Boxen Food & Drinks

Alles wird gut mit Superfood

Superfood Food Box

Superfood für alle & schon ist das neue Jahr gerettet?

Superfood klingt ja schon nach mehr: Mehr Power, mehr Fitness und mehr Sexyness – oder alles gelogen?

Seit gut einem Jahr kennt man Superfoods, ganz vorne dabei sind zum Beispiel Chiasamen. Teuer verkaufen kann man die angeblich schöner machenden „Additionals“ auf jeden Fall, aber nützt das Zeug auch was? Bei Wikipedia wird der Marketingbegriff so zusammengefasst:

Der Begriff Superfood wird bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts verwendet, ist allerdings erst in den letzten Jahren allgemein bekannt geworden. Es findet sich keine offizielle oder rechtlich bindende Begriffsdefinition.
Laut dem Wörterbuch Oxford English Dictionary wird mit dem Begriff ein „nährstoffreiches Lebensmittel, das als besonders förderlich für Gesundheit und Wohlbefinden erachtet wird“, bezeichnet.
Das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel bezeichnet „Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, die aufgrund ihres Nährstoffgehaltes einen höheren gesundheitlichen Nutzen als andere Nahrungsmittel haben“, als Superfood.

Der Glaube gehört also wohl auch dazu. Jetzt aber endlich zum Inhalt:

Superfood Food BoxGetränke:

  • Friya mit Basilikum-​Samen“ Gurke & Birne“ – 2,80 Euro
  • Moak Rock Coffee Kapseln – 3,29 Euro
  • Coole Swan Superior Irish Cream Liqueur – 2,99 Euro
  • Taste Nirvana Bio-Kokoswasser – 2,29 Euro

Lebensmittel:

  • Pumperlgsund Good Eggwhite – 7,95 Euro
  • Pureraw Bobei – je 2,50 Euro

Sweets & Snacks:

  • Kanzelmann’s Original Protein Chips „Barbecue“ -1,99 Euro

 

Superfood-​Drink mit Basilikum-​Samen Gurke & Birne. Yeah, ich stehe ja voll auf dieses Getränk! Der Kaffee ist auch ganz lecker und der Likör wird demnächst probiert. Kokoswasser gibt es wohl leider auch in 2018 – schnauf. Eggwhite aus der Flasche kennt man wohl aus der Höhle der Löwen (würden wir die schauen) – der Mann war aber völlig begeistert. Die Butter-Ei-Alternative finde ich hingegen spannend und die Protein Chips fetzen auch.

Superfood Food BoxSuperfood Food Box

Die Kraft der Rockmusik

Spüren Sie die Kraft der Rockmusik in den Noten von Schokolade und Mandeln. Ausgezeichnet – Wir sind jedenfalls begeistert! Angenehm dickflüssig, duftend und vollmundig präsentiert sich dieser Kaffee. Die ausgezeichnete Qualität werden Sie sofort nach der ersten Tasse feststellen und ebenfalls von dem intensiven Geschmack, den kraftvollen Aromen und dem lang anhaltenden Nachgeschmack begeistert sein.
In der italienischen Gastronomie ist dies der meist verwendete Kaffee. Die ausgezeichnete Crema setzt dem ganzen sozusagen die Krone auf – Bravissimo!

 

Der Hersteller des Kaffees ist wohl mehr als überzeugt von seinem Produkt. Die Schokolade oder Mandel haben wir leider nicht rausgeschmeckt, dafür ärgern wir uns über die Menge an Verpackung. Auch wenn mir das Design und der Geschmack gefallen, die Kapseln würden wohl nicht in meinem Wagen landen.

Superfood Kaffee?

 Superfood Food Box

Fazit Genuss Box Januar 2018:

Die Chips sind voll das Highlight! Ich dachte das wieder son pappiger, ungenießbarer Kram aber nein, die Teile schmecken wie ein Wopper. Salzig, rauchig und mit hohem Suchtpotenzial! Gönn ich mir die ganze Packung – also 30 Gramm – habe ich nur 119 Kalorien und satte 13,3 Gramm Eiweiß intus. Ganz geil! Das Eiweiß aus der Flasche eignet sich perfekt für Pancakes oder Shakes UND es kommt von glücklichen Hühnern sowie Eiern, die es aufgrund ihrer Größe, Schalenfarbe oder kleinerer Fehler nicht in den Verkauf geschafft haben. Tolle Idee!

Gut 60 Prozent der Deutschen nehmen sich vor, im neuen Jahr gesünder zu leben. Somit ist der Inhalt im Januar sicherlich passend, für eine Genuss Box aber nicht so wirklich. Das Gemecker der Abonnenten ist deswegen auch sehr groß. Den Meisten ist die Mischung zu gesund oder es ist keine Kapselmaschine vorhanden. Nachvollziehbare Kritik! Hier könnt ihr zum Beispiel eine davon lesen.

Der Warenwert beträgt 26,31 Euro und wir sind mit den Produkten echt glücklich. Den Großteil der Marken kannten wir nicht und der Überraschungseffekt war sehr hoch. Die rote Box ist genau deine Welt? Dann geht es hier zur Genuss Box Bestellung.

Was sagt ihr zu Superfood & Co?Superfood Food Box

 

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.Superfood

Wie findest du diesen Beitag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Wie wärs?

2 Kommentare

  • Reply
    Gabi
    15. Januar 2018 at 9:34

    Guter Bericht

  • Reply
    Unsere Testküche
    20. Januar 2018 at 16:40

    Schön, dass es auch Leute gibt, denen die Box gefällt 😀
    Wir sind leider auch von der Mecker-Fraktion. Dabei finde ich überhaupt nicht schlimm, dass die Box gesünder ist – aber in der Genuss Box erwarte ich trotzdem was anderes. Die Kaffeekapseln können wir leider auch nicht nutzen, Kokoswasser sehen wir wie du und leider find ich auch den Friya Drink eklig – den es ja auch schon gab. Aber auf die Butter/Ei-Alternative bin ich auch sehr gespannt! Das Konzept von pumerlgsund finde ich auch toll, allerdings weiß ich noch nicht wie ich 16 Eiweiß verbrauche 😀 Reine Eiweiß-Pancakes oder Omlettes finde ich leider auch grauselig – vielleicht verwandele ich sie in eine super gesunde Eierlikörtorte 😀
    LG Hannah

Und was meinst du?