Beauty Enthaarung & IPL

Braun Face 810 Gesichtsbürste

Braun Face 810Gesichtsbürste 12

Gesichtsbürste

Gesichtsbürste, Faltencreme… was man nicht alles im Bad stehen hat. Lohnt der Kauf?

Meine ersten Erfahrungen mit der Epilation waren ja sehr positiv, nun möchte ich die Bürste vorstellen. Die Gesichtsreinigungsbürste des Braun Face entfernt Make-up und Unreinheiten, reinigt die Haut porentief und sorgt für einen wohltuenden Massage-Effekt.

Wirkung:

Mit hunderten Mikro-Oszillationen pro Minute peelt die Gesichtsreinigungsbürste sanft aber effektiv selbst sensible Haut, lose Hautschüppchen werden dabei entfernt. Durch die porentiefe Reinigung kann die Haut Pflegestoffe von Feuchtigkeitscremes, Lotionen oder Masken besser aufnehmen. Die Reinigungsbürste ist sechsmal effektiver als die Reinigung mit der Hand.

Anwendung:

Gesicht leicht mit Wasser anfeuchten und  Seife, Reinigungsmilch oder einfach nur Wasser auf die Bürste geben, mit dem Schalter (rechts oder links) das Gerät einschalten. Mit kreisenden Bewegungen die Bürste sanft für circa eine Minute über das Gesicht führen,  die Augenpartie und den Haaransatz aussparen. Das Gesicht mit Wasser abwaschen um das restliche Reinigungsprodukt gründlich zu entfernen. Da der Braun Face 100% wasserdicht ist kann er einfach unter der Dusche angewendet werden.

Pflege: 

Als Vorbereitung für die Epilation die Haut nach der Reinigung gut abtrocknen oder wie gewohnt eincremen.

Reinigung:

Nach jeder Anwendung gründlich mit warmem Wasser und Seife reinigen, durch Drücken der Entriegelungstaste am oberen Rand kann die Reinigungsbürste abgenommen und separat abgewaschen werden.

Fazit Gesichtsbürste:

Für eine optimale Gesichtsreinigung ist es wichtig die Bürste sanft in kreisenden Bewegungen über die Gesichtshaut zu führen und nicht zu fest zu drücken. Für sehr empfindliche Haut ist die Anwendung nur mit Wasser zu empfehlen. Meine Haut ist eher trocken und dafür ist die Anwendung unter der Dusche wirklich toll, während das Shampoo einwirkt kann man schnell das Gesicht reinigen gleichzeitig spart man sich Cremes oder Reinigungsmittel.

Die Haut fühlt sich ganz weich an und die Poren meiner Nase sind auch feiner geworden.

Die Bürsten sollten spätestens alle drei Monate gewechselt werden, diese zu kaufen ist allerdings nicht ganz so einfach…

 

Was sagt ihr zur Reinigung mit einer elektrischen Gesichtsbürste?

 

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(3 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

5 Kommentare

  • Reply
    Lilly
    29. Oktober 2014 at 21:22

    Ich habe eine von Philips (allerdings epiliert sie leider nicht) und bin sehr zufrieden damit. Die Haut wird wunderbar glatt und eben. Ich habe noch zusätzlich einen Peelingbürstenkopf, da sind ein bisschen „härtere“ Borsten dabei – aber ehrlich gesagt verwende ich den sehr selten, weil die normale Bürste ausreicht.

    LG
    Lilly

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      30. Oktober 2014 at 10:40

      Guten Morgen Lilly,
      danke für deine Antwort 🙂
      Trocknet deine Haut durch die Peelingbürste nicht aus?
      Wenn ich zu fest drücke macht sich das bei mir sofort bemerkbar….
      Liebe Grüße
      Sylvia

      • Reply
        Lilly
        30. Oktober 2014 at 15:01

        Meine Haut trocknet so schnell nicht aus, weil ich eher zu fettiger Haut neige. Deshalb kam mir die Bürste wie gerufen.
        LG
        Lilly

        • sylvche
          Reply
          sylvche
          31. Oktober 2014 at 10:05

          Ok dann versteh ich das gut 🙂
          Ich bin bis jetzt auch noch sehr angetan, die Ersatzbürsten könnten nur etwas günstiger sein….
          Liebe Grüße und einen schönen Tag 🙂

  • Reply
    bebe more Bedtime Beauty im Test | kurzvor
    9. November 2014 at 12:09

    […] sind sehr ergiebig, bis jetzt bin ich vollkommen überzeugt und gerade nach der Reinigung mit einer Gesichtsbürste pflegt die Nachtcreme die Haut optimal. Es gibt von bebe more noch Reinigungsmittel und diverse […]

Und was meinst du?