Boxen Brandnooz Food & Drinks

Brandnooz Box April 2016

Immer für eine

Überraschung oben_

Überraschung gut

Überraschung ist echt das richtige Wort – jedes Mal wenn ich die grüne Box in den Händen halte bin ich wahnsinnig gespannt was wohl alles im Kistchen ist.

so bunt wie der April treibt es nur die brandnooz Box – und das jeden Monat. Auch diesmal ist sie wieder für mehr als eine Überraschung gut und serviert ein neues Lieblingsprodukt für jeden, der sie öffnen darf.

Was ist wohl unser Favorit? Hier der Inhalt:Überraschung inhalt

Getränke:

  • Melitta® Kaffee des Jahres – je 1,15 Euro
  • Hello Kitty Kinderpunsch no alcohol – 2,99 Euro
  • Cube Energy – 0,99 Euro (goodnooz Produkt)
  • Deit Tropische Früchte – 0,89 Euro

Lebensmittel:

  • Becel vegan – 1,45 Euro
  • Deli Reform Rapskernöl Erste Pressung „mild“– 3,99 Euro
  • Sava Fruchtaufstrich „Sauerkirsche-Apfel“ – 1,99 Euro

Sweets & Snacks:

  • tic tac Apple Mix – 0,69 Euro
  • McVitie’s Digestive Creams „Schoko“ – 1,79 Euro
  • Kinder Bueno white – 0,89 Euro

Kaffee geht ja immer, Bohnen wären mir zwar lieber gewesen – aber auch das Pulver passt in den Vollautomat und wird bald verkostet. Kinderpunsch im April!? Hmm, neben dem Kätzchen sind ja auch noch Schneeflocken auf der Flasche, das Wintergetränk ist wohl eine Anspielung auf das Aprilwetter 😉 Energy Drinks – immer wieder in den Boxen vertreten und leider auch nach gefühlt 100 verschiedenen Varianten ein No-Go Produkt für unsere Gaumen. Freut sich aber sicher jemand drüber… Drei Kalorien auf 100 ml – das ist mal eine Ansage. Leider schmeckt die Fruchtschorle nach Süßstoff und gefällt uns somit nicht. Vegane Margarine, ist das Streichfett nicht immer vegan? Das kaltgepresste, naturreine Rapskernöl finde ich richtig toll und freue mich schon aufs Ausprobieren. In meiner Box war die milde Sorte, die ist wohl besonders geeignet für die Zubereitung von Fisch und Gemüse oder zum Abraten von Fleisch. Die Sorte „nussig“ dagegen ist das perfekte Öl für frische Salate und Gemüse. Jetzt mein absolutes Highlight der Box:

„Sava Fruchtaufstrich- natürlicher Fruchtgenuss“

Über 60 Prozent Kirsche, XX Prozent Apfel und nur 8 Prozent Zucker – die Konsistenz und Farbe gleicht ist ein bisschen der von Pflaumenmus, eher dicker und auch nicht so süß, dafür aber unfassbar lecker. Brandnooz fasst das so zusammen:

Für die Herstellung der Sava Fruchtaufstriche wurde der Weg zurück zur Natürlichkeit gesucht und der Zusatz von Zucker und Geliermittel auf ein Minimum reduziert. Die Verwendung von Äpfeln ermöglicht es, den Rezepturen weniger Zucker hinzuzuführen, deshalb beträgt der Zuckereinsatz im Verhältnis zur Rohware nur noch 8 %. Durch die schonende und naturbelassene Verarbeitung bleiben die typischen Geschmacksnoten und Aromen von Pflaumen, Aprikosen, Hagebutten, Kirschen und Erdbeeren nahezu vollständig erhalten. Das schmeckt nicht nur zum Frühstück – die Fruchtaufstriche sind auch ideal, um Joghurt, Kuchen oder Desserts zu verfeinern.

Tic Tac Apfel, ganz lecker obwohl ich keinen Unterschied zwischen grün und rot schmecken konnte. McVitie’s Digestive sind wohl die besten Kekse der Welt! Sie sind nicht so süß, sondern der Teig ist sogar ein bisschen salzig und die Schokocreme passt einfach perfekt dazu. OBERLECKER!!! Mit 66 Kalorien PRO Keks hauen diese Leckereien aber auch ganz schön rein – wie gut, dass in einer Packung ja nur an die 20 Kekse sind 😀 Der nächste Killer ist das Kinder Bueno weiß! Haselnusscreme in einer dünnen Waffel überzogen von weißer Schoki – auch wenn man mit den braunen Bröseln den ganzen Tisch zukrümelt, ist das Zeug einfach mmmmmhhhh 🙂

Überraschung _sweetsÜberraschung mix_kekse

 

Fazit Brandnooz Box April 2016:

Die Getränke haben zwar nicht so überzeugt, das ist aber sicherlich eine Geschmackssache – dafür konnte der Rest ganz klar punkten. Ich werde mich demnächst durch alle Sorten des Fruchtaufstrichs probieren und bin ganz zufrieden mit dem Mix.  Viele leckere und vor allem neue Produkte kennengelernt – so machen Foodboxen doch Spaß 😉

Der Gesamtwert der April Box liegt bei 17,79 Euro. Der tolle Fruchtaufstrich hat sich bei den Fotos aus dem Bild geschummelt – es folgt aber noch ein Beweisfoto 😀

Noch gibt es die Sonderboxen Picknick & Coolbox zu bestellen 😀 Alle Infos dazu hier.

Wäre es für euch eine gelungene Überraschung?Überraschung mix_bueno

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür! :)

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

4 Kommentare

  • Reply
    Susanne Henze
    3. Mai 2016 at 14:01

    Ich finde den Inhalt der Box eher durchwachsen.
    Energydrink und Diätdrink sind mir zu chemisch und ein Kinderpunsch im April geht gar nicht.
    Für die anderen Produkte hätte ich Verwendung gehabt,auch wenn jetzt für mich nichts Neues dabei ist.
    Aber zum Glück ist ja alles Geschmackssache 😉
    Danke für deinen guten Bericht 🙂

    LG Susanne

  • Reply
    Christine
    3. Mai 2016 at 15:11

    Das mit dem Kinderpunsch ist ja schon ein bisschen… witzig. Wobei es hier im April tatsächlich ein paar Mal geschneit hat (und der sogar liegen blieb). Passt also wirklich zum Wetter.

  • Reply
    shadownlight
    3. Mai 2016 at 17:30

    hey, also ich muss sagen, dass mir der inhalt sehr gut gefällt 🙂
    liebe grüße!

  • Reply
    Brandnooz Box Mai 2016 - kurzvor Produkttests
    2. Juni 2016 at 20:21

    […] der Firma Sava haben ir ja bereits die Marmelade probiert und da die mega lecker war, war ich noch gespannter auf das herzhafte Fertiggericht.  […]

Und was meinst du?