Menu
Gewinnspiele / Haushaltsgeräte / Technik

Cosori Heißluftfritteuse & Gewinnspiel

Cosori Heißluftfritteuse ErfahrungCosori Heißluftfritteuse

Mehr Design, weniger Fett und eine satte Zeitersparnis.

Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Die Heißluftfritteuse ist die eierlegende Wollmilchsau unter den Küchengeräten, denn das Gerät kann alles und braucht dafür meist nur die Hälfte der Zeit. Klingt nach  Werbekampagne oder gut bezahltem Produkttest, ist aber tatsächlich unsere ehrliche Meinung. Wir sind seit sieben Jahren stolze Besitzer eines Heißluftgrills und können uns diesen nicht mehr wegdenken.

Der Hersteller Cosori hat seinen Airfryer recht kompakt gebaut und Komfort und einfache Bedienung werden großgeschrieben. Zeit und Temperatur werden automatisch  berechnet und das LED-Display hält uns immer auf dem Laufenden.

Optik & Inhalt:

Ich bräuchte jetzt nicht ganz so viel Plastik! Der Garkorb ist extra in einer Folie verpackt und das, obwohl er sich im Inneren befindet und somit durch das Gehäuse geschützt ist. Dafür gibt es extra Aufkleber, die mich erinnern die Verpackung zu entfernen, da sie sich sonst einbrennt.

Die 3,5 Liter Maschine ist viel kleiner als unser jetztiges Gerät und wirkt durch die kompakte Form auch um einiges geschmeidger und nicht so wuchtig. Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Handling:

Die Fritteuse hat praktischerweise 11 voreingestellte Programme, will ich also Bacon bruzzeln muss ich nicht erst die Anleitung studieren, sondern drücke eine Taste und fertig. Das ist ein riesen Pluspunkt! Aber Vorsicht, bei der Pommestaste sind beispielsweise 195 Grad und 25 Minuten programmiert, diese Angabe ist nur für rohe Kartoffeln und nicht für die vorfrittierte Version aus der Tüte.

Temperatur und Dauer lassen sich aber direkt über das Feld in der Mitte steuern und auch hierfür benötigen wir keine Erklärung. Pommes werden bei 180 Grad und 15 Minuten knusprig und braun, nach der Hälfte der eingestellten Zeit erscheint „Shake“ im Display und wir rütteln die Kartoffelsticks im Körbchen kräftig durcheinander. Sobald der Einsatz wieder an Ort und Stelle ist, geht die Heißluftkur weiter und nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät automatisch in den Stand-by-Modus. Jetzt aber:

Einmal Currywurst mit Pommes bitte!Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Die Wurst kann theoretisch zusammen mit den Fritten in das Körbchen. Starten solltet ihr aber mit den Pommes und beim Schüttelstop legt ihr die Bratwurst einfach oben drauf. Für eine nahtlose Bräune immer wieder mal umdrehen oder schütteln. Nach 15 Minuten könnt ihr es euch schmecken lassen!

Wenn ihr die Maschine vorheizt (dafür gibt’s einen extra Knopf) werden alle Speisen noch knuspriger – es dauert nichtmal fünf Minuten, macht aber viel aus!

Im Backofen wäre beides nicht so gut geworden, die Pommes labbrig und die Wurst trocken. Wir machen direkt mal den süßen Vergleich:

Backofen vs. HeißluftfritteuseCosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Wir machen den Test jetzt noch mit Muffins. Gleicher Teig, gleiche Menge aber verschiedene Garmethoden. Die Küchlein sind in der Cosori bereits nach 5 Minuten gebräunt, in der Zeit ist der Backofen nicht mal vorgeheizt. Vorteil bei diesem ist aber, es geht die dreifache Menge auf ein Blech. In den Korb passen hingegen nur vier Muffins.

Nach 15 Minuten bei 150 Grad sind die goldbraunen Kirsch-Quark-Minis fertig – die Konkurrenz braucht gute 10 Minuten länger, bis sie zum Abkühlen aus dem Ofen kann.

Zeitlich gesehen ist die Heißluftfritteuse vorne, aber mengenmäßig und optisch gewinnt der Ofen. Die Muffins sind, wie auf dem Foto zu sehen, richtig aufgegangen und haben die perfekte Farbe. Das Highspeedmodell wirkt im direkten Vergleich zu dunkel und fast ein bisschen unförmig. Der Geschmack ist aber bei beiden gleich und auch die Konsistenz ist identisch.

Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Reinigung Heißluftfritteuse:

Das Sauberhalten des Geräts ist wirklich super easy und dafür verdient Cosori auf jeden Fall Pluspunkte! Leichte Verunreinigungen einfach mit einem Bauwollltuch oder (weniger nachhaltig) mit Küchenrolle wegwischen.  Am besten, wenn die Teile noch warm sind – dank der Antihaftbeschichtung lässt sich das Fett in weniger als einer Minute entfernen. Habt ihr richtig gebruzzelt? Dann empfehle ich den Waschgang in der Spülmaschine.

Cosori Heißluftfritteuse ErfahrungFazit Cosori Heißluftfritteuse:

Warum das ganze Haus vollstinken und viel Fett verballern, wenn es auch mit weniger Geruch und vor allem kalorienärmer geht? Habt ihr noch keine Heißluftfritteuse, seid ihr echt selber schuld, denn so ein Teil ist einfach nur mega praktisch. Ob für Brötchen, Kuchen, Pommes oder Fleisch und Gemüse – es gibt unfassbar viele Einsatzmöglichkeiten. Grillt zum Beispiel eure Bratwurst oder das Burgerpattie mit heißer Luft, es wird wunderbar medium und die Wurst kann locker mit der vom Grill mithalten.

TIPP grün - Cosori Heißluftfritteuse & GewinnspielWenn ihr Lebensmittel mit viel Fett, wie Bacon oder Würstchen zubereitet, entsteht viel Aroma und wer das nicht so mag, sollte die Fritteuse in diesem Fall besser draußen benutzen. Wir stellen das Gerät dann immer in den Garten, so freuen sich auch die Nachbarn. Habt ihr keine Outdoor-Möglichkeit wie Balkon oder Garten, macht das Fenster am besten schon vorher auf und Küchentür zu.

Das Rezeptheft ist zwar nur in englischer Sprache und somit muss man sich ein paar Mengenangaben umrechnen, bei der Vielfalt an Rezeptideen und vor allem außergewöhnlichen Gerichten kann ich aber darüber hinwegsehen. Im Vergleich zu unserem anderen Airfryer – der aber auch fast 100 Euro mehr kostet – fällt das Cosori Modell etwas ab, weil der Korb direkt über dem Boden sitzt, kommt die heiße Luft von unten nicht so gut an das Gargut – heißt, oben ist alles kross und unten nicht ganz so, trotz Schütteln.

Für den Preis, die leichte Reinigung und das easy Handling gibt es aber trotzdem fast die volle Punktzahl und wir empfehlen somit das vielseitig einsetzbare Küchengerät. Bei amazon kostet es momentan auch nur 79,99 Euro – also schlagt zu oder macht bei unserem Gewinnspiel mit.

Kennt ihr die Marke Cosori schon?Cosori Heißluftfritteuse Erfahrung

Cosori Heißluftfritteuse ErfahrungEinmal Pommes auch für euch? Schreibt uns, was ihr als erstes in der Heißluftfritteuse ausprobieren würdet und sichert euch die Chance auf euer neues Küchengerät. Mitmachen könnt ihr wie immer hier auf dem Blog und auf Facebook.

Schreibt uns also bis zum 9. Juni 2019 in die Kommentare, warum ihr zu den Gewinnern gehören solltet – über das Tool erhöht ihr wie immer eure Gewinnchancen. Bekanntgabe der Glücklichen erfolgt direkt hier und auf Facebook.  Viel Erfolg und teilt gerne kräftig! 😉

Datenschutz: Eure Daten, wie beispielsweise Name und Emailadresse werden über das Tool von Gleam für das Gewinnspiel gespeichert, HIER könnt ihr euch weitere Informationen holen.

Taadaaa – die Glücksfee hat gezogen: Benedict Schäfer – Herzlichen Glückwunsch!

Heißluftfritteuse

Der Artikel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.



Wie findest du diesen Beitrag?
Loading...

105 Kommentare

  • Avatar
    Heike Scardia
    24. Mai 2019 at 16:20

    Boh wie toll, vielen vielen Dank für diese tolle Gewinnmöglichkeit! So eine Heißluftfritteuse wünsch´ ich mir schon lange Ich bekoche meine Familie leidenschaftlich gerne und tu´ dies auch täglich. Besonders meine Mädels lieben frittiertes (Pommes, Polpette, Arancini, Fischstäbchen, Zucchinischeiben und und und) Bis dato verwende ich dazu noch einen ganz normalen hohen Topf. Doch mit diesem Zauberteilchen, würde das endlich der Vergangenheit angehören #daumendrück Im Glücksfall würde ich auch auf Instagram darüber berichten (@me_and_my_kidzz) – wo ich auch einige Bilder meiner gezauberten Leckereien zeige. Auf Facebook habe ich ebenfalls kommentiert (HeiKe Scar Dia)

    Ps. als erstes würde ich definitiv gaaaaaaaaanz viele Polpette (italienische Fleischbällchen) in der Heißluftfritteuse brutzeln lassen.
    Die essen wir in Kombination mit einer leckeren Soße (Tomaten- oder Hackfleischsoße) und Pasta besonders gern.   

    Antworten
    • Avatar
      Christine
      24. Mai 2019 at 22:34

      Fisch möchte ich ausprobieren, so wie ihn meine Freundin gemacht hat. Erst schön würzig marinieren, in Mehl wenden, und dann ab in die Heißluftfritteuse. Bei ihr war er dann ganz herrlich kross. So lecker!!!!!!

      Antworten
  • Avatar
    Tommy V.
    24. Mai 2019 at 16:26

    Der Beitrag ist super und so ausführlich. So eine Heißluftfritteuse ist schon ewig der Traum meiner Mädels. Sie lieben Süßkartoffelpommes und Nuggets und würden sehr wissen, wie damit werden. Danke für die Chance. Ich bin Fan deiner Seite und find es immer super wie du berichtest.

    Antworten
    • Avatar
      Petra Hofmann
      2. Juni 2019 at 13:10

      zu allererst möchte ich wirklich Pommes machen, weil diese hier jeder von uns mag. Und dann natürlich Hamburger Patties und Fischstäbchen

      LG Petra

      Antworten
  • Avatar
    Michael Gerlang
    24. Mai 2019 at 16:35

    Da ich meine Ernährung umgestellt habe, die ganzen leckeren frittierten Sachen schmerzlich vermisse, wäre das kleine Gerät eine Erlösung.
    Zuerst gäbe es Bitterballen, Kipkorn und Kaassoufflés.
    Yummieeee

    Antworten
  • Avatar
    Aslaug
    24. Mai 2019 at 16:38

    Pommes und Minifrikadellen (Kötbullar von mir aus auch) werden die Kids wohl als allererstes darin zubereiten wollen. Und entsprechend werde ich mich dem allgemeinen Wunsch beugen

    Antworten
  • Avatar
    Anita K.
    24. Mai 2019 at 16:40

    Das wäre toll für meine neue Wohnung, danke für diese Chance. Ich würde Pommes mit Cordon Blue machen.

    Antworten
  • Avatar
    Katrin
    24. Mai 2019 at 16:49

    Ohja das wäre der Hammer  als erstes zum Ausprobieren Pommes mit Nuggets
    versuche gern mein Glück für die Familie Danke für die tolle Aktion

    Antworten
  • Avatar
    Lars
    24. Mai 2019 at 16:54

    Natürlich sehr leckere Pommes Frites.

    LG

    Antworten
  • Avatar
    Annika
    24. Mai 2019 at 16:55

    Ich wäre sowas von begeistert! Wir würden zu aller erst Nuggets mit Pommes in der Fritteuse ausprobieren. Unsere Kinder würden sich so freuen.

    Antworten
  • Avatar
    Conny
    24. Mai 2019 at 17:05

    Klingt wirklich gut, leichte Reinigung und Bedienung sind wichtig da ich drei Jungs habe und sie wirklich oft in Betrieb wäre.

    Antworten
  • Avatar
    Melanie Dönmez
    24. Mai 2019 at 17:19

    Das hört sich so Mega gut an besonders das die Reinigung so super einfach ist!

    Antworten
  • Avatar
    Gabriele Kobes
    24. Mai 2019 at 17:24

    ohh die wünsch ich mir schon ewig <3 als erstes würde ich leckere Süßkartoffelpommes probieren <3

    Antworten
  • Avatar
    Diana Auerbach
    24. Mai 2019 at 17:30

    Hammer ! Vielen Dank für die tolle Chance

    Antworten
  • Avatar
    Petra Neis
    24. Mai 2019 at 17:36

    Wow, schon ein langer Wunschtraum von mir! Als erstes würde ich mal ein leckeres Steak probieren!

    Antworten
  • Avatar
    Nadine Sch.
    24. Mai 2019 at 18:02

    Ich würde als erstes die klassischen Pommes ausprobieren. Besonders gut gefällt mir an dem Gerät, das es leicht zu reinigen ist und sogar in die Spülmaschine darf.

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    24. Mai 2019 at 18:09

    Hab soviel geschwärmt über diese frittieren gehört,und möchte es auch endlich mal probieren

    Antworten
  • Avatar
    Katja Laudenbach
    24. Mai 2019 at 18:23

    Ich würde die Heißluftfritteuse gerne gewinnen, weil ich Magenprobleme habe und nicht so fettig essen sollte. Aber mitunter mag ich halt Pommes, Currywurst und Co.
    Pommes würde ich auch zuerst zubereiten

    Antworten
    • Avatar
      Petra Greber
      2. Juni 2019 at 18:19

      Dieses tolle Teil fehlt mir noch in meiner Küche. Pommes und Co endlich fettarm zubereiten….

      Antworten
  • Avatar
    Claudia Schmidt
    24. Mai 2019 at 18:25

    Würde mich wahnsinnig über diese Heißluftfritteuse freuen. Bin umgezogen und seitdem habe ich keine mehr. Mir fehlen meine selbstgemachten Süßkartoffelpommes . Ich bin einfach ein großer Fan von Heißluftfritteusen geworden.

    Antworten
  • Avatar
    Thomas
    24. Mai 2019 at 18:45

    Als erstes würde ich Pommes machen. Das tolle ist, dass sie nicht so fettig sind wie herkömmliche Pommes 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Wencke Reininghaus
    24. Mai 2019 at 19:40

    Ich würde mich sehr über die Heißluftfritteuse freuen, weil ich viel brate und im Ofen zubereite und ich mit der Fritteuse ganz neue Rezeptideen kennenlernen und umsetzen könnte.
    Vielen lieben Dank für die tolle Gewinnchance ❤

    Antworten
  • Avatar
    Tanja
    24. Mai 2019 at 19:43

    Pommes und Nuggets 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Elke
    24. Mai 2019 at 20:38

    Das wäre ja mega . Meine Heissluftfritteuse ist mein meist genutzes Gerät, leider sieht sie auch so aus und bröckelt langsam auseinander ! Davon ab – so toll wie die Cosori ist meine eh nicht

    Antworten
  • Avatar
    Silvana B.
    24. Mai 2019 at 20:51

    Oh super. So ein Maschinchen wünsche ich mir schon lange. Als Vegetarier würde ich mir gern viel Gemüse damit zubereiten. Ich würde mich riesig freuen. Danke für die tolle Gewinnchance. ❤️

    Antworten
  • Avatar
    Catrin B.
    24. Mai 2019 at 21:09

    Oh, eine so schicke Heißluftfritteuse steht schon lange auf meiner Wunschliste. Mit dem Gerät würde ich zuerst Pommes, Gemüse, Fischstäbchen, Hähnchenteile usw. für meine Familie zubereiten. Hach, das wäre schön, so ein Teil zu besitzen.
    Liebe Grüße sendet Catrin

    Antworten
  • Avatar
    Alissa Engler
    24. Mai 2019 at 21:17

    Die Teile finde ich total toll. Ich würde mir erst mal ganz klassisch Pommes zubereiten, mit ein wenig kleinerem schlechten Gewissen als sonst, wegen der Fettersparnis. Würde mich total freuen, vielleicht ist das Glück ja mal auf meiner Seite

    Antworten
  • Avatar
    Marion Salentin-Gelhard
    24. Mai 2019 at 21:28

    Ich würde mich riesig über die fantastische Heißluftfritteuse freuen, weil man damit viele tolle Gerichte zaubern kann. Vielen herzlichen Dank für den informativen Bericht und die tolle Gewinnchance.

    Antworten
  • Avatar
    Ute H
    24. Mai 2019 at 21:46

    ich würde mit Pommes anfangen und dann mal sehn

    Antworten
  • Avatar
    Enrico Neufeld
    24. Mai 2019 at 21:53

    Wow, ein toller Gewinn. Ich würde mir knusprige Nuggets zubereiten

    Antworten
  • Avatar
    Claudia Umlauft
    24. Mai 2019 at 22:15

    Freundinnen – erst klauen sie dir dein ❤️ und dann die Pommes aus der neuen Heißluftfritteuse. Danke für die tolle Gewinnchance

    Antworten
  • Avatar
    Nina
    24. Mai 2019 at 22:34

    Auf jeden Fall Pommes !
    ‍♀️Ui, ich würde mich riesig freuen und wäre total begeistert! Ich wünsche ein gemütliches Wochenende! ⛱

    Antworten
  • Avatar
    Kornelia Nagel
    24. Mai 2019 at 22:50

    Weil ich keine Fritteuse habe. Ich finde fettarme kochen sehr gut.
    Der Glücksfee zuzwinker .

    Antworten
  • Avatar
    Kuhn Sabine
    24. Mai 2019 at 23:01

    Toller Bericht ausführlich genau das richtige leichte Reinigung, fettfrei genießen ohne Reue wäre bei uns Oft in Betrieb meine 3 Jungs Lieben Pommes, selbstgemachte Chips, Tintenfischringe, Hähnchen soooo vieles würde mich riesig freuen vielen Dank ❤

    Antworten
  • Avatar
    Sylvia Pössinger
    24. Mai 2019 at 23:22

    Mein Mann und ich lieben (leider) Pommes total, mit dieser tollen Friteuse wären die wesentlich gesundheitsförderlicher möglich und bestimmt auch viele andere leckere Dinge 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Rosa Steinmetz
    24. Mai 2019 at 23:35

    Natürlich sehr leckere Pommes Frites. (8)

    Antworten
  • Avatar
    Martina L.
    24. Mai 2019 at 23:43

    Ich würde erstmal Pommes damit machen.

    LG Martina

    Antworten
  • Avatar
    Hiltrud Reinert
    25. Mai 2019 at 1:35

    Ich finde, sie würde prima dazu beitragen, nicht mehr soviel Fett zu verarbeiten und somit für meine Gesundheit beisteuern

    Antworten
  • Avatar
    Annette (Nette) Karl
    25. Mai 2019 at 5:46

    Ich träume schon lange von der Cosori HLF und hätte soooooooo gerne eine, kann sie mir momentan aber nicht leisten 🙁 Als erstes würde ich natürlich Pommes testen, direkt danach Hähnchen 😀

    Antworten
  • Avatar
    Greenberg
    25. Mai 2019 at 7:36

    Ich möchte schon länger eine Heißluftfritteuse und verwöhnen meine Kinder mit leckeren Pommes & Co
    Damit schmeckt alles besser und bleibt auch wertvolle Vitamine. Ich würde mich riesig freuen 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Christine Spr
    25. Mai 2019 at 8:06

    Ich würde mich riesig freuen – denn ich würde gern fettärmer kochen/braten! Mein Mann ist noch nicht so überzeugt – aber damit könnte ich ihn un den Rest der Familie überzeugen und für mich hat es noch einen großen Vorteil: Ich kann auch ohne Fettwechsel mal was Süßes zwischendurch machen 😉 Und viele andere Rezepte testen!

    Antworten
  • Avatar
    Maria B.
    25. Mai 2019 at 8:24

    Endlich lecker, fettfrei Pommes… Ohh wow so ein toller Gewinn . Ich würde mich riesig freuen.

    Antworten
  • Avatar
    Petra Zupnik
    25. Mai 2019 at 9:03

    Damit ich für meine Familie ruckizucki etwas leckeres zaubern kann.

    Antworten
  • Avatar
    Tina
    25. Mai 2019 at 9:17

    Die Zubereitungsart ist einfach toll. Schonend und lecker frittiertes das funktioniert mit der Heißluftfritteuse
    Wir essen zu dem sehr gern frittierte Sachen. Es würde unserem Körper also auch noch gut tun. Lecker Süßkartoffel Pommes werden da drin bestimmt genial.

    Ich würde mich sehr freuen

    Antworten
  • Avatar
    Lanea Lilienthal
    25. Mai 2019 at 10:45

    Das ist ja super! Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Heißluftfritteuse. Die klingt eigentlich echt gut!

    Antworten
  • Avatar
    Britta Hendel
    25. Mai 2019 at 11:16

    Wow hört sich echt gut an !!! Wäre super für uns da wir auf Fett verzichten sollten überlegen schon was länger dran !!!! Danke für den tollen Bericht !!

    Antworten
  • Avatar
    Ivonne Köberlein
    25. Mai 2019 at 11:47

    Ich wünsche mir schon länger eine Heissluftfritteuse ,,hatte mir mal eine billige gekauft und dann hatte ich diese Beschichtung in den Pommes,,war nicht so toll,hab jetzt schon einige gute Berichte über die Cosori Heissluftfriteuse gelesen und würde mich mega freuen,sie in meiner Küche begrüssen zu dürfen.Vielen Dank für die Chance,gerne genutzt und ein schönes Wochenende

    Antworten
  • Avatar
    Sandra Edelmeier
    25. Mai 2019 at 12:13

    Ich würde als erstes Süßkartoffelpommes machen

    Antworten
  • Avatar
    Andrea
    25. Mai 2019 at 15:36

    Super schöne Gerät, würde es gerne ausprobieren um mich zu überzeugen was es noch so alles kann. ❤️

    Antworten
  • Avatar
    Barbara Eske-Tumelero
    25. Mai 2019 at 17:03

    Ich würde als Erstes Pommes machen, denn darauf hab ich echt Lust, ich mag es nicht fettig, daher wäre die Heissluftfritteuse perfekt für mich. Die wünsche ich mir schon länger, leider kommt Niemand aus der Familie auf die Idee sie mir zu schenken.

    Antworten
  • Avatar
    Sabrina Lepke
    25. Mai 2019 at 17:38

    …oh wie vielseitig dieses Gerät ist, das mit dem Muffins ist ja echt genial…darin würde ich ja gerne etwas für meine Familie zaubern…ich würde aber erstmal klassisch mit Pommes und Nuggets anfangen und mich dann langsam rantasten…

    Antworten
  • Avatar
    Shadownlight
    25. Mai 2019 at 17:44

    Dem Gewinnspiel enthalte ich mich, teile es aber gerne :).
    Liebe Wochenendgrüße!

    Antworten
  • Avatar
    Patrick Martin
    25. Mai 2019 at 18:16

    Schönes Gerät. Klasse Gewinnspiel! Würde mich sehr freuen.
    Lg Patrick

    Antworten
  • Avatar
    Jutta Wagner
    25. Mai 2019 at 18:26

    Was für eine tolle Fritteuse danke für diesen tollen Beitrag dazu bin begeistert würde sie gerne mal für meinen Haushalt ausprobieren da versuch ich mal mein Glück

    Antworten
    • Avatar
      Carolin Kuhl
      3. Juni 2019 at 7:02

      Vielen Dank für die tolle Chance. Ich wollte schon immer mal eine Heissluftfritteuse ausprobieren. Vielleicht habe ich ja Glück .

      Antworten
  • Avatar
    Helga Schultheis
    25. Mai 2019 at 20:10

    Danke für das wunderschöne Gewinnspiel. Da meine Familie und meine 4 Enkelkinder sehr gerne Pommes, Hähnchenteile, Zuccini etc. lieben, könnte ich es jetzt mit der tollen Cosori Heißluftfritteuse, ohne schlechtes Gewissen, ihnen vorsetzen.
    Das man darin auch Muffins backen kann finde ich super. Da meine Kleinen, die kleinen Kuchen lieben, könnten wir Muffins gemeinsam backen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir so eine wundervolle Cosori Heißluftfritteuse, in unserem Zuhause begrüssen dürften <3 <3 <3

    Antworten
  • Avatar
    M. Helge B.
    25. Mai 2019 at 20:26

    Danke für diese großartige Chance, ich und meine Frau würden uns riesig freuen. Endlich lecker Pommes. .

    Antworten
  • Avatar
    Marcel Wegner
    25. Mai 2019 at 20:45

    Ich wäre sowas von begeistert! Wir würden zu aller erst Nuggets mit Pommes in der Fritteuse ausprobieren.

    Antworten
  • Avatar
    Heike Merker
    25. Mai 2019 at 22:52

    Vielen lieben Dank für die tolle Chance
    Das Gerät ist ja super toll.
    Der Bericht ist sehr gut und sehr interessant geschrieben.

    Antworten
  • Avatar
    tanja Hammerschmidt
    26. Mai 2019 at 1:27

    huhu mitstreiter 😀 und natürlich du ^^
    tolles gewinnspiel, was mir persönlich meeeeeeeeega gefällt und deswegen bin ich mal mit im lostopf und drücke feste die daumen.
    sollte es jetzt aus nem banalen grund nicht klappen, wie zb. jemand anderes wird von der glücksfee gezogen, 😀 na dann bin ich zwar trotzdem zu tode betrübt, weine mich mindestens 4 wochen in den schlaf, werde schlank und wunderschön, weil mein magen streikt….aber würde mich dennoch für den gewinner dann freuen.
    ich höre jetzt auf, weiter blödsinn zu schreiben, denn ich esse vorsichtshalber schonmal 3 kilo vor 😀
    neeeeeeeeeeeein, ich will gewinnen ^^
    lg aprilherzchen@gmx.de

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    26. Mai 2019 at 8:26

    wünsche allen viel Glück 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Brigitte Höck
    26. Mai 2019 at 9:23

    Danke für den tollen Blog Beitrag
    Die Cosori Fritteuse habe ich schon länger im Auge
    ,,,meine Familie liebt frittiertes Essen
    ,,,somit könnten wir gesünder und mit weniger Fett geniessen
    Als erstes würde es Süsskartoffel-Pommes,Zucchini und Fleischbällchen geben

    Antworten
  • Avatar
    Thorsten Häberlein
    26. Mai 2019 at 11:41

    Oh endlich fettfrei essen, das wäre mega
    und auch zum Aufbacken eignet sich eine Heißluftfritteuse sehr gut
    Danke für die Chance

    Antworten
  • Avatar
    yvonne k
    26. Mai 2019 at 12:54

    Damit würdet Ihr mir einen großen Traum erfüllen 🙂 !!!

    Antworten
  • Avatar
    Lippenstift-und-Butterbrot
    26. Mai 2019 at 14:10

    Die Vorstellung deiner Heißluftfritteuse sollte jedem Interessierten sofort gefallen. Ich mag es auch überhaupt nicht fettig. Daher gibt es bei uns auch keine normale Fritteuse. Wie bei dir auch haben wir so viele Anwendungsmöglichkeiten. Mein Mann hat jetzt wieder einmal Lachs mitgebracht. Die Haut oben ist super knusprig und der Lachs darunter saftig und zart. Alles ist gesünder und schmeckt toll. Viel Freude noch beim Frittieren. Du hast eine sehr schöne Heißluftfritteuse.
    (Vom Gewinnspiel enthalte ich mich, da ich selbst eine solche Fritteuse habe. Ich wünsche aber allen Teilnehmern viel Glück.)

    LG Sabine

    Antworten
  • Avatar
    Eddy
    26. Mai 2019 at 17:31

    Eine Heißluftfritteuse ist echt eine tolle Möglichkeit gesund und zeitgleich lecker zu kochen. und dabei kann sie wie du zeigst, so viel mehr als gesunde Pommes zubereiten. Würde liebend gerne für mich die Welt einer Heißluftfritteuse bzw. der möglichen Gerichte daraus entdecken.

    Antworten
  • Avatar
    Melly Schmitt
    26. Mai 2019 at 21:42

    Oh wie fein da kriege ich Hunger auf Knusprige Pommes und Hähnchen Schenkel 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Ines-Ulrike
    26. Mai 2019 at 22:31

    ich würde mich als erstes an einem Brathähnchen wagen:) . Danke fuer die tolle Gewinnchance

    Antworten
  • Avatar
    Max S
    27. Mai 2019 at 0:07

    Kann man damit eigentlich auch (Teile von) Tiefkühlpizza machen?

    Antworten
    • Sylvia
      Sylvia
      27. Mai 2019 at 6:03

      Kleinere Stücke gehen super. Man kann bei jedem Gericht mindestens ein Drittel der angegebenen Backzeit abziehen.

      Antworten
  • Avatar
    Margareta Gebhardt
    27. Mai 2019 at 13:09

    Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Bericht.
    Ich möchte gern gewinnen weil das wäre tolles Geschenk für mein Mann.
    Ich wünsche Dir schönen Tag.

    Liebe Grüße Margareta

    Antworten
  • Avatar
    Kerstin Linden
    27. Mai 2019 at 22:23

    Als erstes würde ich Pommes ausprobieren, ich bin gespannt wie die werden. Eine Heißluftfritteuse wünsche ich mir schon lange.
    Liebe Grüße Kerstin

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    28. Mai 2019 at 8:10

    freu mich schon auf die ersten Pommes 😀

    Antworten
  • Avatar
    Liane
    29. Mai 2019 at 17:10

    Das wäre echt toll so eine Fritteuse mit weniger Fett und was man da alles machen kann würde mich riesig darüber freuen

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    30. Mai 2019 at 9:52

    allen einen schönen Vatertag 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Carmen
    30. Mai 2019 at 15:48

    Ich würde mich unglaublich über die Friteuse freuen, da ich mein Körper kein Fett ausserhalb von Whole Foods verdauen kann und ich darum schon lange mit dem Gedanken spiele mir eine zuzulegen. Bisher ist aber dann dich immer irgendetwas anderes gesundheitlich dazwischen gekommen für das ich dass Geld dringender benötigte ^^
    Und nun hast du mir durch deinen Artikel noch mal richtig Lust darauf gemacht!

    Als allerstes würde ich glaube ich gefüllte Kartoffelburger machen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie daraus nachher so richtig knusprig sind 🙂
    Perfekt also um nicht doppelt kochen zu müssen hnd auch den Rest der Familie zu überzeugen:)

    Antworten
  • Avatar
    Melanie Thal
    31. Mai 2019 at 22:29

    Danke auf diese tolle Chance bei mir würden definitiv Pommes und Nuggets zuerst probiert werden

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    1. Juni 2019 at 8:14

    drücke allen die Daumen 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Imke
    2. Juni 2019 at 16:03

    Weil Gebackenes und Gebratenes aus der Pfanne einfach nicht so knusprig wird wie in der Fritteuse!

    Antworten
  • Avatar
    Inge
    2. Juni 2019 at 16:32

    Als erstes kommen natürlich Pommes dran, das ist mein Einsteiger-Test

    Antworten
  • Avatar
    Glumm-Köstring
    2. Juni 2019 at 21:11

    Danke für diesen tollen Bericht
    Wir wollen unsere Ernährung umstellen und da bin auch immer Die Zeit fehlt was gesundes zu zaubern ,wäre die Heißluftfriteuse ein super genialer Einstieg
    Mit dem ich auch bestimmt meinen Mann überzeugen kann.
    Natürlich werden erst Pommes getestet

    Antworten
  • Avatar
    Christin Kuhl
    2. Juni 2019 at 22:18

    Vielen Dank für den tollen Bericht mit den Bildern. Genau so stell ich mir eine Heißluftfriteuse vor. Ich würde als erstes Süßkartoffelpommes und Gemüse wie Zuchini, Zwiebeln und Paprika zubereiten.

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    3. Juni 2019 at 8:20

    meine Mutter sagt,Reibekuchen werden da auch richtig lecker drin 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Steffi Missner
    3. Juni 2019 at 15:50

    Ich würde wahrscheinlich mit Süßkartoffel-Pommes loslegen.

    Antworten
  • Avatar
    Birgit Rosewich
    4. Juni 2019 at 4:35

    Wir lieben leckere Pommes

    Antworten
  • Avatar
    Elke Bresler
    4. Juni 2019 at 4:54

    Wir lieben leckere Pommes und würden gerne gewinnen.

    Antworten
  • Avatar
    MartinB
    4. Juni 2019 at 7:25

    Zu Beginn würde ich sicher Pommes und Hähnchenschenkel ausprobieren.

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    5. Juni 2019 at 8:20

    toi toi toi 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Sandra Winter
    5. Juni 2019 at 11:10

    Zunächst erst mal vielen Dank für diese tollen und informativen Bericht. Das klingt wirklich toll.
    Ich würde mit der Heißluftfritteuse zuerst Süßkartoffelpommes zubereiten. Vielen lieben Dank für diese tolle Chance

    Antworten
  • Avatar
    Christian Bresler
    5. Juni 2019 at 16:54

    So eine Heißluftfritteuse wäre eine Bereicherung in unserer Küche.

    Antworten
  • Avatar
    Eveline O.
    5. Juni 2019 at 22:52

    Ich liebe Süßkartoffelpommes, aber im Backofen werden sie einfach nicht knusprig genug und deswegen gibt es dann eher keine, weil ich eben auf das Fett verzichten will.
    Aber auch weiteres Gemüse damit zuzubereiten wäre natürlich der Hit. Und die Muffins würde ich auch ausprobieren! Einfach klasse!

    Antworten
  • Avatar
    Christin Dreßler
    6. Juni 2019 at 10:52

    Ohhh,was für ein toller Gewinn.
    Ich bin großer Fan eure Seite.Ich würde die Heißluftfritteuse gerne gewinnen,da sie für unseren Garten super praktisch wäre um mal etwas schnelles für zwischendurch zu kochen.Meine 2 Mädchen wäre davon bestimmt super begeistert!

    Antworten
  • Avatar
    Ines Hessler
    6. Juni 2019 at 22:31

    Danke für deinen tollen Bericht.
    Wäre super für unsere Ernährungsumstellung.
    Würde als erstes leckere Gemüsechips zubereiten.
    Ja, es wäre schon ein Traumgerät für mich.
    Vielen lieben Dank, für diese tolle Chance.
    Eine schöne Restwoche noch und LG Ines

    Antworten
  • Avatar
    Samira H
    7. Juni 2019 at 10:47

    Ich würde als erstes Pommes in der Heißluftfritteuse ausprobieren!
    Danke für die tolle Aktion! Ich würde mich riesig freuen 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Frank Warnking
    9. Juni 2019 at 8:48

    letzte Chance 😉

    Antworten
  • Avatar
    christina horn
    9. Juni 2019 at 14:10

    Hallo!

    Wow das ist ja klasse <3 Über eine Heißluftfritteuse würde sich meine Familie sehr freuen !
    Damit könnten wir Pommes endlich "fettfrei" zubereiten 🙂

    Ich wünsche ein schönes Pfingstwochenende ‍♀️
    Liebe Grüße

    Christina

    Antworten
  • Avatar
    Marcel Kieven
    9. Juni 2019 at 16:22

    Als erstes würde ich mit der Heissluftfritteuse leckere Pommes machen.
    Vielen Dank für den Test und das Gewinnspiel.

    Antworten
  • Avatar
    Katka2103
    9. Juni 2019 at 16:27

    Super Küchenmaschine. So vielseitig. Wusste nicht, dass man drin auch backen kann.

    Antworten
  • Avatar
    Stefan W.
    9. Juni 2019 at 17:06

    Dachte nicht das die Sachen die in der Spühlmaschine nicht so dreckig aussehen das sie problemlos damit zu reinigen ist.

    Antworten
  • Avatar
    Christina Ernst
    9. Juni 2019 at 18:52

    Erstmal danke für den ausführlichen Bericht. Ihr steckt wirklich viel Zeit und Mühe in Gewinnspiele.
    Diese Fritöse scheint klasse zu sein.Ich würde als erstes Fleisch,so was wie Nacken darin testen..

    Antworten
  • Avatar
    Ralf Freese
    9. Juni 2019 at 19:59

    Ein schönes Gewinnspiel, ich wünsche uns allen viel Glück.
    Mit der Heißluftfriteuse kann ich endlich meine Hähnchenteile und Pommes machen.

    Antworten
  • Avatar
    Christian G.
    9. Juni 2019 at 20:30

    Ich wünsche mir gefühlt schon seit Ewigkeiten eine Heißluftfritteuse, weil ich frittierte Speisen einfach total lecker finde und mich echt freuen würde damit mal verschiedenes ausprobieren zu können 😉 außerdem muss man dann nicht immer einen riesen Topf voll fett machen für sowas 🙂

    Antworten
  • Avatar
    Benedict Schäfer
    9. Juni 2019 at 21:18

    Ich habe leider keine Fritteuse und deshalb würde ich mich sehr über das tolle Gerät freuen um viele Rezepte auszuprobieren!

    Antworten
  • Avatar
    Stefan l.
    9. Juni 2019 at 23:29

    Als erstes würden wir Currywurst in der Fritteuse ausprobieren. Wir lieben Currywurst und dein Bild davon schaut echt lecker aus. Wir würden uns sehr über die Fritteuse freuen weil wir schon viel Gutes darüber gehört haben.

    Antworten
  • Avatar
    Angela Wegleitner
    10. Juni 2019 at 4:16

    Tolle Gewinnchance – diese Heissluftfritteuse möchte ich gerne für meine Tochter Tina gewinnen, die demnächst in ein neues Haus zieht es wäre perfekt – Pommes, Chicken McNuggets und Fisch lieben sie sehr – wird alles darin lecker, daher wünscht sie ihn sich sehr

    Antworten

Deine Meinung?