Boxen Brandnooz

Brandnooz Genießer Box 2014

Die Box für

Genießer geniec39ferbox_1Genießer ?

Genießer Box? Was ist denn da drin? Gestern kam das Kistchen an,wie die Cool Box ist sie auch eine Sonderedition der normalen Abobox mit gekühltem Inhalt.

Inhalt Brandnooz Genießer Box 2014:

  • Friedrichs Kodiak Wildlachs smoked 5,99 – 6,99 Euro
  • Valensina Erntefrisch gepresst je 1,29 Euro
  • Köstritzer Kellerbier 0,79 Euro
  • Bonduelle Frische Gemüse-Salate 2,49 Euro
  • Sanella mit Butter 1,29 Euro
  • Lätta und Butter 1,49 Euro
  • Knack & Back Zimtschnecken 1,59 Euro
  • Philadelphia Balance Getrocknete Tomate 1,49 Euro

Ich war wirklich wahnsinnig gespannt was wohl in der Box sein wird, beworben wurde sie mit einem Pärchen romantisch am Tisch sitzend. Hmm, ich hatte mit Wein, Salaten und vor allem krassem Dessert gerechnet und wurde in diesem Bezug etwas enttäuscht. Meine Definition von Genuss ist auf keinen Fall Margarine, damit kann man mich regelrecht jagen. Und wenn wir mal weiter in der Vorstellung bleiben, was soll ich beim Candle Light Dinner mit Margarine und dann auch noch im Doppelpack? Mein Freund hat sich aber sehr über das Bier gefreut, denn erstens kann man es dank Kühlung sofort trinken und dann hat es sogar auch noch richtig gut geschmeckt. Aber eben nur eins davon. Dafür gab’s es zweimal Saft, den wollte ich eh probieren und war somit ganz glücklich.

Auch den Lachs finde ich toll, vor allem da es nicht so ein Billigfang aus einem überfüllten Becken ist.
Der Frischkäse ist auch ok, auch wenn ich von diesem ganzen Balancequatsch wenig halte, wenn Frischkäse dann Vollfrett und voller Geschmack!
Der Linsensalat war echt ganz lecker auch wenn er sehr viel Biss hatte und für meine Verhältnisse etwas zu viel Koriander.
Die Zimtschnecken bekommen einen gesonderten Bericht darüber hab ich mich gefreut.

Fazit Brandnooz Genießer Box 2014:

Wären jetzt anstelle der Margarine zwei Desserts enthalten gewesen wäre ich sicherlich zufrieden, ich hatte im Kopf ich kann aus dem Inhalt der Box ein schönes Abendessen erstellen, wie das mit diesen Zutaten gehen soll frage ich mich aber immer  noch.  Als Abonnent zahle ich nicht mal 10 Euro inklusive Porto, die Box hat einen Warenwert von 18,32 Euro, was will man da meckern. 😉

Habt ihr Ideen für ein Genießer – Menü aus dem Inhalt? Genießer geiec39fer2

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

14 Kommentare

  • Reply
    Lilly
    21. November 2014 at 13:53

    Du sollst aus der Sanella ja auch erstmal einen Kuchen backen und diesen dann genießen 😉 Aber stimmt, über das Streichfett hatte ich mich auch gewundert..
    LG und schönes Wochenende!
    Lilly

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      21. November 2014 at 13:58

      Ok ein Kuchen, aber warum dann zweimal, weil zwei Kuchen besser kommen? 🙂
      Auch dir ein schönes Wochenende 🙂

      Haste die Zimtschnecken schon gemacht? Die find ich ja echt irgendwie witzig ^^

      • Reply
        Lilly
        21. November 2014 at 14:27

        Nein, und ich bin gerade dabei, eine Kirschtorte für´s Wochenende zu backen, insofern müssen die Zimtschnecken noch bis nächste Woche warten. Aber so verwerte ich schonmal die Sanella 😉

        • sylvche
          Reply
          sylvche
          22. November 2014 at 13:20

          Ne Kirschtorte, mal so nebenbei?
          Du bist ja krass 😀
          FOTO!!! 🙂
          Gibt’s einen besonderen Anlass?
          Liebe Grüße

          • Lilly
            22. November 2014 at 13:41

            Foto ist online 😉
            Nein, gibt keinen Anlass – ich fand nur das Rezept so ansprechend.
            Liebe Grüße!

          • sylvche
            sylvche
            22. November 2014 at 13:46

            Bin ich blöd, wo isses denn? 😮 😀

          • sylvche
            sylvche
            22. November 2014 at 13:47

            Oh jetzt, hats mir vorher nicht angezeigt.
            WOW sieht toll aus! 🙂

          • Lilly
            22. November 2014 at 14:23

            Danke – Kalorien en masse. Da kommt man mit den Zimtschnecken wohl besser weg 😉

  • Reply
    kleinstadtfluesterin
    22. November 2014 at 12:12

    Ein Baguette kaufen, Scheiben abwechselnd dünn mit Butter und Frischkäse bestreichen, Lachs drauf und den Salat dazu. Dazu ein Glas Saft. Dann die Zimtschnecken als Dessert und das Bier dazu trinken.
    Ähm oder so 😀

    • sylvche
      Reply
      sylvche
      22. November 2014 at 13:19

      Hehe, danke für deinen Tipp 🙂
      Ohne was zu kaufen geht’s da aber ja auch nicht ^^
      Ganz harmonisch ist die Box doch wirklich nicht, oder?
      Aber ich sehe schon du bist da um einiges kreativer als ich 🙂
      Schickes Wochenende und extra Grüße an den Kater 🙂

      • Reply
        kleinstadtfluesterin
        22. November 2014 at 13:22

        Nee, harmonisch finde ich das nicht. Verstehe aber auch nicht, wie man als Kommunikationsmittel dieses Bild dazu wählen kann. Da werden ja zwangsläufig beim Konsumenten falsche Bedürfnisse geweckt.
        Lieben Dank, dir auch ein schönes Wochenende! 🙂

        • sylvche
          Reply
          sylvche
          22. November 2014 at 13:24

          So kurze Zeit nach der Coolbox kaufen sie dann vielleicht mehr 🙂

  • Reply
    Knack & BacK Zimtschnecken | kurzvor
    22. November 2014 at 14:19

    […] der Genießerbox von Brandnooz konnte ich ein Produkt probieren das ich leider bis jetzt in noch keinem Supermarkt […]

  • Reply
    Knack & BacK Zimtschnecken - kurzvor Produkttestskurzvor Produkttests
    22. März 2015 at 13:35

    […] der Genießerbox von Brandnooz konnte ich ein Produkt probieren das ich leider bis jetzt in noch keinem Supermarkt […]

Und was meinst du?