Menu
Lifestyle / Wohnen

Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

lampe 1 - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021Einrichtungstrends und zeitlose Klassiker.

Wir zeigen euch die aktuellen Trends und Favoriten, die immer up to date sind.

Anzeige gruen  1 - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021Lest ihr gerne Magazine? Die einen bevorzugen Klatschmags, andere greifen zur Frauenzeitung oder checken die neusten Facts in ihrem Automagazin. Ich durchblättere am liebsten alles zum Thema Living – von Wohntrends über Architektur bis hin zum Umbau. Dann juckt es mir direkt in den Fingern und am liebsten würde ich das Möbelrücken starten oder zum Farbeimer greifen.

Eine andere Farbe an der Wand oder ein neues Möbelstück können einem Raum einen völlig neuen Look verleihen und dadurch auch das Ambiente ändern. Seid ihr bereit für frischen Wind? Dann kommen hier die Top 5 der Interior Trends im Überblick:

  • Blautöne
  • Holz
  • Nachhaltiges Design
  • Klassiker
  • Vintage

pflanze - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Die Trendfarbe Blau

Nicht nur in der Modewelt sehen wir immer mehr Blautöne, auch im Bereich Living steht die Farbe für Eleganz und Optimismus. Gleichzeitig vermittelt der Farbton ein Gefühl von Harmonie und Geborgenheit. Durch die beruhigende und ausgleichende Wirkung, eignet sich die Trendfarbe besonders für Schlafräume oder Kinderzimmer.

Ob flächig an der Wand oder als einzelne Farbtupfer in Form von Kissenbezügen oder anderen Dekoelementen, Blau kann einiges! Mit Akzenten kannst du dein Zuhause im Nu pimpen und bei Nichtgefallen easy wieder entfernen. Du magst den skandinavischen Look? Dann hole dir als Eyecatcher ein blaues Möbelstück, zum Beispiel eine Kommode oder einen einzelnen Stuhl. Die Trendfarbe harmoniert wunderbar mit Weiß, Beige oder Grautönen und grüne Pflanzen vollenden den Style.

flur blau 760x1024 - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Einrichtungstrends aus Holz

Holz versprüht Wärme, Geborgenheit und Zeitlosigkeit. Es ist so vielfältig und somit findet jeder Geschmack seinen passenden Farbton. Mein Herz schlägt für die Eiche, durch ihre Holzmaserung und Farbe ist jedes Stück ein Unikat. In meiner ersten Wohnung hatte ich einen Esstisch aus Glas – damals war das total schick! Mittlerweile käme mir nichts anderes mehr ins Haus als ein Massivholztisch.

Unser Esstisch ist schon einige Jahre alt und scheinbar ist es dem Holz etwas zu trocken, denn trotz regelmäßiger Pflege, wird er leider rau und porös.
Es muss also ein Neuer her und bei meiner Suche bin ich auf den Design Esstisch Vetta gestoßen.

Ich bin ja so nerdig und habe meist ein Problem mit den Tischfüßen. Die dürfen nämlich auf keinen Fall klobig sein – je filigraner sie ausfallen, desto besser gefällt es mir. Das ist aber gar nicht so einfach, denn sone Platte aus Massivholz wiegt ja einiges und somit sind die Unterkonstruktionen in den meisten Fällen eher wuchtig. Nicht so beim Modell Vetta, sieht der Tisch nicht hübsch aus?

design esstisch vetta aus eiche massivholz geoelt e1605694894539 - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Quelle: pharao24.de

Nachhaltigkeit & alternative Materialien

Denkt ihr bei Rattan direkt an dunkle Gartenmöbel? Wir meinen aber nicht das fiese Polyrattan, sondern das besonders nachhaltige Naturmaterial. In den 70ern waren die Flechtmöbel der letzte Schrei und nun feiert das vielseitige Kultdesign ein Comeback. Mal wieder!
Rattan hat nämlich viele Vorteile, es ist genauso stabil wie Holz, sehr strapazierfähig und das bei relativ wenig Eigengewicht. Möbelschieb-Aktionen sind also kein Workout mehr, sondern im Handumdrehen erledigt. Wie praktisch für mich…

Pluspunkt Nummer eins ist aber der Nachhaltigkeitsaspekt. Das Holz der Rattanpalme wächst sehr schnell, es braucht nur circa sechs Jahre, um die volle Größe zu erreichen. Mit Wasserdampf wird das Material dann elastisch gemacht, so kann es in nahezu jede Form gebracht werden.

Ob klassisch als Stuhl, trendy Lampe oder skandinavisch angehaucht. Das Kultgeflecht ist sehr wandelbar und passt somit zu jedem Wohnstil.

Geflochtenes ist mega trendy. Wie gefällt euch zum Beispiel die Kombination aus Eiche und Rattan? Das TV Board hat einen zeitlosen Schick, ist modern und durch die warme Farbe passt es in jeden Raum.

rattan - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Quelle: pharao24.de

Vintage – alt, aber noch so schön.

Geht ihr gerne auf den Flohmarkt oder shoppt Gebrauchtes online? Antike und Retro-Stücke haben einen ganz bestimmten Charme, genau wie Geborgtes oder umfunktionierte Möbel. Das Finden und Sammeln von außergewöhnlichen Produkten ist für viele nicht nur eine Leidenschaft, sondern auch ein Lebensstil.
Organische, runde Formen sind ganz typisch für den Retro-Stil. Habt ihr auch direkt den klassischen Nierentisch oder zackig gemustertes Holz im Kopf? Retromöbel gibt es in dezenten und richtig knalligen Farben, dadurch könnt ihr sie so gut kombinieren und jeder Geschmack wird bedient.

Ob alte Küchenvitrine oder die Lampe von Oma, die Kombi macht’s. Zusammen mit modernen Möbeln und schicker Beleuchtung sieht eurer Vintage-Stil nämlich super stylisch aus.

schrank - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Desigklassiker & All-Time-Favorites

Kennt ihr das, ihr geht in ein Café und würdet am liebsten das gesamte Interieur mitnehmen? So ging es mir in einigen Berliner Bars und Restaurants. Ich bin beim Anblick der Eames Plastic Chairs einfach direkt glücklich und habe deswegen viele Jahre mit mir gerungen, ob ich für einen Stuhl fast 400 Euro ausgeben will. Ich brauche ja schließlich mindestens sechs Stück davon. Er ist aber einfach perfekt, nicht aufdringlich dazu aber sehr bequem.

Die Möbel der Designer Charles und Ray Eames sind bis heute up to date und verzücken seit den 50er Jahren. Durch das schlichte Design sind die zeitlos schön und erfreuen uns ein Leben lang.

Die Grundidee einer einteiligen körpergerecht geformten Sitzschale beschäftigte das Designerehepaar über viele Jahre. Nachdem Experimente mit Sperrholz und Aluminiumblech in den 1940er-Jahren nicht zu befriedigenden Ergebnissen geführt hatten, stießen sie bei der Suche nach alternativen Materialien auf fiberglasverstärktes Polyesterharz.

Das perfekte Material war also gefunden und somit wurden die Plastic Chairs die ersten seriell hergestellten Kunststoffstühle der Möbelgeschichte.

Ob Sofa, Stuhl, Tisch oder Accessoires, Designklassiker stehen für allerhöchstes Niveau und pimpen jeden Raum. Am Ende ist das Geld auch gut investiert, denn die meisten Möbel sind so gut verarbeitet, dass sie sehr lange halten und so gesehen gar nicht so teuer sind.

stuehle - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Upcycling und bewusste Rohstoffwahl

Um nochmal das Umweltthema aufzufassen, der Trend geht ganz klar zur Zweitverwertung.  Wiederverwendung und Recycling werden größer denn je geschrieben. Auch der Umgang mit Materialien liegt im Fokus, schnell nachwachsende Rohstoffe wie Holz, Bambus, Baumwolle oder Algen finden den Weg in die Möbelindustrie.

Da die Nachfrage und das Umweltbewusstsein der Konsumenten steigen, beschäftigen sich immer mehr Unternehmen intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit. Die DIY-Möbel aus Europaletten wurden durch schickes Design ersetzt. Ob selbst gebaut oder gekauft, mit nachhaltigen Möbeln oder Eigenkreationen bist du ganz vorne dabei und hast dazu noch ein gutes Gewissen.

Wie gefallen euch die Einrichtungstrends?

 

blaue wand 2 - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021

Der Beitrag entstand in Kooperation mit Pharao24.de.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
rating on - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021rating on - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021rating on - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021rating on - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021rating on - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021
loading - Die Top 5 Einrichtungstrends 2021Loading...

1 Kommentar

  • Avatar
    Shadownlight
    27. November 2020 um 16:01

    Ich kombiniere auch gerne Klassiker mit Skandinavisch- alles nur in einem Stil finde ich etwas langweilig.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via