Menu
Food & Drinks / Boxen

Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019

mix - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019Es weihnachtet im roten Kistchen?

Ob die letzte Box des Jahres uns in Weihnachtsstimmung versetzen kann?

Anzeige gruen  1 - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019Die Genuss Box “mutierte” in den letzten Monaten immer mehr zur Biobox. Wir sind große Freunde von nachhaltig produzierten Lebensmitteln – Genuss setze ich aber nicht zwingend mit Bioartikel gleich. Die Produkte sollten eher exklusiver sein und so speziell, dass wir sie uns eher selten gönnen. Außergewöhnliche Schokoladen, guter Wein, edle Nüsse, besonderer Kaffee undundund.
Das Motto ist “es weihnachtet sehr”- mal sehen, wie öko und vor allem weihnachtlich die genussvolle Mischung ist.

Was ist in der Genuss Box Dezember 2019?inhalt genuss box dezember - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019

  • Läderach Pralinés Sterne – 11,90 Euro
  • Dream & Joya Mandel Drink Protein – 2,89 Euro
  • Ostmann Bourbon Vanille Paste – 2,79 Euro
  • Campo Viejo Tempranillo– 5,99 Euro
  • Frusano Kürbiskern Bio Protein-Riegel – 2,49 Euro
  • Saldoro Ursalz Rosa ‎– 3,99 Euro
  • Planet Plant-Based Bio Kichererbsen Granola Erdbeer Kokos – 6,49 Euro
  • Lotao Maya Kiss Agavenzucker – 4,99 Euro

Kichererbsen als Müsli – klingt komisch, schmeckt auch so. Die Brocken sind erdig-nussig und im Abgang fruchtig mit einer Kokosnote. Zum Probieren mal ganz nett, für den Preis käm das XXL Granola aber nicht auf meinen Tisch. Die Riegel sollen super gesund sein, denn sie versorgen euch mit ungesättigten Fettsäuren und viel pflanzlichem Eiweiß. Dafür wird auf Malz- und Traubenzucker verzichtet, sie sind glutenfrei, vegan und ohne Lactose. Kann man machen, muss man aber nicht. Kommen in die Handtasche für schlechte Zeiten…

riegel - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019granola - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019

Fazit Genuss Box Dezember 2019?

Bei dem Inhalt kann Weihnachten kommen und der Genuss kommt auf keinen Fall zu kurz.  Einzige Kritik geht an die Proteinriegel und den Drink. Die Produkte sind weder weihnachtlich, noch besonders genussvoll. Ansonsten sind wir aber ein bisschen geflashed und positiv überrascht, die Schweizer Sternchenpralinen sind richtig gut und sehen auch toll aus. Für so edle Pralinés zwar unerwartet süß, aber trotzdem toll. Der Wein wird auch zeitnah probiert und Saldoro ist unsere liebste Salzmarke – endlich mal eine Mühle davon.

Der Warenwert kann sich auch sehen lassen, 44,02 Euro ergibt der Inhalt und bei einem Abopreis von 17,99 Euro ist die Box ein echter Schnapper. Hier könnt ihr euch eure eigene Genussmischung bestellen und keine Sorge vor dem Abonnement, sagt euch der Inhalt doch nicht mehr zu, könnt ihr monatlich kündigen.

Es weihnachtet doch schon ordentlich, oder?intro 1 1024x623 - Es weihnachtet sehr mit der Genuss Box Dezember 2019

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  • Avatar
    Shadownlight
    7. Dezember 2019 um 16:47

    Na der Inhalt ist aber gelungen!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • Avatar
    Melly Schmitt
    8. Dezember 2019 um 23:17

    Tolle Box passt zu Weihnachten 🙂

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via