Bücher Fotos und Fotobücher

Eden – Die Fotografie von Art Wolfe

Ein Meilenstein der Naturfotografie.

Art Wolfe seite

Dieses Buch ist sozusagen ein Hommage an den Fotografen Art Wolfe – auf 396 Seiten werden seine schönsten Bilder zusammengefasst.

Der Autor Art Wolfe:

Schon mit Ende 20 reiste der 1951 geborene amerikanische Naturfotograf Art Wolfe im Auftrag von National Geographic um die Welt. Über 60 Bücher wurden bis jetzt veröffentlicht, in seinen Bildern versucht er gerade vom Aussterben bedrohte Arten festzuhalten um somit zu ihrem Schutz beizutragen. Zwei seiner Bilder wurden sogar für Briefmarken des United States Postal Service verwendet.

PEOPAR 011 2203 SW1 1792x1002 - Eden - Die Fotografie von Art Wolfe

Foto: artwolfe.com

Geschenkidee zu Weihnachten?

Für jeden Naturliebhaber, in die Ferne-Schweifer oder Freund von XXL-Bildbänden kann die Sammlung von des Fotografen ein Muss in der Sammlung sein.

Klappentext:

Art Wolfes neuer Bildband ist eine unvergleichliche Kollektion seiner schönsten Fotografien, wie es sie noch nicht gab. Der vielleicht berühmteste lebende Naturfotograf zeigt Landschaften, Tiere und indigene Kulturen auf allen Kontinenten. In den fünf Kapiteln »Berge«, »Polar«, »Wüsten«, »Meere« und »Tropen« sind Momente von großer Eindringlichkeit zu sehen: der purpurfarbene Himmel über den patagonischen Torres del Paine, Pinguineltern, die sich in perfekter Symmetrie über ihren zwölf Wochen alten Nachwuchs beugen, eine Salzkarawane in der Sahara, ins Meer strömende Lava auf Hawaii und das rituelle Bad der Sadhus im Ganges.

Art Wolfe gelingt es, mongolische Adlerjäger oder eine Phalanx von Moschusochsen so zu fotografieren, dass seine Bilder unsere Wahrnehmung prägen. Diese Fotos sind so kraftvoll, dass manche von ihnen zu Ikonen werden könnten – oder es bereits sind. Sie zeigen eine Welt an der Grenze zum Fantastischen, deren Zerbrechlichkeit immer präsent ist. Und Art Wolfe offenbart in diesem Band auch ein besonderes Talent darin, die Geschichten hinter seinen Bildern zu erzählen.

Wie schön wäre es, wenn man mit diesem Buch den Menschen klar machen könnte, die Natur und alles was dazugehört schützen zu müssen. Gegliedert ist der Bildband in die Kapitel Berge, Polar – Subpolar, Wüsten – Savannen, Meere – Inseln und Tropen – Subtropen. An Art Wolfes Seite bekommt man faszinierende Einblicke in die unterschiedlichsten Gebiete und Kulturen und gewinnt einen völlig neuen Blickwinkel auf die von uns so häufig vollkommen unterschätzte Natur: Es wird der Moment festgehalten und nicht einfach nur ein Foto geschossen.

„Art Wolfes Fotografien beschwören auf großartige Weise die Wunder dieser Welt“Art Wolfe schrift

Fazit:

Earth Is My Witness – Die Erde ist mein Zeuge

So der Originaltitel – mit seinem „Garten Eden“ will Art Wolfe nochmal verdeutlichen wie schön die Welt ist in der wir leben und wie wichtig es ist diese auch für zukünftige Generationen am Leben zu halten.

Auf manchen Fotos hört man das Wasser regelrecht rauschen, andere vermitteln eine wahnsinnige Ruhe – man kann das Buch einfach durchblättern oder sich in den Farben verlieren. Die Aufnahmen bringen einem mit jedem einzelnen Bild die rauhen Landschaften, verschiedenen Kulturen und die bunte Tierwelt näher. Die Fotos haben eine schöne Tiefe und Farbbrillanz – einige Seiten sind zum Aufklappen und zeigen somit ein noch größeres Panorama. Ein wunderschönes Buch, das beispielsweise bei amazonir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=3866904452 - Eden - Die Fotografie von Art Wolfe oder im Piper Verlag für 79,00 Euro erworben werden kann. Nicht umsonst wurde das Buch gerade vom „American Photo Magazine“ zum besten Fotobuch des Jahres gekürt.

Was sagt ihr zu Bildbändern?

Art Wolfe closeDas Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, vielen Dank an den Piper Verlag.

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

17 Kommentare

  • Reply
    wir-testen
    25. November 2015 at 15:20

    Ich mag Bildbände sehr gerne und dieser hier sieht wirklich sehr schön aus. Den Fotograenf kenne ich allerdings noch gar nicht… Viele Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:56

      Ich kannte ihn vorher auch nicht wirklich. Das er sich so für den Umweltschutz einsetzt finde ich aber schon mal mehr als sympathisch 🙂

  • Reply
    shadownlight
    25. November 2015 at 18:21

    ich liebe solche bildbände und schaue mir diese super gerne an!
    liebe grüße!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:57

      Mit ganz wenig Text und viel Bild ^^
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • Reply
    apotussi
    25. November 2015 at 18:22

    ein wunderschönes buch

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:57

      Ja 🙂 und echt schwer! 🙂

  • Reply
    hasi
    25. November 2015 at 18:27

    WOW!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:56

      BABÄM 🙂

  • Reply
    Ruby
    25. November 2015 at 19:30

    Heyho,

    solche Bücher mag ich immer total gerne…es ist einfach schön die bilder zu betrachten und zu genießen 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:58

      Hey Ruby,
      so ein Buch wäre für den Stresslevel genau richtig 😉

      • Reply
        Ruby
        30. November 2015 at 19:55

        Da könntest du wohl Recht haben 😀

  • Reply
    liebe was ist
    25. November 2015 at 19:44

    ich finde Bildbände immer richtig klasse und auch toll als Geschenkidee. in richtig guten Bildbänden könnte ich mich für Stunden verlieren 😉
    am liebsten mag ich natur-Bände …

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. November 2015 at 14:59

      Hey Tina,

      dann wäre das ja echt genau dein Buch! Fast 80 Euro muss man aber eben auch erstmal ausgeben wollen/können.
      Für Fans lohnt sich das aber sicher 🙂
      Liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    TiaMel
    26. November 2015 at 15:27

    Bildbänder finde ich immer auch sehr schön anzusehen (:

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      28. November 2015 at 13:17

      jaaa, kann man sich schon verlieren drin :9 🙂

  • Reply
    Nancy
    28. November 2015 at 23:24

    Hallöchen, das zeigt mir immer, was man alles an Fotografie rausholen kann. Und beeindruckend, dass auch er sich für den Schutz einsetzt, ich weiß, dass du sehr dahinterstehst. 396 Seiten, ich bin mir sicher, dass ich ewig, und wirklich ewig für ein Bild brauche, um alle Eindrücke zu verdauen, die man dort sehen kann.

    Wünsch dir einen schönen 1. Advent.

    Liebe Grüße

    Nancy

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      29. November 2015 at 11:09

      Danke für deine Nachricht 🙂 Jaa Umweltschutz könnte so einfach sein wenn wir alle ein bisschen mirdenken würden 😉
      Das Buch ist ein bisschen wie ein Wimmelbuch, kennste die? Da findet man auch immer was neues ^^

      Euch auch einen schönen Advent und ganz schönen Tag 🙂
      Liebe Grüße zurück

Und was meinst du?