Boxen

Lohnen sich die Probierboxen von amazon?

9. Juli 2017

amazon ProbierboxenProbierboxen

Probierboxen sind der neue Trend, amazon hat sie natürlich auch seit einiger Zeit im Angebot. Doch lohnt sich der Kauf wirklich?

Das Prinzip ist ganz einfach – kauf eine Box und bekomme den Kaufpreis als Gutschein erstattet. Somit bekomme ich den Inhalt quasi geschenkt. Als Sparfuchs finde ich diesen Deal so spannend, dass ich tatsächlich eine grüne Kiste geordert habe. In den Probierboxen finden wir keinen überraschenden Inhalt, in der Artikelbeschreibung stehen zwar anfangs nur folgende  Fakts:

  • Die Probierbox beinhaltet eine Auswahl von neuen und bekannten Süßigkeiten zum Snacken
  • Enthält Produkte der Marken: Ritter Sport, Mentos, Kölln, Snickers, Katjes, Sallos, Skittles, Snatts und Chupa Chups
  • In handlichem Format
  • Nur solange der Vorrat reicht

Doch weiter unten im Angebot sind alle Artikel genau aufgeführt. Angefixt von der Gutschrift beim Kauf dieser Box habe ich mir den Rest gar nicht genau durchgelesen.Der Gutschein ist nämlich leider nicht für das gesamte Sortiment gültig, sondern nur für ausgewählte Kategorien:

Bestellen Sie diese Probierbox und erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe des Bestellwerts der Probierbox für Ihren nächsten Einkauf in den Kategorien Schokolade & Süßigkeiten, Knabberartikel und Müsli & Zerealien. Die Gutschrift erfolgt zwei Tage nach Versand der Ware automatisch auf Ihr Kundenkonto. Hier geht’s zur Aktion.

Probierboxen
So aber was ist denn nun wirklich drin?

Weil ich das Angebot nur überflogen habe, war ich vom Inhalt dann auch echt überrascht. Es sind viele Neuheiten in dem Kistchen und da der Warenwert schon über sechs Euro liegt, lohnt sich der Kauf. Von der Kaffee Probierbox kann ich hingegen nur abraten – bei der rechnet sich der Kauf nicht. Es sind fast nur Kapselproben enthalten – genau wie in der Version Sportnahrung oder Tierfutter.  Solche Pröbchen kann man sich auch im Zooladen besorgen und die ganze Verpackung sparen.

.ProbierboxenProbierboxen

 Mehr als nur Probierboxen am Primeday

Für mich als Shopping-Opfer kommt wieder ein spezieller Tag: am 11. Juli ist Prime Day. Das selbsternannte Mega Event ist exklusiv für Prime-Mitglieder:

Er ist das weltweit größte Shopping-Event auf Amazon und eine tolle Gelegenheit für Sie, eine große Auswahl an Angeboten zu entdecken. Aber das ist nicht alles – schon jetzt können Sie auch mehr über Ihre Vorteile als Prime-Mitglied erfahren: von Prime Music, über Prime Video und Prime Reading bis hin zu exklusiven Versandvorteilen. Stöbern Sie nach bekannten Produkten oder entdecken Sie Neues. Erfahren Sie hier mehr über den Prime Day.

Ich habe im letzten Jahr echt ein paar Schnäppchen gemacht. Mein Liebligs-Küchengerät – den Airfryer – gab es beispielsweise für satte 100,00 Euro günstiger. Man muss sich die Angebote aber echt gut ansehen und auf anderen Seiten die Preise vergleichen – nicht alles ist ein guter Deal!

Fazit Probierboxen:

Nicht alle lohnen sich! Die süße Version würde ich aber auf jeden Fall wieder kaufen – der Inhalt ist perfekt zum Verschenken, selber mümmeln und vor allem warten einige Neuheiten drauf entdeckt zu werden. Das Snickers hätte ich mir aber größer vorgestellt, in der Beschreibung steht deswegen aber extra: „Der Snack für eine kleine Belohnung“. Alle anderen Produkte sind aber in Originalgröße und auch die Verpackung ist in quietschgrün ist ein Hingucker. Bis jetzt habe ich zwar noch nie Süßigkeiten bei amazon geordert, ich werde aber schon etwas finden und mich durch den Shop stöbern. Der Aktionsgutschein ist bis zum 31. Dezember 2017 gültig – ich habe also Zeit und könnte zur Not ein paar Plätzchen oder einen Adventskalender shoppen. Momentan ist die Box leider nicht verfügbar, ich bin auch gespannt ob sie mit neuem Inhalt wieder ins Sortiment kommt.

Kennt ihr die amazon Probierboxen schon?Probierboxen

Werbelinks - Lohnen sich die Probierboxen von amazon?

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten shadownlight 9. Juli 2017 um 17:03

    Hey,
    unterm Strich finde ich es eine gute Idee :).
    Liebe Sonntagsgrüße!

  • Antworten Sandy 10. Juli 2017 um 20:22

    Ich finde die Box auch super, vor allem weil man schon weiß was einen erwartet. 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten Natascha Reis 11. Juli 2017 um 13:13

    Hallo Sylvia!

    Wir haben die Süßigkeiten-Box ebenfalls geordert. Zum Teil werden wir verschenken, zum Teil haben wir schon selber Dinge weg genascht!
    Mir hat die Box gut gefallen, weil Dinge enthalten waren, die ich mir niemals zum ausprobieren einfach mal so gekauft hätte, wie z.B. die Snatt´s.
    Ich bin ehrlich gesagt schon auf die nächsten Probierboxen gespannt!

    Viele Grüße,
    Natascha

  • Antworten Ute Hofmann 13. Juli 2017 um 9:47

    Danke für den sehr ausführlichen und ehrlichen Bericht! Das wäre mal eine Alternative!

  • Antworten Samira H 13. Juli 2017 um 18:20

    Ich kannte die amazon Probierboxen noch nicht 🙂
    Die Süßigkeiten-Probierbox gefällt mir aber richtig gut! Ich bin halt einfach eine Naschkatze!
    Danke für den tollen Bericht!:)
    Liebe Grüße,
    Samira

  • Antworten Sandy K. 14. Juli 2017 um 14:40

    Huhu.

    die Amazon Probierboxen waren mir noch unbekannt, werde sie mir beim nächsten Amazon-Soppingwahn genauer ansehen 😀
    Für Süßes bin ich immer zu haben 😉 die Kaffeebox wäre dagegen auch nicht so mein Ding.

    Liebe Grüße,
    Sandy.

  • Antworten Lars 14. Juli 2017 um 15:35

    Mich haut diese Probierbox nicht vom Hocker.

    LG

  • Antworten Isabella 14. Juli 2017 um 19:34

    Hallo meine Liebe:)
    Ich finde solche Boxen eine richtig gute Idee..ich werde mir auch so eine Naschbox bestellen…bekomme Hunger bei dem leckeren Anblick;))
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Antworten Bettina Henke 16. Juli 2017 um 12:09

    Ich hab sie schon bei Amazon gesehen, aber noch nicht bestellt. Nach deinem Bericht könnte ich mir allerdings durchaus vorstellen, mal so eine süße Box auszuprobieren.

  • Antworten Yvonne Boehnke 16. Juli 2017 um 12:52

    Danke für den tollen Bericht, ich war auch hin und her gerissen mir eine Probierbox zu bestellen und Dank deinem Bericht werde ich mir die nächste süße Probierbox nicht entgehen lassen ☺
    Liebe Grüße

    • Antworten Sylvia 21. Juli 2017 um 16:41

      Liebe Yvonne.

      danke für deine Nachricht, ich hoffe es kommt auch wirklich nochmal eine 😉

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  • Antworten Linda 18. Juli 2017 um 13:12

    Diese Box gefällt mir auch gut, die damalige L’Oréal Box hat mir auch gefallen. Ich finde aber z.B. die Kaffee Box weniger gelungen … man muss halt einfach genau hinschauen & man kann ein tolles Schnäppchen ergattern. 🙂

    Liebe Grüße,
    Linda

    • Antworten Sylvia 21. Juli 2017 um 16:40

      Die habe ich leider verpasst, ich hoffe aber, dass so eine nochmal kommt 😀

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Sylvia

  • Antworten Ilona Schneider 21. Juli 2017 um 15:29

    Sehr informativer Bericht. Mal gucken, vielleicht gönne ich mir auch mal eine Probierbox 😉

  • Was meinst du? :-)