Menu
Food & Drinks / Boxen

brandnooz Genuss Box März 2020

g m intro - brandnooz Genuss Box März 2020Die Genuss Box im März 2020…

Nummer Drei der genussvollen Box ist da und wir packen sie aus.

Anzeige gru%CC%88n - brandnooz Genuss Box März 2020

Die rote Foodbox von brandnooz hat sich Bio und Exklusivität auf die Fahnen geschrieben, das Abo gibt’s für 17,99 Euro im Monat und 26,00 Euro Warenwert werden euch garantiert.  Das Porto ist auch inklusive, ihr spart euch also fast zehn Euro. Aber überzeugen denn alle Produkte und lohnt sich somit der Kauf?

Geschmack und Lebensmittelvorlieben unterscheiden sich ja von Mensch zu Mensch – uns sind Nachhaltigkeit und Regionalität sehr wichtig, zudem sind wir immer an neuen Marken und Geschmacksrichtungen interessiert. Geht es euch auch so? Dann seid ihr mit dieser Variante gut bedient! Es warten viele Foodtrends und Manufakturprodukte auf euch.

Fünf Euro für 200 Gramm Kaffee auszugeben käme euch niemals in den Sinn? Dann ist die klassische Box eher etwas für euch, einen Überblick findet ihr hier.

gn 3 1 - brandnooz Genuss Box März 2020Was ist in der Box?

      • Ti Ora Herbal Infusion Tee – 3,49 Euro
      • Eden Bio Löffel Zeit – 4,99 Euro
      • Neuzeller Kloster-Bräu “Boa” – 1,69 Euro
      • Nature Valley Nut Butter Kakao Haselnuss – 2,99 Euro
      • Bad Reichenhaller Mühle  – 4,49 Euro
      • Mitsuba Japanese Peanut Crunch & Crispies – 1,89 Euro
      • Rebelicious Cerialien Bunte Kringel ‎– 2,95 Euro
      • coco coconut water & pulp – 3,89 Euro
      • Soulmate milk hazelnut – 2,29 Euro

gm 3 2 - brandnooz Genuss Box März 2020Highlights & Foodtrends

Da gibt es gleich mehrere! Los geht es mit der Schokolade, designtechnisch fühle ich mich der Verpackung zwar nicht verbunden, aber geschmacklich dafür umso mehr. Das Team von Soulmate findet nämlich auch, dass überall viel zu viel Zucker drin ist und hat somit einfach selbst eine Schoki auf den Markt gebracht. Zudem wird auch auf unnötige Füllstoffe sowie künstliche Aromen verzichtet. Die Verpackung ist plastikfrei und die Innenfolie kompostierbar. Gefällt mir!

‘Fruitloops’ in Bio, mit weniger Zucker und auch noch Vollkorn. Geil! Der Mann dreht bisschen durch, ich bin dafür stark angetan vom Design. Geschmacklich überzeugen die pastelligen Kornkreise auch und die Zuckerreduktion ist genau richtig. “Können wir auch, nur viel besser!” das Motto unterstreichen wir und teilen die Meinung des Berliner Start-ups:

“Mit Rebelicious wollen wir zeigen, dass in Punkto Inhaltsstoffe bei Lebensmitteln noch viel Luft nach oben und die Zeit zum Umdenken gekommen ist. Gerade wenn wir an die Gesundheit der nächsten Generationen denken, ist es doch erschreckend zu sehen, wie schlecht es besonders um Produkte für Kinder steht. Diese enthalten gerade im Cerealien-Bereich häufig viel mehr Zucker als die für Erwachsene. Mit Rebelicious wollen wir ein Zeichen setzen und gegen diese Missstände rebellieren.”

g m schoki - brandnooz Genuss Box März 2020g m 3keks - brandnooz Genuss Box März 2020Fazit Genuss Box März 2020:

Das wieder so eine Box, bei der ich beim Flyerlesen dachte: Naja, geht so. Dann wurden die Produkte alle ausgepackt, fotografiert und probiert und schon änderte sich das mittelmäßige Gefühl in ein ganz zufriedenes. Kokoswasser direkt als Liter, viele Abonnenten werden sich darüber nicht freuen, zu oft war es schon in diversen Größen und Varianten im Kistchen vertreten. Aber, man kann daraus kann tolles Eis machen – vegane Nicecream zum Beispiel! Dafür Bananen in Stücke schneiden, einfrieren und dann mit etwas Kokosmilch, Nussmus und Kakao im Mixer zu einer eisigen Creme verarbeiten. Mit Mango und Ananas wird es eine Art Piña Colada.

30 Prozent weniger Zucker in der Schokolade, 40 Prozent weniger in den Kringeln und hinter dem Wort BOA versteckt sich nicht wieder eine neue freaky Geschmacksrichtung wie Birne-Orange-Avocado oder so, sondern es ist schlicht Bier ohne Alkohol. Die Box hat also fast einen gesunden Touch, die leckeren Nussbutter-Schokokekse mal ausgeblendet, die sind nicht ganz so gesund, dafür aber echt lecker.  Den Tee hatten wir schon in der letzten Ausgabe und hier könnt ihr dazu unsere Meinung lesen.

Die wilde Mischung ergibt zusammen einen Warenwert von 28,67 Euro und sie gefällt uns gut. Das Kokoswasser findet der Mann sogar gut, er trinkt das gerne. Die Suppe darf mit ins Büro und alle anderen Produkte werden demnächst versnackt. Ganz nett die Auswahl, oder?

Was sagt ihr zur Genuss Box März – yeah oder naja?g m 4 kringel - brandnooz Genuss Box März 2020

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
Loading...

1 Kommentar

  • Avatar
    Shadownlight
    7. März 2020 um 16:45

    Der Inhalt würde mir sehr gefallen!
    Liebe Wochenendgrüße!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via