Haushaltsgeräte Kaffeemaschinen & Co

Philips Senseo Viva Café

Köstlicher Kaffee auf Tastendruck?
Philips Senseo Viva Café alles

Senseo verspricht das zumindest vom neuen Modell.  Bei vielen Kaffeetrinkern hat das Pad ja eher einen schlechten Ruf – entweder schmeckt der Kaffee nicht, ist zu kalt oder die Crema stimmt nicht, deswegen machen wir den Test. 😀

Ist Kaffee bei euch einfach nur ein Wachmacher oder zelebriert ihr den dunklen Genuss? Mit Milch, Zucker oder schwarz -Espresso, Latte, Milchkaffee, Cappuccino? Auf jeden Fall frisch gebrüht sollte er sein. Das ist im Paket der neuen Philips Senseo Viva Café:

Verpackung & Inhalt:

In einem großen Pappkarton versteckt sich in Plastik eingewickelt die Maschine, zudem ist eine Packung Senseo Kaffee enthalten und ein weiterer Halter für zwei Pads. Optisch macht die Café Style einiges her, ganz nach dem Motto Black on Black geben die verschiedenen Schwarz-Schattierungen der Senseo einen hochwertigen Look. Neu ist auch das Material, die Soft-Touch-Oberfläche sieht nicht nur schick aus, sondern fühlt sich auch gut an.

Mix_Verpackung

Optik:

Mit einer Höhe von 33,5 cm und einer Breite von 19,0 cm passt die Senseo gut in jede Küche,  die matten Teile oben und unten an der Maschine setzen sich gut vom schwarzen Klavierlack ab. Die letzte Senseo Maschine hatte ich im Jahr 2013 und seitdem hat sich doch einiges geändert, der Kaffeeauslauf aus poliertem Edelstahl ist höhenverstellbar und somit passen auch größere Tassen und Gläser drunter. Die Entkalkungsanzeige zeigt genau an, wann das Gerät entkalkt werden muss und vergisst man das Gerät auszuschalte, erledigt die Senseo das nach 30 Minuten automatisch.

Philips Senseo Viva Café mix_optik

Handling:

Bedienungsanleitungen werden von mir grundsätzlich ignoriert, so schwer wird es schon nicht sein. Also Wasser auffüllen, Pad rein, Tasse drunter und auf den Knopf gedrückt. Schon läuft der Kaffee aus der Maschine, mit richtig viel Schaum und ohne ein Ende ^^
Kurz bevor die Tasse überläuft drücke ich nochmal den Knopf in der Mitte und schon stoppt der Auslauf. Hmm, der Kaffee ist kalt! Ok, hätte ich mir die Anleitung durchgelesen, wüsste ich dass auch eine Padmaschine vorheizen muss, aber ich frage mich, warum eine Zubereitung schon möglich ist obwohl das Wasser noch nicht heiß ist…

Philips Senseo Viva Café mix_ein_kaffee

Versuch 2

Jetzt mit zwei Pads, inzwischen ist auch das Wasser heiß – Tassen drunter und Knöpfchen drücken.  Auch hier läuft ein cremiger Kaffee in die Tassen, sobald beide etwas mehr als die Hälte voll sind fänge der mittlere Knopf an zu blinken und der Auslauf wurde gestoppt. Das Wasser ist alle, nach einer großen Tasse und zwei halben – WTF!Philips Senseo Viva Café mix_zwei_tassen

Der Wassertank, mit einem Volumen von 900ml, ist mir eindeutig zu klein und leider schmeckt uns der Kaffee von Senseo gar nicht. Die Optik und die Schnelligkeit der Kaffeezubereitung gefällt uns aber sehr gut. Mit anderen Kaffeesorten, zum Beispiel von Tchibo, schmeckt der Kaffee aber gleich ganz anders und somit ist die kleine Maschine für den schnellen Kaffee eine tolle Erweiterung. Bei amazonir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B003X0AVOE - Philips Senseo Viva Café kostet die Kaffeemaschine momentan 69,90 Euro.

Wie trinkt ihr euren Kaffee, habt ihr auch eine Maschine?

Das Gerät wurde uns von Philips kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(13 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

101 Kommentare

  • Reply
    shadownlight
    23. Oktober 2015 at 20:34

    ich trinke auch kaffee aus pads 🙂
    und ich liebe deine tassen!
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      24. Oktober 2015 at 9:32

      Guten Morgen,

      welche Pads habt ihr denn?
      Auch ein tolles Wochenende mit viel Sonne und liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Linda
    30. Oktober 2015 at 18:37

    Das sieht ja nach einer wirklich genialen Maschine aus! Für meinen Freund in jedem Fall unverzichtbar.

    Liebe Grüße
    Linda

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      31. Oktober 2015 at 9:35

      Hey Lu,

      ja, wenn mann mal den richtigen Kaffee gefunden hat ist die Maschine wirklich praktisch! 🙂
      Liebe Grüße und ein tolles Wochenende

  • Reply
    Silke Eckhardt
    4. Februar 2016 at 15:44

    Wenn die Maschine schon getestet ist kann doch nichts mehr schief gehen Ich finde die Pad-Maschinen klasse denn die verursachen nicht diesen enormen Müll wie die Kapsel-Maschinen!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 18:57

      Hey Silke,

      da hast du natürlich recht 😀

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      23. Februar 2016 at 13:17

      Liebe Silke,

      dank Extra-Los wurde dein Name gezogen. Herzlichen Glückwunsch 🙂
      Bitte schicke mir deine Adresse bei Facebook oder als Email an mail@kurzvor.com.

      Danke und einen tollen Tag 🙂

  • Reply
    Vesna
    4. Februar 2016 at 15:46

    Ich habe zwar einen Kaffeevollautomaten der täglich gebraucht wird, nutze aber auch Pad Maschine von Senseo für meinen entkoffeinierten Kaffee. Ich trinke leider zuviel Kaffee, greife deshalb auf „ohne Koffein“ 🙂
    Senseo ist super!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 18:58

      Und im Vergleich zu einem Vollautomaten findest du den Kaffee ok? Also alle anderen Pads außer Senseo fand ich echt auch ganz lecker, aber nichts im Vergleich zu einer Tasse frisch gemahlenen Kaffee… 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Eva Schwarz
    4. Februar 2016 at 19:35

    Ich hätte so gerne eine Senseo.Oft habe ich Lust auf eine schnelle Tasse Kaffee .Dann ist es immer so umständlich nur eine Tasse, schnell, zu kochen.Da gibt es so viele verschiedene Sorten von Senseokaffee.Da könnte man sich so toll durchprobieren.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 18:58

      Das stimmt, für den schnellen Kaffee ist die Maschine echt mehr als praktisch 🙂

  • Reply
    Steffi De
    8. Februar 2016 at 18:11

    Tolle Maschine, muss unbedingt auch mal eine neue haben, meine ist schon Uralt und nicht mehr so funktionsfähig. Toller Bericht!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 18:59

      Hey Steffi,

      ich drücke die Daumen! 😉

  • Reply
    Madlen Himmel
    8. Februar 2016 at 18:15

    In der Woche trinke ich aus Zeitgründen pad Kaffee, aber am Wochenende brühe ich frisch gemahlenen Kaffee per hand Filter.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:00

      Hey Madlen,

      das dauert aber doch auch nicht wirklich länger oder? Also der frische Kaffee…

  • Reply
    Tanja Kirchner
    8. Februar 2016 at 18:17

    Ein toller Bericht. ..danke dafür

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:00

      Danke dir für dein Feedback 🙂

  • Reply
    Sabrina
    8. Februar 2016 at 18:21

    Trinke hauptsächlich Pad-Kaffee, damit gehts einfach am schnellsten 😀

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:00

      Aber nicht immer am besten, obwohl es ja echt gute Sorten gibt ^^

  • Reply
    jana schott
    8. Februar 2016 at 18:47

    Ich trinke auch immer den classic von senseo. Leider hat meine Maschine mich am samstag im stich gelassen. Und das wo ich Urlaub habe. Zum Glück leiht mir eine Freundin ihre über die Woche, aber das ist ja keine dauerlosung.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:01

      Oh nein, dann drücke ich besonders fest die Daumen!

  • Reply
    Katrin K.
    8. Februar 2016 at 18:50

    Hallo Sylvia….. Schöner Bericht ich musst schon etwas schmunzeln
    Kaffee wird hier nich mit normaler Kaffeemdschine zubereitet obwohl ich schon oft gedacht habe möchte eine Pasmaschine….
    Vllt klappt es ja hier …. Wäre begeistert …. Deine Tassen sind toll

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart
    Liebe Grüße Kathi

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:02

      Hey Kathi,

      vielen Dank für dein nettes Feedback und dir auch eine tolle Woche!
      Daumen sind gedrückt ;=)

  • Reply
    Katrin K.
    8. Februar 2016 at 18:51

    Noch nicht nich
    Und Kaffeemdschine
    Und Padmaschine…. Menno was hat mein Handy denn geschrieben

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:02

      Ach, man kann alles lesen 😉

  • Reply
    Petra Pugliese
    8. Februar 2016 at 18:53

    Ich trinke Filterkaffe und Cafe Crema aus der Tassimo. Die Kapseln sind aber im Vergleich zu Pads recht teuer und bei meinem Kaffeekonsum erst recht. :-).
    Ich sehe bei der Senseo klar den Vorteil, das man auch andere Marken benutzen kann., was bei der Tassimo nicht der Fall ist. Ich werde mir bei nächster Gelegenheit wieder eine Pad-Maschine anschaffen.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:03

      Hallo Petra,

      das stimmt, außerdem sind Pads viel umweltfreundlicher 😉

  • Reply
    Eva-Maria Oehme
    8. Februar 2016 at 19:26

    Toll,dass man gleich 2 Tassen befüllen kann.
    Wir haben eine mit Kapseln…
    Tolle Verlosung… und deine Tassen sind echt super ♡

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:05

      Jaaa, das mit den zwei Tassen finde ich auch echt toll 🙂

  • Reply
    Florian Hofmann
    8. Februar 2016 at 19:31

    Wir haben noch keine Padmaschine, würde mich deswegen sehr freuen.
    Hört sich sehr praktisch an und ich könnte mir immer gleich 2 Kaffee auf einmal machen 😉

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:06

      Hey Florian,

      danke für das Feedback, auch dir viel Glück für die Verlosung! 🙂

  • Reply
    Haike Röse
    8. Februar 2016 at 19:37

    Ein leidenschaftlicher Bericht. Bin jetzt super gut informiert.Danke

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:07

      Hey Haike,

      das ist super 😀 Ich hoffe du kannst dir bald ein noch genaueres Bild machen wenn dich das Los trifft 😉

  • Reply
    Blanka Neumann
    8. Februar 2016 at 20:40

    Ich trinke auch vor allem Kaffee aus Pads. Danke für den interessanten Bericht. Aber wo hast Du die tollen Tassen her? Sind so schön. lg

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:08

      Hey Blanka,

      die Tassen sind aus einem Laden in Flensburg. Mein Mann sagt ich soll die gleich mitverlosen, er findet die total hässlich und ich steh dafür total auf das Design 😀

      Liebe Grüße zurück und viel Glück 😉

  • Reply
    Tami Wendt
    8. Februar 2016 at 20:51

    Huhu 🙂
    Ich bin ein riesiger Pad-Fan! 🙂 Bei meinen Eltern „wohnt“ auch eine Senseo und ich hätte so gerne eine eigene!
    Viele Grüße, Tami

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:09

      Hey Tami,

      dann brauchst du echt auch eine, viel Glück für die Verlosung 🙂

  • Reply
    Ute Hofmann
    8. Februar 2016 at 22:05

    Also so eine Padmaschine wäre schon toll und mit dem richtigen Kaffee schmeckts auch

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:10

      Hey Ute,

      ja das stimmt, es gibt schon richtig aromatische Sorten 😉

  • Reply
    Kathrin Klein
    8. Februar 2016 at 23:18

    finde ich super, dass man auch gleichzeitig 2 machen kann, zu Hause habe ich einen Kaffeeautomaten, aber auf Arbeit nur einen Wasserkocher, die Senseo wäre da genial

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:10

      Oooh jaaa, vor allem wenn man sich zwei Tassen in eine macht ;D

  • Reply
    Monika Janetta
    9. Februar 2016 at 0:16

    Kaffemäßig wäre diese Maschine eine deutliche Verbesserung in meinem Haushalt 🙂

  • Reply
    Annemarie Schöberl
    9. Februar 2016 at 0:21

    Ich musste gerade herzhaft lachen. Ich lese auch nie Bedienungsanleitungen und hätte garantiert auch kalten Kaffee produziert.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:12

      Haha, alleine deswegen müsstest du ja schon gewinnen 😀

      Es wird aber fair ausgelost, sonst ist das Gemecker groß 😉 Aber danke für diesen Schmunzler 😉

  • Reply
    anke
    9. Februar 2016 at 7:04

    Der normale Senseo kaffee schmeckt mirauch nicht. Ich mag eine Sorte, die es nur in den Niederlanden gibt, der ist super lecker. Von daher liebe ich unsere Bürosenseo, nur leider ist die undicht und muss bald in Ruhestand

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:13

      Oooh das klingt jetzt aber spannend, ich werde wenn ich mal da bin die Augen offen halten! 😉
      Viel Glück!

  • Reply
    anke
    9. Februar 2016 at 7:05

    Der normale Senseo kaffee schmeckt mir auch nicht. Ich mag eine Sorte, die es nur in den Niederlanden gibt, der ist super lecker. Von daher liebe ich unsere Bürosenseo, nur leider ist die undicht und muss bald in Ruhestand

  • Reply
    Cindy Petschulat
    9. Februar 2016 at 7:38

    Ein toller Bericht und ein tolles Gerät. Für meine eine Tasse Kaffee morgens schmeiß ich immer noch meine Filtermaschiene an. Ich glaube eine Senseo wäre da angebrachter

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:14

      Huhu Cindy,

      danke für das Feedback, ich drücke die Daumen 😉

  • Reply
    Jessica Gieseler
    9. Februar 2016 at 7:51

    Toller Bericht. Vielen Dank dafür. Eine Senseo ist bestimmt was feines

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:15

      Hey Jessica,

      danke fürs Kommentieren 🙂

  • Reply
    Josi Ne
    9. Februar 2016 at 8:10

    Extrem tolle Bilder und super zum lesen! Wär super die zu gewinnen 🙂 meine ist gerade am eingehen….

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:15

      Oooh das ist nicht gut, dann auch für dich ganz viel Glück!

  • Reply
    Angela Wischmann
    9. Februar 2016 at 8:27

    Dein Bericht finde ich fantstisch. Die Maschine und die Tassen sehen toll aus !!
    Ich träume schon lange von einer Padmaschine, schneller kann man Kaffee nicht zubereiten.
    Kaffee ist für mich jeden Morgen Leidenschaft und Genuss, manchmal mag ich am liebsten gleich 2 große Becher trinken, dann komm ich in meinem Tagesschwung und schon gehts los.
    Ich von träume von einer Senseo, dann koch ich meinen Lieblingskaffee „Crema“ mit ganz viel Milch und Zucker, lese mein Zeitung und der Start in den Tag ist unbeschreiblich schön.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:18

      Ich muss auch immer zwei SEHR große Tassen trinken 😀
      Der Tag hört sich doch gut an, Daumen sind gedrückt!

  • Reply
    Ulrike Rodriguez
    9. Februar 2016 at 8:29

    Ein klasse Bericht 🙂 und da ich gerne Kaffee trinke wäre die Maschine bestimmt toll 🙂 Lg Ulrike

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:18

      Hallo Ulrike,

      auf jeden Fall, ich wünsche viel Glück für die Verlosung 🙂

  • Reply
    Katja-Katharina Kruse
    9. Februar 2016 at 9:19

    Ein sehr schöner Bericht!
    Da wir Kaffe überalles lieben wäre diese Senseo ein echtes Highlight für unsere Küche… LG Katja-Katharina 🙂

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:19

      Die sieht ja auch echt schick aus und würde sich sicher in eurer Küche gut machen 😉

  • Reply
    Jennifer Brunzlow
    9. Februar 2016 at 9:51

    #JetzteinenKaffee, das könnte ich im Büro echt gebrauchen..^^

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:19

      Kaffee für alle 😉

  • Reply
    Kornelia Bastian
    9. Februar 2016 at 10:13

    #JetzteinenKaffee

    Das wäre ja ein Traum für meinen Kaffeetrinker…

  • Reply
    Kathi Kerkling
    9. Februar 2016 at 11:10

    Wow, wirklich ein sehr informativer Bericht hier herzlichen Dank dafür !!!
    Bin die absolute Kaffeetante und #JetzteinenKaffee geht bei mir immer !!!
    Wirklich ne fantastische Aktion hier lieben Dank dafür !!!
    Liebe Grüsse
    Kathi Kerkling bei ( Twitter , Instragram & Facebook )
    Karin Kerkling bei Google +

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:20

      Hey Kathi,

      vielen Dank für dein Feedback, ich drück auch für dich ganz fest 🙂
      liebe Grüße zurück

  • Reply
    Melanie
    9. Februar 2016 at 12:18

    OHNEKAFFEEOHNEMICH

    Beste Grüße 😉

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:21

      Das Motto kann ich nur bestätigen 🙂

  • Reply
    Simone Wiiegand
    9. Februar 2016 at 13:43

    Hallo Sylvia.
    danke für den inspirierenden Bericht! Ich hatte vor vielen, vielen Jahren mal einen Senseo in blau aus der allerersten Serie- und habe sie geliebt! Würde mich sehr freuen, die schöne Senseo Viva Cafe zu gewinnen! Früher gab es sogar Adapter, mit denen man auch normalen gemahlenen Kaffe aufbrühen konnte… Würde sehr gerne meinen Kaffe mit Milch oder Cappuccino bald mit der Senseo machen – und ebensolche Tassen oder ähnliche dazu suchen, wie deine sind (sehr hübsch!) – #JetzteinenKaffee
    – leider momentan „türkisch“… ;o)

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:23

      Hey Simone,

      gibt es den Adapter nicht mehr? Ich glaub an den Padhaltern hat sich nichts geändert… Aber gute Idee, da müsste man gleich mal schauen! Und türkischer Kaffee ist doch total toll 😀

      Danke für das liebe und vor allem persönliche Feedback und ganz viel Erfolg.

  • Reply
    W. Christoph
    9. Februar 2016 at 15:08

    Ich finde den Beitrag toll! Es hat sich rein vom Design sehr viel getan. Ich habe schon ewig die Senseo Quadrante, also die Eckige Form. Die Maschine hat uns nie im Stich gelassen, aber so langsam nagt der Zahn der Zeit!
    Liebe Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:24

      Das Design finde ich auch richtig toll, dieses matte Schwarz sieht mehr als edel aus! 🙂

  • Reply
    Sylvia Horten
    9. Februar 2016 at 15:42

    ‪#‎JetzteinenKaffee‬
    Denn ein Tag ohne Kaffee ist wie Sommer ohne Sonne.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:24

      Hey Sylvia,
      am besten ist doch Kaffee in der Sonne 😉

  • Reply
    Jasmin Rasch
    9. Februar 2016 at 16:36

    #JetzteinenKaffee
    Super Beitrag echt tolle Beschreibung
    Danke dafür

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:26

      Viel Glück Jasmin 🙂

  • Reply
    Karena Ruprecht
    9. Februar 2016 at 17:18

    Interessanter Bericht. Nichtselbsterklärende Technik kann ich nicht leiden.
    Bedienungsanleitungen sind noch unerklärlicher als ausprobieren.
    Ich steh auf Pad-Kaffee. Bei Action gibt es Pads die mir schmecken.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:26

      Hehe Karena,

      eigentlich ist die Bedienung ja ganz leicht 😀
      Ich hoffe auch auf Action bei dir und drücke die Daumen 😉

  • Reply
    Hildegard Ticak
    9. Februar 2016 at 17:45

    Hallo Sylvia,der Bericht ist sehr aufschlussreich.Danke dafür 🙂 So eine Pad Maschine wäre für mich eine erleichterung ,da es immer schnell gehen muss . Ich sage so oft: Jetzt einen Kaffee 🙂 LG Hildegard Ticak

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      9. Februar 2016 at 19:25

      Liebe Hildegard,

      danke für das Feedback und ganz viel Glück 🙂

  • Reply
    Daniela
    11. Februar 2016 at 12:34

    Wie lange meine letzte Senseo einfach schon her ist 😀
    Ich bin ein wahrer Kaffee-Liebhaber, ohne gehts bei mir überhaupt nicht!
    Die Senseo schaut einfach super stylisch aus und würde sich sehr gut in meiner Küche machen <3
    Der Bericht gefällt mir gut, die Bilder sind wirklich toll geworden, da kommt man direkt in Kauflaune!

    Viele Grüße

    Daniela
    Facebook Daniela Burg

  • Reply
    Marion Hofmann
    12. Februar 2016 at 13:03

    bei so einer tollen Maschine schmeckt der Kaffee bestimmt noch besser

  • Reply
    Lars
    12. Februar 2016 at 15:51

    Ich trinke meinen Kaffee immer ganz schwarz und habe eine ganz normale Kaffeemaschine.

    LG

  • Reply
    Marcella
    12. Februar 2016 at 17:27

    Das hört sich ja schon alles sehr gut an. Und stylisch ausssehen tut die Maschine auch. Unsere Tchibo Caffissimo hat vor kurzem den Geist aufgegeben. Senseo Kaffee kenne ich bislang noch nicht, würde ihn aber sehr gerne testen. 🙂

  • Reply
    Jannie
    12. Februar 2016 at 23:32

    Hallo Sylvia,

    ohne Käffchen am Morgen läuft bei mir so gut wie nichts. Ein heißer Kaffee mit einem Schuss Milch ist sozusagen mein Wecker.

    Hab vielen Dank für die tolle Vorstellung der Maschine sowie für die MEGA-VERLOSUNG.

    Liebe Grüße

    Jannie ‪

    #‎JetzteinenKaffee‬

  • Reply
    Tina Stu
    13. Februar 2016 at 0:33

    Huhu
    toller Bericht
    Ich trinke meinen Kaffee am liebsten mit allem.
    Milch und Zucker!

    Ich habe auf Fb kommentiert, als Tina Stu.

    Jetzt hoffe ich mal auf mein Glück

    Schönes Wochenende

  • Reply
    Nicole Burk
    17. Februar 2016 at 12:35

    Ich liebe Kaffee und nutze immer Pads, dabei achte ich darauf Fair Trade Kaffepads zu kaufen, leider sind die recht häufig vergriffen.
    Meine Senseo ist schon reichlich ausgenudelt, sie ist bereits die 3. ihrer Art in unserer Küche und wirklich in Dauernutzung und von daher leider täglich unfitter.

    Ich habe leider die Angewohnheit 3 Löffel Zucker im Kaffee zu trinken, hallo? 3 Löffel? Nunja ich versuche es zu verringern, aber es schmeckt soooo lecker ^^

    Liebe Grüße
    Nico

    PS: ich stehe echt auf deine Tassen (kleiner Kauftipp möglich?)

  • Reply
    Samira Harb
    19. Februar 2016 at 22:14

    Toller Bericht! Ich hatte noch nie eine Padmaschine 🙁
    Ich trinke am liebsten Latte Macchiato oder Cappuccino!
    Ich mache gerne beim Gewinnspiel mit und hoffe auf mein Glück 🙂

  • Reply
    Sabrina
    21. Februar 2016 at 2:36

    Tolle Maschine und sehr Nutzerfreundlich! Milchkaffee ist das einzig wahre!:-)

  • Reply
    Susanne Benner
    21. Februar 2016 at 23:57

    Der Bericht ist sehr gut geschrieben. Habe noch immer eine normale Kaffeemaschine, liebäugel aber schon lange mit einer Pad- oder auch Kapselmaschine, da ich eine absolute Kaffeetante bin und damit auch mal etwas Abwechslung in den Kaffeegenuß bringen kann. Bei der Vielzahl der Maschinen weiß man gar nicht, was man nehmen soll, da ist der Bericht von Dir sehr hilfreich.

  • Reply
    Ingrid G.
    22. Februar 2016 at 0:39

    Ich trinke meinen Kaffee schwarz, habe nur eine einfache Kaffeefiltermaschine, würde mich riesig freuen.

  • Reply
    Svenja Knoop
    22. Februar 2016 at 5:56

    tolle maschine und toller Bericht! Kaffee ganz schwarz! So muss es sein <3

  • Reply
    MARIA BRUHN
    22. Februar 2016 at 8:09

    Tolle Maschine, würde gerne eine neue haben, unsere ist schon sehr alt und , sieht nicht mehr schön aus. Wir nutzen nur Fairtrade Pads.

  • Reply
    Martin Helge Bruhn
    22. Februar 2016 at 8:11

    Wir haben zu Hause eins, aber ich htte sehr gerne ein in Bro. Kantine Kaffe schmeckt grausam.

  • Reply
    Ulrich Metzner
    22. Februar 2016 at 9:33

    Das ist ein toller Testbericht von dir 🙂
    Padmaschinen sind schon klasse…….schnell zubereiteter Kaffee mit leckerer Crema 🙂

  • Reply
    Sandra
    22. Februar 2016 at 11:09

    Ich liebe Senseo und die Pads.
    Unsere Senseo ist noch eine der ersten Generation und wäre bereit ausgetauscht zu werden 😉
    Würde mich wahnsinnig freuen!

    LG, Sandra

  • Reply
    Mathias
    22. Februar 2016 at 11:42

    Wir haben eine Kapselmaschine und ärgern uns jeden Tag über die teuren und müllverursachenden Kapseln. Ein Umstieg auf Senseo-Pads wäre toll!
    Viele Grüße

  • Reply
    Simone
    22. Februar 2016 at 13:34

    Guten Tag,

    iche bin ein richtiger Kaffeejunkie denn ohne Käffchen geht bei mir überhaupt nichts. Supertolle Maschine und dein Bericht ist auch Klasse (Y).

    Iche wünsche dir noch einen zauberhaften Tag.

    LG. Simone

  • Reply
    Laura
    22. Februar 2016 at 13:50

    Sehr guter Bericht, das wäre genial für uns. Danke für die wunderbare Aktion 🙂

  • Reply
    Tzvetomir
    22. Februar 2016 at 15:34

    Das ist eine klasse Maschine und weil wir Kaffee lieben würden wir uns sehr freuen 🙂 . Der Bericht ist interessant und es schein eine gute Maschine zu sein.

  • Reply
    rene stoldt
    22. Februar 2016 at 17:41

    super Bericht 🙂 macht echt Lust.

Und was meinst du?