Haushaltsgeräte

Vanish Oxi Action „Gold“ im Test

Vollständig fleckenfrei

Vanish totale1

mit Vanish Oxi Action?

Nachdem ich mir mit dem Reinigungspulver von Vanish bereits meinen Teppich sowie meinen Staubsauger zerstört habe, war ich besonders gespannt auf diesen Test. Im Paket war nämlich ein weißes T-Shirt sowie drei kleine Fläschchen – diese waren mit Jod, Cola und Olivenöl gefüllt und sollen den ultimativen Härtetest für das Waschmittel darstellen.

Mein Shirt ist zur Not also nicht kaputt – los geht sie, die gewollte Sauerrei ^^Vanish flaschen Vanish flcken

Ich habe ja das Talent, gerade wenn ich etwas helles anhabe, mich zu bekleckern und dann natürlich auch nur mit fiesem Zeug so wie Himbeere oder Sojasoße ^^ Da ich meist nur mit 30 Grad wasche gehen diese Flecken also nicht raus – meine Lösung: einfach nichts weißes anziehen 😀

Der Hersteller verspricht:

Vanish Oxi Action Pulver enthält Oxi Powerlift, das alle Arten von Flecken entfernt, von den deutlich sichtbaren bis hin zu den hartnäckigeren, die vielleicht nicht gleich auffallen. Vanish Oxi Action Pulver ist sowohl für bunte als auch für weiße Textilien geeignet.

Die Aufgabe:

  • das Shirt mit dem Inhalt der drei Flaschen ordentlich einsauen
  • das Pulver direkt auf den Fleck geben (1/4 Dosierlöffel Vanish Gold und 3/4 warmes Wasser)
  • mit der genoppten Unterseite des Dosierers den Pulvermix einmassieren

Vanish einarbitenNach kurzer Einwirkzeit kann das Kleidungsstück gewaschen werden und soll strahlend weiß sein. Zusammen mit sechs Baumwollservietten und einem BH habe ich den Kurzwaschgang (30 Grad) der Maschine angeworfen und bin gespannt ob danach wirklich alles wie neu aussieht und ‚reinweiß‘ ist.

Das Ergebnis:

Auf den ersten Blick sind die Flecken aus dem Shirt vollkommen rausgegangen, wenn direktes Licht auf den Stoff fällt, sieht man aber die Umrisse der Flecken noch ganz deutlich, denn diese sind viel heller als der restliche Stoff. Es kann an der Qualität des Shirts liegen, aber dieses hat an den behandelten Stellen jetzt lauter kleine Knötchen, nicht wirklich schön. Diese Fusseln entstehen eigentlich erst nach einigen Waschdurchgängen und nicht gleich beim ersten Mal.Vanish nachherSchlimmer aber noch ist, dass ich jetzt Flecken auf meinem BH sowie den Servietten habe. Diese waren vorher nicht da und das finde ich gar nicht lustig 🙁

Fazit:

Leider durchgefallen im Härtetest.
Es kann ja nicht sein das ich wenn ich mal hartnäckige Flecken auf der Kleidung habe diese alleine waschen muss um sicher gehen zu können dass der Fleck nicht wandert.

Ich habe auch eine normale Wäsche damit gewaschen und diese ist unbeschadet sauber geworden, der Geruch überzeugt mich aber nicht und somit werde ich Vanish Gold* nicht kaufen.

Hat man einen Fleck bei dem nichts hilft würde ich es aber sicherlich nochmal mit dem Pulver probieren. 500 ml kosten 5,49 Euro und können zum Beispiel  hier gekauft werden.

 

Kennt ihr ein Wundermittelchen gegen hartnäckige Flecken?

 

*PR Sample

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(29 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

11 Kommentare

  • Reply
    hasi
    29. März 2015 at 17:12

    aha aha.
    na – diese pülverchen sind eh nicht so meins…
    ich mach das immer mit gallseife – einweichen – waschen – fertig.

    aber dass JOD damt rausgeht finde ich schon krass.
    Das Ergebnis ist für einmal waschen auch echt toll. Das muss ich schon sagen. Das ginge mit meinem normalen
    Waschmittel überhaupt nicht…

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      30. März 2015 at 14:35

      Gallseife benutze ich auch lieber, aber Flecken wie Job bekommt man damit eben leider wirklich nicht raus. Beim nächsten fiesen Fleck gebe ich dem Pülverchen nochmal eine Chance und vielleicht klappt es dann ja besser 🙂

  • Reply
    hasi
    30. März 2015 at 14:46

    ja ja. dass jod damit rausgeht finde ich echt richtig krass.
    und das mit nur einmal waschen.
    weil eigentlich ist nach Jodflecken die Kleidung kaputt….

  • Reply
    Nancy
    30. März 2015 at 23:02

    Och schade, das hört sich nicht unbedingt gut an. Ich bin immer auf der Suche, nach dem wirklich guten Fleckenmittel, was mich überzeugt. Ich muss sagen, ich habe schon lange keine Gallseife mehr gekauft. Gut, dass ich das lese, werde ich dann lieber die Gallseife kaufen anstatt Vanish. Denn Vanish hör ich immer so oft, och wie toll es ist. Auch letztens wollt ich es kaufen, und dann hatte ich zum Glück nicht so viel Geld dabei.

    lg nancy

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      31. März 2015 at 11:28

      Gallseife ist irgendwie echt in Vergessenheit geraten obwohl sie echt besser ist als teure Chemie… und riecht besser ^^

  • Reply
    Vesna
    6. April 2015 at 12:55

    Oh je, ich habe das Vanish Gold hier und muss es noch ausprobieren. Ich habe bisher geteilte Meinung über die Marke. Manche Produkte überzeugen mich, manche garnicht,…na mal sehen

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      6. April 2015 at 13:08

      Hallo 🙂
      Ich hab mal in einigen anderen Blogs gelesen und die sind alle ganz angetan, also entweder hatte ich nur Pech oder naja, weißt schon ^^
      Machst du auch den Test? Falls ja, ist es ja nicht dein Shirt was möglicherweise etwas abbekommt 😉
      Ich würde zur Sicherheit aber auf jeden Fall keine andere Wäsche in die Maschine packen… 😉
      Einen schönen Tag und liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    Madlen
    6. April 2015 at 19:33

    Hallo, schöne Fotos und ein interessanter und nicht geschönter Bericht 🙂 ich durfte das Produkt auch testen und mein Bericht folgt die Tage. Ich hoffe du hattest schöne Ostertage. Viele Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      7. April 2015 at 20:26

      Danke 🙂 Dann bin ich ja mal gespannt was bei dir rauskommt! Musste Ostern arbeiten aber sonst ganz schön und bei dir? 🙂
      Liebe Grüße und einen schönen Abend 🙂

  • Reply
    Doris Renner
    21. März 2016 at 13:27

    Also wenn ich Flecken wie Rotwein, Bratensoße oder sonst was mit Wasser entferne ist mein Wasser schmutzig in der Werbung sieht man davon nichts ,aber auch garnichts. Ist schon etwas merkwürdig.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      21. März 2016 at 13:34

      Danke für das Feedback – in der Werbung ist doch immer alles anders. Da glänzen die Fliesen von alleine, Farben leuchten so intensiv dass man fast eine Sonnenbrille braucht und so weiter. Mein Wasser ist auch schmutzig wenn ich Flecken entferne – wäre ja auch schlimm wenn nicht 😉

      Einen schönen Tag und viele Grüße
      Sylvia

Und was meinst du?