Menu
Kaffeemaschinen & Co / Haushaltsgeräte

Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

aromafresh bohnen - Melitta AromaFresh FilterkaffeemaschineAromaFresh Filterkaffeemaschine

Back to basic, kann das funktionieren?Anzeige gruen  1 - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Ich hasse Filterkaffee, er ist zu dünn, zu lasch und zu langweilig.
Das Modell von Melitta mahlt die Bohnen aber frisch in die Filtertüte und durch diverse Einstellmöglichkeiten könnte also tatsächlich die Chance bestehen, einen ordentlichen Kaffee zu produzieren. Den Filterkaffee 2.0 sozusagen!?

Ich bin noch skeptisch, einen Versuch ist es aber wert und so geht es los mit Filtertüten und Kaffeekanne…

Das Gerät hat es nicht leicht, wir bevorzugen sehr aromatischen Kaffee aus dem Vollautomaten oder der French Press und geschmacklich konnte da bisher kein Filterkaffee auch nur ansatzweise mithalten.

aromafresh wassertank - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Handling:

Erster riesen Pluspunkt: im Paket waren Filtertüten! Die hätte ich nämlich nicht im Haus gehabt und wäre an meinem ersten Testtag, einem Sonntag,  aufgeschmissen gewesen. Aber nun zur Inbetriebnahme, nachdem wir das Gerät aus der Folie befreit und die gefühlt 50 Aufkleber entfernt haben, konnte es endlich losgehen:

Einstecken, den Wassertank mit der gewünschten Menge auffüllen und den Bohnenbehälter beladen. Dann die Filtertüte einsetzen, die Stärke und die Tassenzahl einstellen und “On/Off” drücken. Die Maschine mahlt zuerst den Kaffee und dann startet der Brühvorgang. Für 10 Tassen benötigt die AromaFresh gute neun Minuten.

Mein Favorit ist der Timer! Auch wenn das Einstellen echt gewöhnungsbedürftig war – es stellte sich immer wieder die Uhrzeit um und nicht der Timer – ist die Funktion einfach der Hit.

aromafresh filter - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Wir haben mittlerweile so viele Kaffeemaschinen getestet und davon diverse smarte Modelle, aber keine konnte mir eine ganze Kanne Kaffee zur gewünschten Uhrzeit zaubern, ohne meine Anwesenheit.  Jetzt komme ich gegen 5:45 Uhr in die Küche und kann mir direkt einen heißen Kaffee einschenken. Noch geiler wäre, wenn ich die Zeit mit meinem Handy steuern könnte, das Gedrücke auf den Tasten ist halt schon oldschool und geht auch nicht vom Bett aus.

Das Lämpchen am Timer muss leuchten, sonst ist er nicht aktiv. Ich habe das leider schon oft vergessen! Eure Einstellungen könnt ihr am konstant leuchtenden Display ablesen, somit sollte da nichts schief gehen.

aromafresh timer - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Wie schmeckt der Kaffee aus der AromaFresh?

Nun aber der wichtigste Punkt, überzeugt der Geschmack? Ja! Ich bin auch noch immer erstaunt, aber frisch gemahlen lässt sich der Filterkaffee echt gut trinken und schmeckt uns. Kein Vergleich zu der braunen Brühe aus dem Büro, der Kaffee ist sehr aromatisch und sehr vollmundig. Da wir den Mahlgrad verändern und auf recht grob stellen können, ist das Ergebnis nicht bitter, sondern kann es geschmacklich mit einem Vollautomaten aufnehmen. Die Crema fehlt zwar, damit können wir aber leben.

Bei geringerem Kaffeeverbrauch haben wir am Ende mehr im Kännchen. Win, win sozusagen! Wenn ihr bereits gefiltertes Wasser benutzt, schmeckt der Kaffee noch etwas runder und die Maschine braucht seltener eine Entkalkung.

Wir haben euch auch einen kurzen Clip gedreht, so könnt ihr euch ein besseres Bild von der Maschine machen.

cb no thumbnail - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine:

Trotz Edelstahlelemente wirkt die Maschine ein bisschen altbacken, die Knöpfe und das blaue Display komplettieren den oldschool Look. Optik ist aber ja nicht alles, in meinen Augen ist diese aber definitiv pimpbar! Auch die ständig leuchtende LED-Anzeige nervt, diese sollte mindestens dimmbar oder besser noch vollständig abschaltbar sein.

Der Geschmack überzeugt dafür und das easy Handling auch. Meine Eltern bevorzugen eher einen schwachen Kaffee, den zu kreieren ist aber gar nicht so einfach, denn selbst in der schwächsten Einstellung, fließt noch ein sehr starker Kaffee ins Kännchen. Für den Omi-Kaffee müsst ihr also etwas tricksen, zum Beispiel den Wassertank bis oben füllen aber nur sechs oder vier Tassen Kaffee auswählen. So bekommt ihr eine Volle Kanne aber mit deutlich weniger Bums. Den Wassertank und das Mahlwerk können wir abnehmen und so leicht befüllen oder reinigen. Sind die Bohnen mal alle, können wir das Mahlwerk auch deaktivieren und den Behälter mit Pulver bestücken.

Mit einem feuchten Tuch lassen sich kleine Kaffeeflecken entfernen, der Kanne reicht eine kurze Dusche im Waschbecken. Damit die Edelstahlapplikationen lange ihren Glanz behalten, danach leicht trocken rubbeln.

In den Bohnenbehälter passen 180 Gramm, das reicht für drei volle Kannen. Durch das Mahlen verrutscht dieser aber immer wieder mal und dann wird er nicht wieder in Position gerückt, werden die Bohnen zwar gemahlen, das Gerät hängt sich dann aber trotzdem auf und muss von vorne starten. Ein wirklich nerviger Bug!

Eine Steuerung über eine App wäre das i-Tüpfelchen und würde den relativ hohen Preis rechtfertigen. Die AromaFresh kostet bei Amazon gerade 189,99 Euro und der Preis ist in meinen Augen etwas happig, das alte Modell (mit nicht abnehmbaren Wassertank) gibt es nämlich für 111,35 Euro.

Lob:

  • Geschmack
  • Preis
  • Reinigung
  • Handling
  • Nachhaltigkeit
  • Größe

 

Kritik:

  • Timer-/Uhreinstellung
  • Bohnenbehälter verrutscht
  • Empfindliche Oberfläche
  • Display zu hell
  • Kaffee sehr stark
  • Altmodisches Design

Wie gefällt euch das Design der AromaFresh Filterkaffeemaschine?aromafresh intro 777x1024 - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine

Das Produkt wurde uns für diesen Test vergünstigt zur Verfügung gestellt und es handelt sich um Affiliate-Links.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
rating on - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschinerating on - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschinerating on - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschinerating on - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschinerating on - Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine
loading - Melitta AromaFresh FilterkaffeemaschineLoading...

2 Kommentare

  • Avatar
    Shadownlight
    26. Dezember 2020 um 17:20

    Die sieht sehr hochwertig aus!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • Avatar
    Romy Matthias
    12. Januar 2021 um 20:46

    Die klingt wirklich ansprechend und hat ein hübsches Design. LG Romy

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via