Beauty

Nivea Sun Protect & Bronze Sonnenöl

Schutz, der pflegt. Sommerbräune, die bleibt.

vorne_2

Das transparente Öl soll schnell einziehen, für ein angenehmes, weiches Hautgefühl sorgen und zusätzlich eine schöne Sommerbräune auf die Haut zaubern und das ganz ohne Selbstbräuner. Der Pro-Melanin-Extrakt soll die Melaninproduktion ankurbeln und somit die Bräunung verstärken und diese länger haltbar machen. Zudem ist das Öl wasserfest und schützt durch ein hocheffektives UVA/UVB-Filtersystem die Haut sofort nach dem Auftragen vor schädlichen UV-Strahlen. Meine Hautärztin hat mir geraten mindestens Lichtschutzfaktor 30 zu benutzen und gerade im Gesicht eher einen noch höheren aufzutragen… ich kann manche Leute nicht verstehen, die gerade in Zeiten des steigenden Hautkrebsrisikos, nur mit LSF 6 oder ganz ohne Schutz stundenlang in der Sonne liegen.

Optik: Ein brauner Plasikspender mit blauer Ummantelung und gelben Druckspendekopf – durch die Kerben an beiden Flaschenseiten liegt das Produkt besonders gut in der Hand.

Geruch: das Spray roch anfangs noch nach Alkohol, kurz danach aber richtig gut nach Sonnencreme – sehr angenehm, nicht aufdringlich und auch nicht nach dem typischen Niveaduft.

Handling: vor Gebrauch schüttlen und großzügig auftragen. Immer wieder erneut auf die Haut sprühen und gerade nach dem Baden, Schwitzen oder Abtrocknen wiederholen.  Trotzdem sollte man sich nie in die direkte Sonne legen um Verbrennungen oder Schlimmeres zu verhindern. spray

Fazit:

Das Sonnensprayir?t=httpkurzcom 21&l=as2&o=3&a=B006ZODKVG - Nivea Sun Protect & Bronze Sonnenöl kostet zwischen 12 und 15 Euro und  ja, es ist sicherlich nicht ganz billig aber das Ergebnis überzeugt ganz klar.
Bei Rossmann ist es gerade im Angebot und kostet nur 8,99 Euro.

Das Öl lässt sich leicht auftragen, riecht schön frisch, ist wasserfest und schützt die Haut. Ich habe eine leichte Sonnenallergie, doch mit diesem Mittel hab ich bis jetzt noch keine kleinen Pusteln bekommen – auch eine Freundin hat mitgetestet und trotz empfindlicher Haut war auch sie positiv überrascht. Die Bräune ist gleichmäßig und es gibt auch keine unschönen Flecken auf der Haut.

Um die bräunende Wirkung zu erzielen muss man sich wohl länger in der Sonne aufhalten, ob das wirklich funktioniert kann ich somit erst nach dem nächsten Urlaub sagen. 😀

Glaubt ihr an die bräunende Wirkung?

PR-Sample. Danke Rossmann.

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

12 Kommentare

  • Reply
    Vesna
    7. August 2015 at 19:13

    Produkte mit bräunender Wirkung habe ich bisher nie benutzt , mag aber Nivea Sun sonst sehr gerne. Ich schaue auch oft ob ich welche im Angebot finde 🙂

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      8. August 2015 at 11:43

      Hey Vesna,
      ich würde die auch echt nur im Angebot kaufen sonst sind sie echt etwas zu teuer 🙂
      Die bräunende Wirkung habe ich bis jetzt auch noch nicht feststellen können, mal sehen ob das wirklich klappt 🙂

      Schönes Wochenende 🙂

  • Reply
    wir-testen
    7. August 2015 at 20:00

    Wir testen auch gerade das Nivea Sun protect & bronze LSF 30. Das 20er Öl hatten wir ja schon im Frühjahr getestet und für gut befunden. Ich denke, wir werden hier zu einem ähnlich guten Ergebnis kommen und im Moment finde ich die Sonneneinstrahlung auch sehr intensiv, selbst für uns, die normalerweise schnell und gut bräunen. Viele Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      8. August 2015 at 11:37

      Habt ihr denn schon was von der bräunenden Wirkung feststellen können?
      Liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    tessa-test
    8. August 2015 at 10:59

    Da bin ich mal auf deine Meinung nach dem Urlaub gespannt und ob das Spray tatsächlich eine bräunende Wirkung hat. Bisher kannte ich so ein Produkt noch gar nicht 🙂 lg, Manuela

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      8. August 2015 at 11:30

      Guten Morgen Manuela,

      ich bin auch schon gespannt, kann mir das nämlich echt gar nicht vorstellen. Ich werde berichten 🙂
      Schönes Wochenende und liebe Grüße
      Sylvia

  • Reply
    hasi
    8. August 2015 at 12:01

    klingt gut!!
    Ich habe auch Sonnenallergie und bekomme mitunter heftigen Juckreiz auf den Armen, wenn ich mich nicht ständig einschmiere.
    Entsprechend benutze ich auch nur Cremes mit sehr sehr hohem LSF.
    Könnte was für mich sein!

  • Reply
    apotussi
    9. August 2015 at 16:53

    jetzt fehlt nur noch der urlaub im süden

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      10. August 2015 at 18:57

      oh ja, aber der kommt! 🙂

  • Reply
    Ruby-Celtic
    11. August 2015 at 7:05

    Guten Morgen meine Liebe,

    ein schönes Produkt, dass somit auch für meine empfindliche Haut geeignet sein dürfte. Ich mag ja solch Pumpspender irgendwie lieber als die anderen Sonnencremes. Es ist einfach angenehmer aufzutragen. 😉

    Die bräunende Wirkung möchte ich gar nicht von solchen Produkten hben…..bringt nur ein fleckiges Ergebnis, daher nichts für mich. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      11. August 2015 at 13:47

      Wunderschönen Mittag mittlerweile 🙂

      Ich bin da auch faul und finde das Spray auch praktischer. Bis jetzt keine Flecken aber auch keine bessere Bräunung 😀
      Ich glaube der Effekt ist ein bisschen so wie wenn man Karottensaft trinkt, dann ist man insgesamt auch etwas dunkler ^^

      Schicken Tag dir und liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Linda
    11. August 2015 at 14:47

    Das mit dem Bräunungseffekt klingt wirklich spannend!

    Liebe Grüße,
    Lu

Und was meinst du?