Boxen Food & Drinks

Brandnooz Coolbox 2014 – Nummer 3

Brandnooz Coolbox Nummer 3

Nummer 3? Jaaa, tatsächlich ist es schon die dritte Ausgabe der beliebten Box. Nachdem die letzten zwei Coolboxen so mittelmäßig waren sind wir von dieser vollkommen überzeugt, eine tolle Mischung mit Dingen die ich mir teilweise sicher nicht gekauft hätte aber froh bin sie so probieren zu können. Das war drin:

Inhalt Coolbox Nummer 3:

  • Almette DIE HERZHAFTEN, Bunte Paprika: 1,19 Euro
  • Almette DIE HERZHAFTEN, Schinken Zwiebel: 1,19 Euro
  • GAZI Ziegenkäse: 2,39 Euro
  • GAZI Grill und Pfannenkäse Chili: 1,99 Euro
  • Milram Burlander Käse : 1,89 Euro
  • Ravensberger Butter Fäßchen: 1,79 Euro
  • Nestlé After Eight: 0,89 Euro
  • Nestlé Kit Kat: 0,75 Euro
  • Tante Fanny frischer Quiche und Tarteteig: 1,99 Euro
  • Popp Eiersalat Minis: 1,29 Euro
  • Bärenmarke Die Alpenfrische Schlagsahne: 1,99 Euro
  • Milram Kefir Drink: 0,99 Euro

 

Nummer 3 kacc88se

Die Butter hat eine schöne Salznote, intensiver als z.B. die von Kerrygold und die Verpackung finde ich toll, umwelttechnisch sicher bedenklich aber sehr praktisch zum wiederverschließen. Der Grillkäse von GAZI ist ok, mit richtigen Chilis anstelle von Pulver wäre er sicher besser, wir ziehen da das Original ohne Aromen vor. Die Almette Frischkäse schmecken echt mal ganz anders, der würzige Käse ist gut rauszuschmecken eine tolle Alternative zu normalem Streichkäse. Den Scheibenkäse habe ich lange nicht probiert da mich das Design irgendwie so gar nicht anspricht dieser ist aber sehr aromatisch und ich würde ihn wieder kaufen.

Mit Ziegenkäse kann man mich ja jagen mein Freund hat sich dafür umso mehr gefreut, er „ziegelt“ aber nur ein wenig und im Salat kommt er sogar ganz gut. Der Eiersalat ist eine absolute Katastrophe: für was braucht man so kleine Portionen? So viel Müll der noch nicht mal schmeckt, Daumen runter!Die Sahne ist super, vor allem da sie einen Deckel hat und sie sich im Kühlschrank auch geöffnet gut eine Woche hält. Der Kefir ist Geschmackssache ich mag die Brombeeren lieber pur. Der After Eight Pudding ist irgendwie übel aber irgendwie auch ganz geil, Schokolade und Minzcreme muss man mögen 🙂 Schokolade und Joghurt passt für meinen Geschmack ja nicht so gut zusammenlässt sich aber prima getrennt essen und besser teilen. Der Quicheteig ist toll, lässt sich zwar nicht so leicht abrollen aber kommt als Zwiebellauchkuchen echt gut.

Fazit Coolbox Nummer 3:

Eine tolle Box mit einem Warenwert von 18,17 Euro. Die nächste wird sicher auch wieder bestellt. Als nächste Sonderbox gibt es die Genießerbox, kommt auch als gekühlte Kiste Mitte November, Interesse dann klickt hier.

Was sagt ihr zum Inhalt der Coolbox Nummer 3?Nummer 3 rest

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

4 Kommentare

  • Reply
    kleinstadtfluesterin
    25. Oktober 2014 at 11:59

    Ui, das würde mich auch alles komplett ansprechen. Die kleinen Eiersalat-Packungen wären übrigens perfekt mich: Mein Freund isst kein Ei und ich habe manchmal einfach richtig Lust auf so einen Salat, aber eine Packung am Stück aufessen ist mir immer zu viel. Man kann die zwar verschließen, aber bis zum nächsten Wochenende mit ausgiebigem Frühstück ist es einfach nicht mehr frisch und lecker.

    Mmhh, ich hab jetzt auf jeden Fall Lust auf KitKat. 😀

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      25. Oktober 2014 at 12:04

      Hehe danke für dein Feedback 🙂
      Eine Minipackung reicht für zwei Brote, das klingt dann wirklich nahezu perfekt für dich nur schmeckt er leider irgendwie künstlich, den wollte keiner von uns essen. Dann doch lieber selber machen und dem Freund schön was vorkauen 🙂 Diese kleinen KitKat Würfel sind wirklich ganz lecker 🙂
      Ein schönes Wochenende, noch kann man ja einkaufen 😉

  • Reply
    Brandnooz Genießer Box 2014 | kurzvor
    21. November 2014 at 13:40

    […] kam sie an, die Genießer Box, wie die Cool Box ist sie auch eine Sonderedition der normalen Abobox mit gekühltem Inhalt – das war […]

  • Reply
    Brandnooz Coolbox 2015 | kurzvor Produkttests
    13. März 2015 at 20:51

    […] Coolbox der absolute Hammer war musste die Version 2015 natürlich auch sofort bestellt werden. Hier könnt ihr nochmal den Inhalt von 2014 […]

Und was meinst du?