Bücher Food & Drinks Gewinnspiele

Französisch backen & Gewinnspiel

Französisch backenFranzösisch backen mit Aurélie Bastian

Französisch backen ist eine Kunst für sich, aber nicht zwingend ein stundenlanges Hexenwerk.

Anzeige e1494482386986 - Französisch backen & GewinnspielFrankreich steht bei meinen favorisierten Urlaubszielen immer ganz vorne – nicht nur die wunderschöne Umgebung fasziniert mich, sondern auch kulinarisch haben die Franzosen einiges zu bieten! Froschschenkel und Stopfleber blende ich bewusst aus und entführe euch lieber in die Welt des Gebäcks. Wenn ihr die kleinen Bäckereien in Frankreich kennt, wisst ihr wie ein Baguette schmecken kann und wie viele verschiedene Sorten es gibt. Was man in Deutschland in Supermarkt und Co bekommt, kann nicht ansatzweise mit der Fluffigkeit eines original französischen Baguettes mithalten. Auch Croissants schmecken buttrig und sind trotzdem wunderbar locker. Mal sehen, ob wir uns mit den Anleitungen aus diesem Buch einen Hauch Frankreich nach Hause holen können.

Madeleines, Macarons oder lieber ein herzhaftes Mehrkornbrot? Auch faule Bäcker wie ich, finden im schicken Kochbuch das ein oder andere Lieblingsrezept. Auf ihrem Blog zeigt die gebürtige Französin ihre liebsten Rezepte, postet dazu entzückende Fotos und verkauft nebenbei in ihrem Shop noch Zutaten und Küchenutensilien aus Frankreich. In ihrem vierten Buch geht es außschließlich ums Backen.

moi1 - Französisch backen & Gewinnspiel

Bildrechte: Stephan Flad

Das Buch ist in vier Haupt-Bereiche gegliedert: Frühstück, Gebäck, Kaffeezeit und besondere Anlässe. Los geht es mit hilfreichen Tipps, wie beispielsweise die sieben Gebote für perfekte Macarons, warum Butter immer besser als Margarine ist oder wie Kuchen richtig luftiger wird. Beschrieben wird das Buch so:

Für typisch französisches Gebäck muss man acht Stunden in der Küche stehen? Nicht mit dem neuen Backbuch von Aurélie Bastian! Sie erklärt, wie man mit wenig Aufwand und nur wenigen Zutaten authentische und köstliche Klassiker zaubert. Brioche, Croissant und Baguette werden ebenso leicht verständlich erklärt wie Kuchen, Torten und Kleingebäck, zum Beispiel Madeleines und Frangipane (Marzipancreme). Außerdem gibt es ein Kapitel mit Tipps, Tricks und typischen Backproblemen wie „Warum fallen meine Windbeutel immer zusammen?“ oder „Wie gelingt mir ein hauchdünner Crêpe?“. Fanzösisch backen war noch nie so einfach!

„Da bekommt man ja schon vom Blättern Lust aufs Backen.“

 

 

Französisch backen

Oh lecker, lass uns Französisch backen

Das Kochbuch gehört in die Kategorie „Ich-muss-das-sofort-machen“ – heißt, die Bilder sind so ansprechend, dass man am liebsten gleich losbacken will. Bis jetzt habe ich mich an die ganz aufwändigen Gerichte noch nicht ran getraut, wenn mehr als eine Seite Text für die Zubereitung benötigt wird, lass ich erstmal die Finger davon. Es gibt aber auch easy Rezepte und die sind sicher nicht weniger genussvoll. Talentierte Hobbybäcker kommen aber voll auf ihre Kosten!

 

 

Französisch backenFazit Französisch backen:

Im Buch gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und somit ist für jeden etwas dabei. Eine Angabe zum Schwierigkeitsgrad wäre aber hilfreich, genau wie eine Zeitangabe. Ich zähle mich ja eher zu den faulen Bäckern – wenn ich sehe, dass ich für ein Rezept gute drei Stunden in der Küche stehe müsste, könnte ich mit das Lesen sparen und gleich weiterblättern. Es gibt sehr zeitintensive Gerichte, für die Fingerspitzengefühl benötigt wird aber auch einfache Kuchenrezepte für das Backen mit Kindern. Neben bekannten Klassikern findet ihr auch neue Kreationen im Buch – ein Blick lohnt sich auf jeden Fall!

Auf amazon kostet die gebundene Ausgabe momentan 19,99 Euro und ich empfehle das ansprechende Exemplar auf jeden Fall weiter.

Wie gefallen euch solche Bücher?Französisch backen

Französisch backen

Damit ihr nicht leer ausgeht, stellt der  Südwest Verlag uns freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung. Schreibt uns bis zum 22. April 2018 in die Kommentare, warum genau ihr das Buch haben wollt. Der Gewinner wird ausgelost und hier bekannt gegeben. Über das Tool erhöht ihr nochmal zusätzlich die Gewinnchancen 😉

Die Glücksfee hat gezogen: Imke Hellmuth! Herzlichen Glückwunsch 🙂

Kochbuch-Gewinnspiel

 Ich würde mich freuen, wenn ihr das Gewinnspiel teilen würdet – vielen Dank und ganz viel Glück 🙂

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(13 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

38 Kommentare

  • Reply
    Shadownlight
    13. April 2018 at 16:17

    Hach ich würde gerne backen können, aber irgendwie sei es mir nicht gegönnt :P,
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    • Reply
      Roma
      17. April 2018 at 9:54

      Ich liebe Backen!

  • Reply
    Stina
    13. April 2018 at 16:31

    Das Buch klingt auf jeden Fall super! Ich glaube, französisch zu backen ist auch relativ anspruchsvoll. Die Herausforderung würde ich gerne annehmen 😉

  • Reply
    Nici
    13. April 2018 at 21:39

    Ich liebe allgemein die französische Küche und französische leckereien gehen doch einfach immer, daher würde ich mit dem Buch soviel Backen und meine Familie verwöhnen! Danke auch für deinen ausführlichen tollen Bericht <3

  • Reply
    Nina
    15. April 2018 at 21:07

    Backen ist für mich das Größe und Croissants würde ich super gerne mal ausprobieren. Dann wurde meine Kindchen aid nicht mehr still stehen glaub ich.

  • Reply
    Carmen
    15. April 2018 at 22:32

    Ich wollte schon immer mal Macarons backen, hab mich leider aber noch nie dran getraut.

  • Reply
    Vanessa L.
    15. April 2018 at 22:45

    Meine Familie gibt mir so mega viel und ich versuche ihr immer wieder etwas zurück zu geben. Da kämen französische Leckereien gerade recht, denn ich möchte mehr backen und da haben dann alle was von 😀

  • Reply
    Bettina Kececi
    16. April 2018 at 9:14

    Französische Backwaren sind einfach ein Genuss, den ich aus meinen zahlreichen Reisen nach Frankreich kenne. Allerdings habe ich mich zu Hause noch nie an diese köstlichen Backwaren herangetraut. Ich würde das Buch gerne testen und ich denke mit einem Buch kommt man auch an die Original-Backwaren heran.

  • Reply
    Steffi
    16. April 2018 at 9:35

    Weil ich mit dem Macaron Backbuch von Aurelié Bastian schon mega Erfolge gehabt habe und mich noch in Punkto französisch Backen weiterentwickeln will 🙂

  • Reply
    Susanne
    16. April 2018 at 10:07

    Ich liebe es zu backen und stelle mich gerne neuen Herausforderrungen. Vielleicht finde ich in dem Backbuch ja mal endlich mein Croissaint Rezept.

  • Reply
    Julia Agricola
    16. April 2018 at 10:36

    Ich habe das Macarons Backbuch meiner Schwester geschenkt – Sie liebt es (und ich die Ergebnisse…). Da ich die französische Küche wahnsinnig toll finde, würde ich mich über dieses Buch total freuen.

  • Reply
    Tamara P.
    16. April 2018 at 11:03

    Ich liiiiebe backen.
    Und ich liebe die französische Backwelt.
    Beste Kombination also um das Buch auszuprobieren!

  • Reply
    McCrackajack
    16. April 2018 at 11:39

    Ich bin ein riesen Back-Fan und blogge dazu auch regelmäßig. Das Buch wäre ideal, um mal wieder frischen Wind in mein Kochbuch-Regal zu bringen 🙂

  • Reply
    Katharina
    16. April 2018 at 13:02

    Hier wäre ich wirklich gerne dabei.
    Gerade Aurlies Rezepte mag ich sehr gerne, ohne ihre sehr guten Erklärungen wäre es mir wohl nie gelungen richtige Macarons zu backen.
    Das Buch sieht toll aus und ich würde mich sehr gerne an an anderen schönen Gebächstücken aus der französischen Küche versuchen.

  • Reply
    Mareike
    16. April 2018 at 13:18

    Ich backe in meiner Freizeit wann immer es geht. Französische Leckereien stelle ich mir hierbei aber immer so schwierig vor. So wie es klingt, könnte ich die Angst überwinden und mich endlich einmal ran trauen.

  • Reply
    Sandra Winter
    16. April 2018 at 13:43

    Ich backe sehr gern, habe mich allerdings an französische Backwerke noch nicht herangetraut. Das würde ich gern ändern

  • Reply
    Anke
    16. April 2018 at 17:55

    Meien Tochter ist ein waren Wunder im Backen. Sie kocht und backt für ihr Leben gern. Sie lernt gerade Köchin und hat bald ihre Prüfung.

  • Reply
    teucher manuel
    16. April 2018 at 18:39

    Ich brauche dringend wieder neue Ideen, weil meine Familie eine Horde von Schleckermäulern ist, die ständig nach Neuem verlangt :D. Außerdem backe ich total gerne und, auch wenn ich Daumen mal Pi koche, so halte ich mich beim Backen doch lieber an Anleitungen.

  • Reply
    anna
    16. April 2018 at 18:41

    Ich hüpfe mit in den Lostopf, weil das tolle Buch so gut in meine Kochbuchsammlung passen würde. Die steht liebevoll geordnet bei uns in der Küche und jedes Wochenende darf sich ein anderer von uns eines davon aussuchen und dann kochen, bzw backen wir da etwas draus.

  • Reply
    Imke
    16. April 2018 at 21:51

    Ich würde einfach nur gerne das Buch gewinnen, weil ich es liebe zu backen und mich noch nie an französische Gebäcke rangetraut habe! Das würde ich damit ändern <3

  • Reply
    Daniela
    17. April 2018 at 1:03

    Weil ich für mein Leben gerne backe und gerne neues entdecke

  • Reply
    Imke
    17. April 2018 at 13:19

    Immer noch;)

  • Reply
    AnkeAnnerose
    17. April 2018 at 21:54

    Ich liebe das Backen

  • Reply
    Pidufo
    18. April 2018 at 18:12

    Die Bilder lassen mir das Wasser im Mund zusammen laufen 🙂

  • Reply
    Kerstin
    19. April 2018 at 14:39

    So ein tolles Backbuch – das würde ich wirklich gerne gewinnen! Da ich mindestens einmal in der Woche etwas Leckeres für Freunde und Familie backe, kann ich auch immer wieder neue Ideen für die Küche gebrauchen! Der Ofen wird selten kalt bei mir 😉 Aurelie kenne ich auch aus verschiedenen Sendungen und finde sie sehr sympathisch! Vor allem der französische Akzent ist so charmant 😉 Ich habe auch schon öfter Buchrezensionen bei amazon oder lovelybooks.de verfasst, sodass ich in dieser Hinsicht auch etwas Erfahrung habe und glaube, eine ganz geeignete Testleserin zu sein: Genug Testesser sind auf jeden Fall bei mir vorhanden, wenn ich das Backbuch durcharbeite 😀

  • Reply
    Frank Warnking
    20. April 2018 at 14:35

    meine schwester backt so ziemlich alles von a bis z und sucht immer neue anregungen 🙂

  • Reply
    Mandy H.
    20. April 2018 at 14:44

    Oh super! Ich würde gerne gewinnen, weil ich französisches Gebäck liebe und schon immer mal französisch backen wollte. Ich liebe es generell zu backen . Würde mich daher riesig freuen! ❤️

  • Reply
    Traumpaar1305
    20. April 2018 at 14:59

    Ich würde gerne gewinnen, weil ich gerne aussergewöhnliche Dinge backe und mit Herzblut dabei bin. <3

  • Reply
    Stefanie
    20. April 2018 at 15:16

    Ich freue mich immer über neue Anregungen in der Küche. Vielfalt ist wichtig, sonst wird es langweilig.

  • Reply
    Olaf Lorenz
    20. April 2018 at 16:38

    Ein schönes Gewinnspiel mit einem tollen Backbuch Da würden wir gerne mal einige Sachen Ausprobieren,das hört sich echt lecker an….toll!

  • Reply
    Sandra arampatzis
    20. April 2018 at 17:26

    Wow vielen Dank. Es wäre perfekt für mich dann könnte ich für meine Kinder wieder neue Sachen ausprobieren denn ich liebe backen und kochen.

  • Reply
    Lisa D.
    20. April 2018 at 18:21

    EIn supertolles Gewinnspiel 🙂 Das freut mich! Und es hört sich wirklich prima an!

  • Reply
    Biggi
    20. April 2018 at 20:59

    tolles Backbuck

  • Reply
    Martina L.
    20. April 2018 at 22:31

    Ich finde solche Bücher super! Würde mich freuen.

    LG Martina

  • Reply
    Marianne
    21. April 2018 at 0:03

    Ich backe so gerne und probiere gerne Neues aus

  • Reply
    Frank Warnking
    21. April 2018 at 9:34

    neuer tag,neues glück 🙂

  • Reply
    Christina Horn
    21. April 2018 at 11:43

    Hallo meine Liebe,

    ich würde mich über das Kochbuch sehr freuen und gerne ein paar neue Rezepte ausprobieren

    Viele Dank für die tolle Verlosung !!

    Ich wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende
    Liebe Grüße

    Christina

  • Reply
    Frank Warnking
    22. April 2018 at 9:05

    allen einen schönen sonntag 🙂

Und was meinst du?