinen Füßchen.

Werbung | Die Kitaschuhe Safestep von Hobea bieten genau das. Das Design ist nicht  aufdringlich – zumindest in den einfarbigen Tönen. Ich mag es ja gerne sehr schlicht und bin deswegen über das schicke Grau oder dunkle Blau sehr glücklich. Mein Sohn würde sich wohl für den Bagger oder das Schaf entscheiden und deswegen haben wir uns einfach beide Modelle bestellt. Eine Version für mein Auge und die quietschgelben “Mähs” für ihn. Ob Einhorn, Polizeiauto oder Baustellenfahrzeuge – für jeden Geschmack gibt’s das richtige Design, die Auswahl könnt ihr euch auf der Homepage ansehen. Die Schuhe sind für Kinder von 12 – 48 Monate geeignet.

 

hobea schaun - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

Max kann sich die Schuhe auch schon fast selbst an- und ausziehen und läuft damit sehr sicher. Barfuß ist das allerdings etwas schwieriger, denn dann rutschen die Füße nicht so gut in den Schuh. Damit ihr nach dem nächsten Wachstumsschub nicht direkt wieder neue Modelle kaufen müsst, gibt es die Kitaschuhe in Doppelgrößen. Sie fallen also etwas größer aus, das stört beim Klettern und Weltentdecken aber nicht, der kleine Überstand klappt sich dann einfach um. Mein Sohn merkt das glaube ich gar nicht.

Das sagt der Hersteller über seine Kreation:

Unsere Kitaschuhe werden aus besonders weichem, anschmiegsamem Rindsleder in der EU handgefertigt. Das Leder sorgt für ein angenehmes Fuß-Klima und passt sich auch beim Abrollen den Füßen optimal an. Die Schuhe verfügen über einen geteilten Gummibund, der einen festen Halt ohne Druckstellen an der Ferse gewährleistet. Damit lassen sich unsere Schuhe auch leicht an- und ausziehen; ein Muss, wenn es im Alltag schnell gehen muss oder dein Kind sie sich schon selbst an- und ausziehen möchte.

Der Kautschuk der Sohle wird aus dem Milchsaft von Kautschukbäumen gewonnen und ist sehr elastisch und widerstandsfähig – du erkennst ihn an seiner charakteristischen gelblichen Farbe.

Wir können euch die leichten Treter also empfehlen, sie stinken nicht und lassen sich auch leicht reinigen. Die Sohle hat einen guten Grip und verzeiht auch den Tritt auf den Legostein. Auch nach einem ganzen Kitatag sind die Füße nicht schwitzig oder müffeln. Und den Rolltest gewinnen sie in jedem Fall. Der Preis von 34,95-39,95 Euro, je nach Muster, ist auch völlig gerechtfertigt – für echtes Leder und eine faire Produktion!

Welches Design würde eure Kinder glücklich machen? Wir haben auch noch ein Goodie für euch, denn wir dürfen zwei Paare der leichten Kitaschuhe verlosen.

Was habt ihr für Kinderschuhe?hobea grau gerollt 907x1024 - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

gewinnspiel 300x49 - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide

Wir verlosen insgesamt zwei Paar Kitaschuhe “Safestep” von Hobea an euch. Einmal hier auf dem Blog und zudem gibt es wieder eine Gewinnchance auf Facebook. Schreibt uns bis zum 22. März 2021 in die Kommentare, warum ihr die Schuhe gewinnen wollt. Die Gewinner werden ausgelost und hier, sowie auf Facebook bekannt gegeben. Über das Tool erhöht ihr nochmal zusätzlich die Gewinnchancen 😉

Das Los hat entschieden und Sabrina Cunz hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Datenschutz: Eure Daten, wie beispielsweise Name und Emailadresse werden über das Tool von Gleam für das Gewinnspiel gespeichert, HIER könnt ihr euch weitere Informationen holen.

Hobea Kitaschuhe Safestep

Die Schuhe wurden uns für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
rating on - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguiderating on - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguiderating on - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguiderating on - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguiderating on - Kinderschuhe - Größentabelle & Kaufguide
loading - Kinderschuhe - Größentabelle & KaufguideLoading...

24 Kommentare

  • Caroline Eisenberger
    8. März 2021 um 19:01

    Wow
    Die wären perfekt für meine kleine Tochter! Wir würden uns sehr freuen!

    Antworten
  • Jen M.
    9. März 2021 um 8:17

    Ich würde sie gern für meine kleine Nichte gewinnen 🙂

    Antworten
    • Janine
      15. März 2021 um 22:17

      Wow die sehen echt toll aus, ich würde gerne für meinen kleinen Sohn gewinnen. Perfekt für zuhause und in der Krippe. ❤️

      Antworten
  • Stefanie
    9. März 2021 um 9:05

    Mein Sohn ist 18 Monate alt und kann sich für Tiermotive und Autos sehr begeistern. Ich finde es toll, dass sich die Schuhe so super an den Fuß anschmiegen. Wie barfuß laufen, nur mit Schutz! Sehr gerne würden wir sie testen.

    Antworten
  • Schmidt julia
    9. März 2021 um 9:14
  • Ulrike Barkow
    9. März 2021 um 9:59

    Da meine Kleine so ein breiten Spann hat passen die normalen Hausschuhe im Geschäft leider nicht und im Lockdown eh schwierig da jetzt richtig beraten zu lassen daher würde wir uns sehr freuen !!!

    Antworten
  • Karola Dahl
    9. März 2021 um 12:41

    easymarkt3

    Da die Füße auch unserer ‘Zwerge’ so schnell wachsen, bin ich hier sehr gerne mit dabei.

    Antworten
  • Sandra Winter
    9. März 2021 um 14:31

    Die Füße meines Sohnes wachsen so schnell…alle paar Wochen sind neue Schuhe für die Kita fällig. Die richtigen während der Lockdowns zu finden, war fast unmöglich. Wir würden uns sehr freuen.

    Antworten
  • sabrina
    9. März 2021 um 15:20

    Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Schuhe über Nacht zu klein werden – was am Vortag noch passte zwickt und drückt am nächsten tag.. Aber ich bin mir sicher dass der Schuhkauf für uns alle nicht gerade das schönste Famliienerlebnis ist. ;D Wir hatten gleich zu Anfang bereits hausschuhe von hobeba, die wurden getragen bis kein Millimeter mehr Platz war im schuh. 😀
    Wir würden uns freuen nocheinmal welche testen zu dürfen.

    Antworten
  • Rodica Balan
    9. März 2021 um 21:43

    Wow
    Die wären perfekt für meine kleine Tochter! Wir würden uns sehr freuen!

    Antworten
  • Mirella Mesanovic
    10. März 2021 um 2:27

    Wow, klasse Gewinnspiel. Da versuche ich gerne mein Glück, für meinen Sohn.

    Antworten
  • Sandra Wandkowsky
    10. März 2021 um 8:00

    Wow die sind ja Niedlich ❤️ bin sehr gerne für ne Freundin dabei die bald Mama wird und ich glaube sie würde sich sehr freuen
    So ein toller Blog und dieser Bericht super vom Produkt erklärt top

    Antworten
  • Christel Moskwa
    10. März 2021 um 8:32

    Meine Enkelin, 1 Jahr, wäre bestimmt begeistert

    Antworten
  • Christina N
    10. März 2021 um 13:19

    Mein Kleiner ist 20 Monate und die Schuhe wären absolut toll für ihn. Besonders die gelben mit den Schäfchen haben es uns angetan. Lieben Dank für die tolle Chance

    Antworten
  • Julia
    10. März 2021 um 15:52

    Wir möchten nur das Beste für unsere kleine und die Schuhe wären perfekt.

    Antworten
  • Thea S.
    10. März 2021 um 17:58

    Wir hatten schon einmal Puschen der Marke und die waren einfach super. Deswegen versuche ich mein Glück für meine Tochter

    Antworten
  • Loni
    10. März 2021 um 23:11

    Meine Jungs bräuchten ganz dringend neue Kita Schuhe. Ein Paar der Hobea Schuhe wäre perfekt ☺️

    Antworten
  • Jule Lange
    11. März 2021 um 17:43

    Ich würde gern für meine Tochter gewinnen. Sie kommt bald in die Kita und braucht noch coole Schuhe! 😉

    Antworten
  • Anja Egl
    14. März 2021 um 1:34

    Ich würde gerne mit meinem Sohn testen, es kommt ab September in den Kita und würde solche tollen Schuhe gerne tragen. Er liebt Autos, Traktoren und Tiere.

    Antworten
  • Sandra Kühnemund
    15. März 2021 um 20:31

    Oh die Schuhe kommen genau richtig – wir haben leider noch nicht die richtigen Schuhe für die Kita gefunden und sind mit dem derzeitigen mehr schlecht als recht zufrieden. Unsere Frieda mag auch keine festen Schuhe, ist eher ein “Barfuß-Kind”, was allerdings in der Kita nicht möglich ist. In den hier angebotenen Schuhen sehe ich unsere Chance zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen – wunderschönes Design und Qualität, trifft auf Fussfreiheit und “Barfuß-Gefühl”

    Antworten
  • Christine
    18. März 2021 um 19:13

    Oh meine Tochter liebt Schuhe und Krabbelschuhe und kann davon gar nicht genug haben! Wir würden uns so sehr über ein neues Paar freuen, da sie aus ihren Alten langsam rauswächst.

    Antworten
  • Micha
    19. März 2021 um 20:33

    Würden uns riesig freuen. Für meine Tochter für die Kita. Danke für die tolle Verlosung.

    Antworten
  • Sabine
    21. März 2021 um 19:29

    Das wären perfekte Schuhe für unseren Sohn! Bisher sind wir noch Team “Laufsocken”, aber langsam wird es Zeit für Hausschuhe!

    Antworten
  • Johannes R.
    21. März 2021 um 19:48

    Hausschuhe wären sowohl was für daheim als auch für die Kita. Wäre ne gute Ergänzung für die Laufsocken.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via