Food & Drinks Men

Grevensteiner Original Landbier

Grevensteiner Original Landbier Grevensteiner close

zurück zu den Wurzeln

Grevensteiner Landbier hat nicht nur das Design von früher zurückgeholt, sondern auch den Geschmack. Aber überzeugt der?

„Eine historische Marke lebt wieder auf“

Alte Sachen müssen nicht immer schlecht sein, ganz im Gegenteil. Im 19. Jahrhundert brauten die Brüder Carl und Anton Veltins in der Grevensteiner Brauerei ein Bier, das schon damals ziemlich gut ankam. Die Brauerei Veltins hat mit „Grevensteiner“ die Marke wieder aufleben lassen und vereint in ihr Braukunst, Vielfalt der Bierwelt und die Leidenschaft für Bierkultur. Grevensteiner werbe

Optik Grevensteiner Original Landbier:

Die geschwungene, braune Flasche und die oldschool Banderolen komplettieren den Look von damals. Im Vergleich zu den grünen Langhalsflaschen sieht dieses Modell natürlich um einiges schicker aus und lässt den Charme von früher ganz klar erkennen.

Grevensteiner mix

Das naturtrübe Grevensteiner Original wird mit weichem Quellwasser und erntefrisch verarbeitetem Hopfen gebraut.  Malz verleiht dem Landbier die bernsteinfarbene Optik und das Aroma. Natürlich getreu dem deutschen Reinheitsgebot.

Dank des Tests haben fünf Kästen des Landbiers in zwei Kühlschränken Platz gefunden. Es gibt doch nichts Schöneres als die Tür zu öffnen und im Kühlschrank befinden sich reihenweise Bierflaschen. Und das auch noch zur EM.

Mittlerweile wurde zu jedem Spiel gegrillt und zu dem Essen passten die braunen Flaschen einfach ausgezeichnet. Gerade das Design – die oldschool Optik – kam bei den Mittestern gut an.Grevensteiner 3Grevensteiner trinken

Das sagt der Biersommelier Dr. Wolfgang Stempfl zum Landbier:

Das Bier präsentiert sich mit seiner seidig matten Bernsteinfarbe mit orangefarbenen Reflexen und einer samtig weichen Schaumkrone. Das komplexe Aroma wird zunächst dominiert von Karamellaromen mit einem leichten Unterton nach Honig, gebrannten Mandeln und frisch-fruchtigen Noten, die vor allem an grünen Apfel erinnern. Das Grevensteiner wirkt trotz seines runden und leicht malzig-süßen Körpers sehr spritzig und elegant. Eine leichte Röstbitternote, gepaart mit nussigen Geschmackseindrücken eröffnet ein ausgeprägtes Finale, in dem sich ein Aromaeindruck von Sahnekaramellen entfaltet.

Also ganz im ernst, das hört sich eher nach einem Multivitaminsaft an als nach einem Bier. Karamell, Apfel, Mandel, Honig – könnte auch eine Schokolade sein. Das Bier hat einen runden Geschmack, nicht zu würzig aber auch nicht zu mild. Es ist leicht hopfig, malzig und hat keinen bitten Abgang, trotzdem ist es recht herb. Genau die richtige Mischung – das Grevensteiner konnte jeden Tester überzeugen, egal ob Mann oder Frau. Und das muss schon was heißen… Man muss es einfach mal selbst probieren um sich ein Bild machen zu können.

Fazit Grevensteiner Original Landbier:

Große Begeisterung! Wir hatten bereits eine Flasche des Bieres in einer Foodbox und schon da kam das eine Fläschen ganz gut an. Die braune Steinieflasche liegt gut in der Hand und das Bier ist mehr als süffig. Ab jetzt werden keine Freunde mehr eingeladen, denn die Flaschen neigen sich rasant dem Ende zu. 😀

Die Idee das Bier wieder auf den Markt zu bringen war auf jeden Fall eine gute Idee, einziger Kritikpunkt ist der Preis. In einem Kasten sind nur 16 Flaschen und im Durchschnitt kostet er 15 Euro. Ordert man das Retrobier bei amazon darf man sogar 24,72 Euro auf den Tisch legen.

Was sagt ihr zum Landbier?Grevensteiner trinken2

Das Bier wurde uns von Men’s Brands kostenlos zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür 🙂

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(18 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

8 Kommentare

  • Reply
    Raphaela
    12. Juli 2016 at 11:12

    ist ja lustig, mein Mann durfte auch testen. Mein Blogbericht geht am Wochenende live. Ich würde mich freuen, wenn du auch mal reinschaust. Liebe Grüße, Raphaela

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      14. Juli 2016 at 15:34

      Dann bin ich gespannt auf den Bericht 🙂
      Liebe Grüße und schönes Wochenende

  • Reply
    Unsere Testküche
    12. Juli 2016 at 12:56

    Uns hat das Grevensteiner auch überzeugt! Ein richtig guter Test 🙂 Wir haben aber auch noch einiges vor uns 😀
    LG Hannah von Unsere Testküche

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      14. Juli 2016 at 15:34

      Liebe Hannah,

      das ist schneller weg als man denkt 😀
      Viele Spaß noch beim Trinken und liebe Grüße zurück 🙂

  • Reply
    shadownlight
    12. Juli 2016 at 13:47

    hey, ich habe das bier noch nicht probiert, bin aber immer mal offen für eine neue sorte.
    danke fürs vorstellen!
    liebe grüße!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      18. Juli 2016 at 14:52

      Musste mal machen, allein wegen der schönen Flasche 🙂

  • Reply
    FaBa - Familie aus Bamberg
    18. Juli 2016 at 17:44

    Ich glaube das wäre ein Bier für Flo.
    Flo trinkt gerne mal ein Bier und da darf es ruhig etwas ausgefallener sein.
    Grüße Marie

  • Reply
    Melly Schmitt
    3. Dezember 2017 at 21:51

    Ich bin nicht so ein Bier Freund mein Dad würde das gefallen ;O)

Und was meinst du?