Beauty

benecos Nagellack im Kurztest

Nagellack benecos Nagellack im Test

Nagellack ist so eine Sache. Bei Lack bin ich wirklich sehr anspruchsvoll, das vielleicht schonmal voraus gesagt…


Die meisten schlieren und nur nach dem zweiten Auftrag ist das Ergebnis hinnehmbar. Leider ging es mir bei diesem auch so – die erste Schicht bestand nur aus unschönen Streifen und der zweite Auftrag konnte das nur bedingt retten. Am nächsten Tag ist dann auch schon alles von alleine abgeplättert. Dieser Lack ist bei mir leider hochgradig duchgefallen. Da helfen auch nicht die guten Inhaltsstoffe. Optisch ein Nagellack eben:

Positiv bleibt trotzdem zu erwähnen, dass der Lack frei von schädigendem Formaldehyd, Toluol, Campher und Phthalaten ist.

FAZIT:

Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit dem Nagellack, die Farbe ist leider auch nicht ganz mein Fall – ‚tender kiss‘ ist so eine Art Perlmutt :/
Das cherry red zum Beispiel finde ich sehr schick, in einigen anderen Blogs hab ich nahezu nur Gutes über den veganen Lack gelesen… Falls ihr euch jetzt lieber selbst ein Bild machen wollt, bei amazon kann man diverse Farben kaufen 🙂

Könnt ihr mir einen streifenfreien Lack empfehlen?

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

9 Kommentare

  • Reply
    lady1991
    20. Februar 2015 at 11:11

    Ich muss später mal zu hause schauen, habe glaube ich einen von catrice. Den würde ich 100% weiter empfehlen. Einmal auftragen reicht. Er hält trotz kochen, putzen usw ca.5-6tage bis die ersten stellen abblättern.

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      20. Februar 2015 at 11:52

      Juhu danke, das hört sich doch sehr gut an! 🙂 Ich finde es gibt ja nichts Schlimmeres als wenn man schön vorsichtig die Nägel lackiert und dann platzt am nächsten Tag alles ab…

      • Reply
        lady1991
        20. Februar 2015 at 12:04

        Ja Katastrophe ist sowas. Ich werde nachher mal schauen. Bin mir aber ziemlich sicher, dass er von Catrice ist. Wie die genaue Bezeichnung ist, gibt’s dann später 😉

        • sylvche
          Reply
          sylvche
          20. Februar 2015 at 12:08

          Vielen Dank ich freue mich! 🙂 Dann erstmal einen schönen Tag!

  • Reply
    lady1991
    20. Februar 2015 at 15:53

    Der Nagellack ist von Catrice – 60 seconds Nail Couture heißt der genau 🙂

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      20. Februar 2015 at 16:37

      Super, habe ich aufgeschrieben und wird vielleicht heute noch gekauft. 60 Sekunden klingt auch schnelltrocknend 🙂 Vielen Dank! 🙂

      • Reply
        lady1991
        20. Februar 2015 at 16:43

        Ja also das ist bisher einer der wenigen mit denen ich voll zu frieden bin. Kannst ja mal berichten, wie er dir dann gefällt.
        Lg

  • Reply
    Hasi
    21. Februar 2015 at 13:24

    Leider kann ich dir keinen Lack empfehlen… ich bin nicht so der Lack-Mensch. Ich hab aber schon oft gehört, dass Essie Lacke ganz toll sein sollen.

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      21. Februar 2015 at 17:24

      Essie finde ich auch echt gut, zeigt sich aber auch beim Preis…

Und was meinst du?