Tiere

Royal Canin Urinary Care

Unterstützt die Gesundheit der Harnwege!

meinsDer Urin von Katzen neigt zur natürlichen Kristallbildung, einige Faktoren können diese verstärken und einen negativen Einfluss auf die Gesundheit der Harnwege haben.


Aus diesem Grund hat Royal Canin eine genau auf die Harnweggesundheit abgestimmte Ernährung in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt: Urinary Care Trockennahrung und Feuchtnahrung im Frischebeutel.

Die Verwendung von Nährstoffen, die Katzen bevorzugen, sorgt dafür, dass sie ganz instinktiv die Urinary Care Feuchtnahrung fressen. Außerdem helfen die kleinen Stückchen in Soße, das Idealgewicht der Samtpfoten zu halten, denn mehr Feuchtigkeitsgehalt beeinflusst die Energieaufnahme, Sättigung und Aktivität und verringert die Gewichtszunahme.

Das Trockenfutterir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B00PTTO40E - Royal Canin Urinary Care hilft, den Mineralstoffgehalt im Urin zu regulieren, dadurch wird der pH-Wert gesenkt, die Konzentration von Mineralstoffen im Harn reduziert und die Harngesundheit gezielt unterstützt. Diese verbesserte Harnzusammensetzung erschwert die Kristallbildung.

Zusammensetzung Trockenfutter:
Geflügelprotein (getrocknet), Mais, Pflanzenproteinisolat*, Reis, Weizen, Tierfett, Lignozellulose, Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Maisfuttermehl, Mineralstoffe, Rübentrockenschnitzel, Hefe, Sojaöl, Fischöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 19500 IE, Vitamin D3: 700 IE, E1 (Eisen): 37 mg, E2 (Jod): 3,7 mg, E4 (Kupfer): 11 mg, E5 (Mangan): 48 mg, E6 (Zink): 145 mg, E8 (Selen): 0,06 mg – Konservierungsstoffe – Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile:
Protein: 33% – Fettgehalt: 13% – Rohasche: 6,6% – Rohfaser: 5%.

Kein Zucker, das finde ich schon mal sehr gut- andere Bestandteile hingegen muss ich erstmal googlen wie:

Lignocellulose (von lat. lignum = „Holz“ oder „Baum“) bildet die Zellwand verholzter Pflanzen und dient ihnen als Strukturgerüst. Hemicellulosen und vor allem Cellulose bilden zunächst ein Gerüst, in das beim Vorgang der Verholzung (Lignifizierung) nachträglich das Lignin eingelagert wird.  Quelle: wikipedia.org

Hmm, wirklich schlauer bin ich nun auch nicht was das genau sein soll, zudem fehlt mir eine Prozentangabe der Zutaten.

kleine_kro

Die kleinen Kroketten kommen bei meinem Kater aber sehr gut an, sobald die Packung offen war kroch er regelrecht in die Tüte und knusperte eine kleine Kugel nach der anderen, hätte ich ihn nicht gestoppt hätte er sich wohl den gesamten Inhalt reingezogen ^^

Das Nassfutterir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B00V3A51JQ - Royal Canin Urinary Care haben beide Katzen auch sofort gefressen, leider ist den Beuteln Zucker zugesetzt was ich weniger gut finde.verpack_soße_

Zusammensetzung Nassfutter:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker.

Zusatzstoffe (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 195 IE, E1 (Eisen): 3 mg, E2 (Jod): 0,09 mg, E4 (Kupfer): 0,7 mg, E5 (Mangan): 1 mg, E6 (Zink): 10 mg.

Analytische Bestandteile:
Protein: 9,3% – Fettgehalt: 3% – Rohasche: 1,2% – Rohfaser: 0,8% – Feuchtigkeit: 82%

Ein ausführlicher Test und die Ergebnisse folgen…

Was füttert ihr eurer Katze?klauen

 Die Produkte wurde mir in Form eines Produkttests von trnd kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

10 Kommentare

  • Reply
    Linda
    18. Juli 2015 at 14:35

    Deine Mietze ist ja total niedlich!

    Liebe Grüße
    Lu

  • Sylvia
    Reply
    Sylvia
    18. Juli 2015 at 14:42

    Hey Lu,
    danke, ich werde es ihm ausrichten 🙂 Er liebt Komplimente 😀

    Liebe Grüße zurück 🙂

  • Reply
    Romy Matthias
    21. Juli 2015 at 8:36

    Schade, dass im Nassfutter Zucker drin ist. Das Trockenfutter dagegen klingt richtig gut. LG Romy

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      22. Juli 2015 at 18:41

      Hey Romy, ich verstehe das auch nicht ganz – werde aber mal nachfragen… 🙂

  • Reply
    ChrisTa
    21. Juli 2015 at 23:20

    Zucker – und leider auch Getreide – findet man leider bei vielen Anbietern. Wir haben jetzt die Katze meiner Enkeltochter aufgenommen und so wirklich gutes Futter habe ich noch nicht gefunden bisher
    Das Trockenfutter klingt aber gut, werde es bei Mia mal ausprobieren- sie ist ja außerdem noch so wählerisch beim Futter
    LG

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      22. Juli 2015 at 18:41

      Komisch oder!? Ohne Zucker und Getreide sind Hund und Katze viel fitter und gesünder. Ist aber eben billig und macht süchtig 🙁
      Liebe Grüße und einen großen Knuff an Mia 🙂
      LG

  • Reply
    Jessy
    22. Juli 2015 at 20:59

    Wie süß deine Katze ist. Das Futter scheint ihr sehr gut zu schmecken 😉

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Reply
    hasi
    23. Juli 2015 at 16:35

    isch abe gar keine katze….

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      23. Juli 2015 at 20:19

      dafür aber eine schön französische macke? 😛

  • Reply
    Olga
    23. Juli 2015 at 21:02

    Wie süß deine kleine Katze ist 🙂 Zum knuddeln

Und was meinst du?