Menu
Food & Drinks / Rezepte

Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche

mandeln vorne - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der KücheWeihnachtsgeschenke aus der Küche

und das in letzter Minute, ohne großes Hexenwerk!

Alles ausverkauft und ihr habt nur noch ein paar Tage bis zur Bescherung? Dann ab mit euch in die Küche und macht eure Geschenke einfach selbst. Handmade Weihnachtsgeschenke müssen nicht immer stundenlange Kleinarbeit bedeuten oder wahnsinnig aufwändig sein.

Wir haben drei Rezepte für euch ausprobiert und vielleicht macht ihr sie ja direkt nach? Wir starten schokoladig, cremig und mit einem leichten Schuss. Das perfekte Mitbringsel für die Oma, Mama oder jedes andere Schleckermaul.

Irish Cream Fudge f mitte - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Das Grundrezept besteht aus nur drei Zutaten, wenn ihr noch etwas essbare Deko wollt, dann pimpt die kleinen Schokowürfel mit gehackten Nüssen, Zuckerperlen oder Schokosplittern.

Ob weiße Schokolade, Gewürze oder spannende Toppings, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Richtig schick sind Formen*, z.B. Herzen oder andere weihnachtliche Motive.  Das Arbeiten mit Plätzchenförmchen ist zwar etwas kniffelig, aber durchaus machbar. Kühlt die Masse vor dem Ausstechen am besten nochmal richtig runter, eine gute halbe Stunde im Froster erleichtert euch das Ausstechen massiv und sorgt für saubere Kanten. Das Auge isst ja schließlich mit!

Zutaten:

  • 600 Gramm Vollmilchschokolade
  • 250 ml gesüßte Kondensmilch
  • 60 ml Irish Cream Likör
  • Schokosplitter oder andere Deko

Anleitung:

  1. Eine circa 20×30 cm große Form* mit Backpapier auskleiden
  2. Die Schokolade in Stückchen brechen und zusammen mit der Kondensmilch über dem Wasserbad schmelzen
  3. Den Likör unterrühren und die Masse in die Form gießen
  4. Schokoladenchips oder gewünschte Deko drauf streuen und andrücken
  5. Abdecken und für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen
  6. In Stückchen schneiden oder Formen ausstechen

TIPP gru%CC%88n  - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche Mögt ihr keinen Alkohol oder sollen die Stückchen auch Kinder essen dürfen, dann ersetzt ihn durch die gleiche Menge Kondensmilch.

Gebrannte Mandeln

p oben 2 750x1024 - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der KücheDer Klassiker schlechthin! Mit einem Hauch Kardamom, Vanille oder anderen Gewürzen bekommen eure Knuspernüsse einen aufregend würzigen Touch. Warum nicht verschiedene Sorten verschenken? Wie wäre es einmal klassisch, eine Variante mit Zimt und noch ein Päckchen mit einer Karamell-Salznote? Die Verpackung ist aber das A&O. Denn dann machen die zuckrigen Mandeln richtig was her. Ein Tannenzweig, kleine Pappschälchen oder etwas Trockenobst sorgen für das gewisse Extra und machen eure Nüsse zum Hingucker.

Zutaten:

  • 200 g Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Kardamom (alternativ)
  • ½ TL Salz

mandeln pfanne - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der KücheAnleitung:

Am besten eine beschichtete Pfanne benutzen. Diese heiß werden lassen und das Wasser zusammen mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen lassen. Sobald die Masse blubbert die Mandeln einrühren und so lange weiter köcheln lassen, bis der Zucker weiß und krümelig wird. Und jetzt seid ihr am entscheidenen Punkt! Wollt ihr lieber die pelzigen Nüsse, dann direkt raus aus der Pfanne und Abkühlen lassen.  Wollt ihr die klassischen gebrannten Mandeln, dann weiter rühren bis der Zucker wieder schmilzt und Fäden zieht.

Egal welche Variante ihr macht, schüttet die Mandeln am besten auf ein leicht gefettetes Backpapier und wartet circa eine Minute. Jetzt die Nüsse mit zwei Gabeln trennen, sonst habt ihr am Ende einen großen Klumpen. Mir schmecken die helleren Nüsschen besser und ich koche auch lieber geschälte Mandeln, das Aroma ist dann milder und weniger “angebrannt” – vor allem mit Salz und Kardamom sind sie mein absoluter Favorit.

Spekulatius-Trüffelkekstr%C3%BCffel in wei%C3%9Fer schokolade kugeln - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Zutaten:

  • 200 Gramm Spekulatius
  • 70 Gramm Frischkäse (zimmerwarm)
  • 300 Gramm weiße Schokolade
  • bunte Streusel

Anleitung:

  1. Backpapier in einer Form auslegen
  2. Kekse in der Küchenmaschine zu Krümeln verarbeiten, Frischkäse dazu und nochmal eine Minute verrühren
  3. Aus der Masse kleine Kugeln formen, aufs Backpapier legen und für 15-20 Minuten in den Tiefkühler packen
  4. In der Zwischenzeit die Schokolade überm Wasserbad schmelzen
  5. Die Trüffel aus dem Froster holen und mit Hilfe von zwei Gabeln mit Schoki ummanteln
  6. Aufs Backpapier legen, direkt mit der Deko bestreuen und trocknen lassen

TIPP gru%CC%88n  - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der KücheIn einer verschlossenen Dose halten sich die Trüffel gut eine Woche im Kühlschrank oder einen Monat im Tiefkühlschrank.

Seid ihr auf der Suche nach extra niedlichen Plätzchen für eure Kleinen? Dann probiert unbedingt mal die Igel aus. Die sind der Hingucker und fast zu goldig, um sie zu essen. Oder wollt ihr es lieber außergewöhnlich? Dann haben wir hier ein paar gemütliche oder sexy Ideen aus Stoff im Angebot.

Wie gefallen euch unsere Weihnachtsgeschenke aus der Küche?

Caspervornevorne - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Werbung wegen Markennennung möglich. | Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links – mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
rating on - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Kücherating on - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Kücherating on - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Kücherating on - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Kücherating half - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche
loading - Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der KücheLoading...

3 Kommentare

  • Shadownlight
    15. November 2021 um 18:07

    Oh das sieht ja lecker aus!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • Rahel
    16. November 2021 um 8:05

    Tatsächlich habe ich gebrannte Mandeln noch nie selbst gemacht, vielleicht probiere ich es dieses Jahr mal aus. Ich backe sehr gerne zu Weihnachten und mag es da auch gerne etwas raffinierter. In der Familie bekommen dann eh immer nur die Kinder Geschenke, unter den Erwachsenen werden Kekse getauscht.
    LG, Rahel

    Antworten
  • Isabella
    20. November 2021 um 21:48

    Hallo meine Liebe:)

    Das klingt echt super-ich liebe Leckereien zu Weihnachten 🙂

    Hab ein wunderschönes Wochenende:-*

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via