Beauty

Dermasence Reinigungsmilch & Tonic

Gesunde Haut mit System

alle

Wisst ihr eigentlich genau was ihr für eine Haut habt? Ich habe ja leider sehr trockene und meist reichte mir, um diese zu pflegen, eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme aus. Bis vor circa einem Jahr, irgendwie war meine Haut wohl zu sehr beansprucht und meine Daumen waren nahezu porös – keine Creme half, immer wieder schmerzten die Fingerkuppen, ich konnte nichts mehr abwaschen oder musste Handschuhe tragen. Nach einigen Cremeversuchen und keiner Besserung wollte ich es mal mit einer Neurodermitis-Pflege probieren, und bin so bei Dermasence gelandet, denn die Adtop Creme verspricht folgendes:

Die parfümfreie Creme ist eine wirkungsvolle Pflege bei trockener und zu Neurodermitis neigender Haut. Aufgrund des amphiphilen Charakters bildet sie einen wirkungsvollen, hautverwandten Schutzfilm, der atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit bindet. Rauigkeit und mögliche Belastungen durch mechanische Reize werden gemindert. Bisabolol nimmt der Haut Spannungsgefühle und beruhigt. Der tägliche Einsatz wirkt regenerierend auf die Barrierefunktion der Haut. Das Präparat ist ideal im Rahmen der Intervalltherapie bei zu Neurodermitis neigender Haut. Die Creme fettet nicht und zieht sofort ein. Sie ist auch für die empfindliche Kinderhaut geeignet.

beideNach circa drei Wochen war eine deutliche Verbesserung spürbar und weitere Wochen später war meine Haut wieder geschmeidig und ich hatte auch kein Spannungsgefühl mehr. Ich wollte mehr über die Firma wissen und habe auf deren Homepage eine Hautanalyse gemacht. Ich soll mich, um meine Haut zu schonen, Abschminken – da ist es wieder, mein Lieblingsthema… ^^

Ok, zack los geht es mit der Reinigungsmilch:

Optik:

Außen: Die Plastiktube ist recht neutral gestaltet und im typischen Firmendesign weiß, blau mit kleinen bunten Icons:  Der Farbcode zeigt an für welchen Hauttyp die Pflege ist, die Pflegesymbole erklären den Typ in diesem Fall ‚Reinigung‘  und die Fettstufeneckchen zeigen den Fettgehalt von fettfrei bis stark lipidhaltig.  Innen: milchige-weißer, dickflüssiger Balsam.

Geruch:

die Milch ist nahezu geruchsneutral und riecht wenn man lange schnuppert ein bisschen wie Nivea Creme.

Handling:

Eine haselnussgroße Menge auf das feuchte Gesicht auftragen, einmassieren und mit lauwarmem Wasser oder einem Wattepad entfernen.

Fazit:

Die Reinigungsmilch überzeugt mich vollkommen, auch wenn ich eher der Abschminkmuffel bin komme ich mit dieser kurzen Prozedur echt gut klar. Gerade die Haut um meine Augen dankt mir das, nach wenigen Tagen wurde diese spürbar glatter und spannte nicht mehr. Das in der Milch enthaltene Plantacare reinigt die Haut schonend ohne den Säureschutzmantel der Haut negativ zu beeinflussen.

Unter der Bezeichnung »Plantacare®« vertreibt die Firma Cognis in Europa (…)verschiedene Alkylpolyglucoside auf Basis von Kokosöl und Glucose. Diese rein pflanzlichen Tenside gelten als die hautverträglichsten unter allen Tensiden und durch ihre biologische Abbaubarkeit als ökologisch unbedenklich. ( Klicke hier für die Quelle)

200 ml kosten bei amazonir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B002WDOB2G - Dermasence Reinigungsmilch & Tonic12,90 Euro – klar teurer als das billige Drogerieprodukt aber dafür auch ohne Tierversuche und frei von dubiosen Inhaltsstoffen.


 

Genau wie die Kur fürs Haar gibt es auch beim Abschminken die Extrapflege. Bei Dermasence ist es ein leicht desinfizierendes Gesichtswasser – das Tonic.

Auch hier ist der Alkoholanteil sehr gering um eine gute Verträglichkeit zu garantieren, der pH-Wert wird reguliert, die Haut erfrischt und beruhigt wodurch sich das Tonic auch als Aftershave gut anbietet.

Optik:

auch hier die typischen, wie oben beschriebenen Symbole.

Geruch:

auch nur ein ganz dezenter Geruch nach Zitrusfrüchten.

Handling:

Mit einem Wattepad gleichmäßig auf der Gesichtshaut verteilen und nicht abwaschen.

Fazit:

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Gesichtswasser, entweder kleben sie oder sie machen die Haut doch fettig. Dieses Tonic ist aber anders, durch die beruhigenden Wirkstoffe wie Hamamelis, Bisabolol, Panthenol und Allantoin wird die Haut gepflegt, mit Feuchtigkeit versorgt und klebt dadurch kein bisschen. Auch hier sind alle Inhaltsstoffe verträglich und nicht auf irgendwelchen roten Listen. Besonders gut gefällt mit die Öffnungstechnik des Tonics, wenn man den Kopf des Spenders nach links dreht öffnet sich der Deckel und andersrum gedreht verschließt er sich wieder – so kann man besonders leicht ein Wattepad befeuchten und schüttet nicht alles daneben.

200 ml kosten bei amazonir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B00E67D7XA - Dermasence Reinigungsmilch & Tonic9,39 Euro und sind sicherlich eine gute Investition.

 Benutzt ihr auch Produkte von Dermasence?

beide_total

PR-Sample – vielen Dank 🙂

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(4 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

11 Kommentare

  • Reply
    shadownlight
    13. August 2015 at 19:17

    ich kenne die produkte. damit wurden damals die dermatologen mit proben zugeschüttet um diese an patienten zu verteilen.
    meine linie ist es ehrlich gesagt nicht, aber ich finds toll, wenn es vertragen wird 🙂
    liebe gruesse!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      15. August 2015 at 12:27

      Ach echt, wundert mich! Ich habe bis jetzt noch von niemandem gehört dass die Produkte nicht vertragen werden, aber jede Haut ist eben anders…
      Liebe Grüße

  • Reply
    apotussi
    14. August 2015 at 13:14

    kann ich die serie in der drogerie kaufen

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      15. August 2015 at 12:26

      In der Drogerie hab ich die Produkte leider noch nicht gesehen sondern nur in Apotheken.
      Liebe Grüße

  • Reply
    wir-testen
    14. August 2015 at 18:31

    Ich habe schon öfter Gutes über dermasence gelesen. Probiert habe ich die Serie aber noch nicht. Viele Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      15. August 2015 at 12:25

      Hallo 🙂 Sonst einfach mal in der Apotheke eine Probe holen und testen 🙂
      Schönes Wochenende und liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    Madlen
    15. August 2015 at 9:02

    Hallo Sylvia,
    ein schöner Bericht. Ich selbst habe schon Dermasence Produkte verwendet und war sehr zufrieden. Leider habe ich derzeit auch trockene Haut 🙁 hoffe das ändert sich bald wieder.
    Liebe Grüße,
    Madlen

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      15. August 2015 at 12:29

      Hey Madlen,
      trockende und spannende Haut ist ect was blödes 🙁 Warum benutzt du die Produkte dann nicht mehr oder hast du etwas anderes gefunden?
      Liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    Linda
    18. August 2015 at 15:03

    Naja, ich hatte eine ganz besondere DERMASENCE Erfahrung und bisher war es auch meine letzte. Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich viel gutes über die Marke höre.

    Liebe Grüße,
    Lu

  • Reply
    Ruby-Celtic
    19. August 2015 at 17:12

    Hey,

    momentan hat mein Freund leider ein paar Probleme mit den Händen, denn die sind unheimlich spröde und trocken. Mal schauen, vielleicht sollten wir diese Produkte auch mal ausprobieren. 🙂

    Danke für deine Vorstellung. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      20. August 2015 at 15:30

      Dann soll er die Creme echt mal testen, die hinterlässt so einen nicht klebrigen Film und macht die Haut echt schnell wieder fit 🙂

Und was meinst du?