Sweets

Bienenstich Petits von Tekrum

Leidenschaft die man schmeckt

sagt Tekrum  selbst über seine Gebäckspezialitäten. Mal sehen wie viel davon wir in diesen süßen Teilchen schmecken…

verpack

Kennt ihr das, es klingelt unverhofft an der Tür und da steht er der Besuch – also schnell die Kaffeemaschine an aber was gibt es dazu? Leider bin ich nicht die geborene Bäckerin deswegen muss es etwas sein das schon fertig ist aber zugleich auch gut schmeckt. Immer auf der Suche nach diesen kleinen Schweinereien, die es nur gibt wenn wir Besuch haben, sind mir letztens die Bienenstich Petits ins Auge gefallen. Die Caramel-Herzchen haben mich ja schon gut geflashed…

Zartes Mandelgebäck mit 36 Prozent Cremefüllung und ganz ohne Schokolade. Kaum öffnet man die goldene Packung verströmt auch schon der Geruch von karamelisierten Mandeln. 🙂

Die Zutaten sind ok, nur woher die Eier kommen ist nicht ersichtlich, das werde ich nochmal nachfragen – das ist drin:

Zucker, Weizenmehl, Mandeln (13%), pflanzliches Fett, Butterreinfett, Dextrose, Hühnervolleikonzentrat, Hühnereigelbpulver, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, pflanzliches Öl, Vollmilchpulver, Salz, Emulgator (Sojalecithine, Sonnenblumenlecithine), Magermilchpulver, Aroma, Sahnepulver, Trockenhefe, Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat)keks_v

Fazit:

Wäre das etwas für euch oder zieht ihr lieber ein richtiges Stück Bienestich mit Sahne vor? Wir sagen dazu:
Lecker, lecker, leider viel zu lecker. Der Bienenstich in Keksform hat ganz fieses Suchtpotential und hat in allen ‚Testessern‘ sofort den Staubsaugermodus aktiviert. Hätten 100 Gramm oder eben eine Packung nicht mal eben 569 Kalorien könnte man glatt zweimal die goldene Folie aufziehen und genüsslich den gesamten Inhalt verputzen.

  1,69 Euro finde ich mehr als fair für die Bienenstich-Minis, somit gibt es die volle Punktzahl für Keksvariante des Kuchenklassikers! 🙂

 

Seid ihr eher für Kuchen oder Kekse?

keks_ver

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

18 Kommentare

  • Reply
    shadownlight
    26. Juli 2015 at 17:47

    ich liebe beides, kuchen und keckse 🙂
    deine vorgestellten sehen super lecker aus!
    liebe sonntagsgruesse!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. Juli 2015 at 18:49

      HAHA 🙂
      Beides ist natürlich das beste 😉 Ganz fieses Zeug, ich habe dich gewarnt ^^
      Liebe Sonntagsgrüße zurück! 🙂

  • Reply
    apotussi
    26. Juli 2015 at 17:50

    sieht das gut aus
    die kalorien sieht man gar nicht

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. Juli 2015 at 18:49

      Das haben wir uns auch einfach gesagt 😉

  • Reply
    Maries Testexemplar
    27. Juli 2015 at 13:46

    Die sehen klasseaus.
    Super das Sie auch keine Gelatine osder sowas drin haben.
    Ich liebe Bienenstich und habe von Coppenrath und Wiese gerne den Bienenstich gegessen.
    Das geht nicht mehr da dort Gelatine drin ist und ich darauf verzichte.
    Liebe Grüße
    Marie

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      27. Juli 2015 at 14:53

      Hey Marie,

      ja Gelatine hat da auch echt nichts drin zu suchen, oft ist man aber erstaunt in was für Produkten sich die sonderbarsten Dinge vorfinden. Schweineborsten in Chips war das verrückteste, die konnte ich echt nicht essen.
      Warum isst du keine Gelatine oder nur keine tierische?
      Oh den von C&W hab ich noch nie probiert, bin eigentlich nicht so der Kuchenesser und wenn dann lieber selbst gemacht denn dann ist z.B. auch keine Gelatine drin ^^

      • Reply
        Maries Testexemplar
        3. August 2015 at 13:17

        Hi Sylvia,
        ja Gelatine hat da nichts drin zu suchen aber wie du ja schreibst gibt es in viel zu vielen Lebensmitteln Zusätze auf die man wirklich nur zu gut verzichten könnte. 😉
        Ich verzichte eigentlich auf alles was annähernd mit Fleisch zu tun hat, Fisch esse ich gaaaaanz gaaaanz selten. Statt Gelatine benutzte ich jetzt agartine und Co.

        • Sylvia
          Reply
          Sylvia
          3. August 2015 at 20:41

          Das du auf Fleisch nahezu verzichtest finde ich echt toll! 🙂
          Ich werde ab und an leider schwach, z.B bei einem Irischen Rind das hoffentlich ganz glücklich nur auf der Wiese war 😉
          Gelatine gibt es bei uns auch nicht, dafür sind die Alternativen echt zu gut und tierleidfrei 🙂

          Einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
          Sylvia

  • Reply
    Ruby-Celtic
    27. Juli 2015 at 19:09

    Hey meine Liebe,

    ich finde ja schon die Verpackung einmalig und von dir natürlich perfekt in Szene gesetzt. Aber schon vom Anschauen würde ich jetzt glatt mal Lust drauf bekommen. 😀

    Ich stehe ja eher auf Kuchen, aber mal ganz ehrlich das ist Sünde pur. Und wie du die da rüberbringst, da läuft mir jetzt glatt mal das Wasser im Mund zusammen. *sabber*

    Ich mag jettz unbedingt auf der Stelle auch welche haben. ^^°

    Liebe Grüße,
    ruby

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      28. Juli 2015 at 12:12

      Hehe Ruby,
      das ist meine Rache für deine oberleckeren Nudelsachen – alleine der Gedanke reicht schon wieder aus 😀 😀 😀
      Ich würde auch einen richtigen Apfelkuchen vorziehen, aber wenn man jetzt keinen hat dann sind diese kleinen Teilchen mehr als lecker… 😉

      Ganz liebe Grüße 🙂

      • Reply
        Ruby-Celtic
        28. Juli 2015 at 19:34

        Okay, das heißt wir sind jetzt quitt und dürfen keine essbaren Dinge mehr einstellen. 😀

        Hab einen schönen Abend.
        Ruby​

        • Sylvia
          Reply
          Sylvia
          31. Juli 2015 at 9:56

          Das werden wir wohl beide nicht schaffen 😀
          Aber ja, irgendwie sind wir quit obwohl ich ja deine Nudelattacke ja immer noch um einiges intensiver finde als alle meine Süßigkeiten zusammen 😀
          Mhhhhhh Späääätzle 😀

          Schicken Tag meine Liebe 🙂

  • Reply
    Madlen
    30. Juli 2015 at 11:23

    Hi Sylvia,
    ich kannte ein solches Produkt noch gar nicht – Bienenstich als „Keks“ – schaut verdammt lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Madlen

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      31. Juli 2015 at 9:25

      Hey Madlen,
      hehe, ja leider echt viel zu lecker 😀

  • Reply
    Sabrina
    3. August 2015 at 16:57

    Die sehen lecker aus. Ich steh total auf Bienenstich und wenn die nur halb so gut schmecken wie sie aussehen …
    Ich will gar nicht drüber nachdenken.

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      3. August 2015 at 20:35

      Das tun sie leider und wenn du auch noch auf Bienenstich stehst ist es ganz gefährlich oder eben genau richtig 🙂 😀

  • Reply
    Bloody
    16. August 2015 at 22:28

    Mir könnte man sowohl Kuchen als auch Kekse vorsetzen – ich bin da kein bisschen wählerisch! Und diese Kekse hier hören sich ja wirklich unheimlich lecker an bzw. sehen sie auch so aus! Mmmh…. habe ich bisher aber noch nirgends gesehen! 🙁
    Vlg Bloody

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      16. August 2015 at 22:33

      Bei Rewe und Edeka gibt es die meistens oder im Großmarkt… aber stimmt schon einige Sachen bekommt man irgendwie nirgends oder nur in gewissen Regionen.
      Liebe Grüße 🙂

Und was meinst du?