Boxen Brandnooz Food & Drinks

Leckere Winterpause – goodnooz Februar

Leckere WinterpauseWinterpause

Leckere Winterpause, so das Motto der Februar Ausgabe der goodnooz Box von brandnooz.

Wie immer findet man nach dem Öffnen der grünen Kiste als erstes den Boxbeileger und dieser verspricht Folgendes:

Während der Winter bald Pause macht, packen wir fröhlich Leckereien ein – nicht nur für die Classic Box Februar, sondern auch für die neueste Cool Box und ein weiteres Wunschpaket, die Freunde des Geschmacks Box! Zur Einstimmung auf den wohlschmeckendsten Winterschlussverlauf aller Zeiten präsentieren wir Dir erstmal Knuspriges und Knackiges sowie Süßes und Saftiges aus Mutter Naturs Speisekammer. Genieße den Taumonat ganz nach Deinem Geschmack und freu Dich auf die Früchte des jungen Jahres.
Wir von brandnooz wünschen guten Appetit!

Hier der Inhalt der Foodbox:

Getränke:

  • Black Pirate Energy „Exotic Mix“ – 0,99 Euro (goodnooz Produkt)
  • Lipton Fruit Tea „Apricot Peach Guava“ – 2,45 Euro

Lebensmittel:

  • Mutti Polpa Fine – 1,29 Euro
  • Kölln Müsli Knusper „Apfel-Mohn“ – 2,99 Euro
  • Dr. Oetker Fruchtfüllungen – je 1,99 Euro
  • Finn Crisp „Kräuter und Knoblauch“ – 2,09 Euro
  • Rama Streichfett – 1,59 Euro

Sweets & Snacks:

  • Loacker „choco&nuts“  – 1,99 Euro
  • Jacquet Mini Brownies – 1,89 Euro

Winterpause

Das Etikett des Energy Drinks ist so hässlich, dass ich aus diesem Grund den „exotischen Mix“ schon nicht kaufen würde. Das Design gleicht echt eher einem schlechten Scherz und dann klingt der Inhalt auch noch so unattraktiv. Für mich ein absoluter Flop. Genau wie die Margarine – bäh! Den Tee müssen wir noch probieren. Klingt ja ganz spannend, auch wenn mir die andere Sorte lieber gewesen wäre. Herbal Tea „Morocco Spicy Mint“ klingt ja schon sensationell und verspricht:

Die orientalische Kräutertee-Mischung aus aromatischen Minzblättern, Zimt und anderen verlockenden Zutaten erinnert an einen Spaziergang über einen quirligen Basar.

Mutti Polpa Fine ist fein gehacktes Tomatenfruchtfleisch aus sonnengereiften, erntefrischen Tomaten. Lecker! Das Müsli ist auch ganz witzig, gerade der Apfel schmeckt frisch und lecker. Vom Mohn hingegen schmecken wir eher wenig.
Ich steh ja nicht so auf Backen – wenn es dann aber mal ein Kuchen werden soll, dann nur zu 100 Prozent selbstgemacht. So Fertigkram ist nicht meine Welt. Die Brotkracker sind ein guter Chipsersatz oder für das bald anstehende Angrillen. Loacker Riegel sind ja ein Alltime-Favorite: schokoladig, nussig und immer gut!Winterpause

Süde pur

Obwohl die Brownies echt unspektakulär aussehen, schmecken sie leider geil. Richtig geil! Schon beim ersten Bissen entfaltet sich das volle Schokoladenaroma und der Teig schmilzt regelrecht im Mund.

 Winterpause

Fazit Leckere Winterpause:

Der Mix aus Snacks und Lebensmitteln ist ausgewogen und es sind auch wieder einige Produktneuheiten im Kistchen. Mit der Fruchtfüllung kann ich nichts anfangen, da fülle ich Muffins oder Kuchen lieber mit frischem Obst – 1,99 Euro wäre mir zudem auch viel zu teuer. Über Rama und Co brauche ich glaub ich nicht viel zu schreiben, ich werde nie verstehen wie man sowas essen kann. Da sind wir wieder bei den Geschmäckern… 😀 Die Brownies waren unser Highlight. Bisschen weniger Plastik könnte es zwar sein, da ist schon jeder Minikuchen in Folie und dann nochmal extra um alles eine Tüte. Unklar.

Die Box hat einen Warenwert in Höhe von 20,07 Euro und preislich lässt sich somit nicht meckern. Bald kommt die Cool Box und die Freunde des Geschmacks Box. Man kann also gespannt sein. Haben, haben, haben? Dann klick hier und bestell dir deine eigene Foodbox. Sollte sie dich doch nicht überzeugen, kannst du sie ganz einfach wieder abbestellen. Hier könnt ihr euch einen Überblick von allen Aktionen machen.

Winterpause oder lieber gleich Winterende?

WinterpauseLeckere Winterpause

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

4 Kommentare

  • Reply
    Ulrike
    26. Februar 2017 at 10:00

    Huhu, ich war sehr zufrieden mit der Box und das Etikett vom Energy-Drink fand ich eher lustig als hässlich, haha, Geschmäcker eben … 😀 Abgesehen davon brauche ich solche Drinks nicht, eine schöne Flasche Wein, Secco oder Sekt ist mir lieber. Ansonsten konnte der Inhalt überzeugen. – Diese Fruchtfüllungen sind – aus meiner Sicht – Marmelade teuer verkauft. Einziger Pluspunkt ist die Tülle, die das Füllen erleichtert. Ich backe nur noch sehr selten und daher verwenden wir das Ganze als Fruchtaufstrich.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche. 🙂

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      26. Februar 2017 at 12:12

      Liebe Ulrike,

      das ist wirklich witzig, mich hat fast der Schlag getroffen als ich dieses Design gesehen hab. Aber wie du eben sagst, jeder mag etwas anderes. Hast du den Mix denn schon probiert?
      Mit Wein oder Sekt könnte ich definitiv auch mehr anfangen, aber solange jetzt nicht in jeder Box son Zeug ist, geht das ja noch ^^

      Die Tülle ist sicher praktisch, das stimmt. Ist aber halt auch wieder wahnsinnig viel Verpackungsmüll. Nachfüllbar wäre toll, das würde ich auch weniger über die Marmelade (genau!:D ) meckern.

      Dir auch einen schönen Sonntag und eine tolle Woche.

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  • Reply
    Vesna
    4. März 2017 at 13:04

    Oh die Brownies kenne ich, richtig lecker sind sie 🙂 Bin ja auch ein großer Brownie Fan. Dr Oetker Füllung werde ich mal probieren und solche Energy Drinks sind auch nicht meins.
    Die Box ist insgesamt eine gute Mischung, finde ich.
    Liebe Grüße

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      7. März 2017 at 10:43

      Ich finde Brownies auch toll, obwohl diese echt an selbstgemachte hinkommen 😀
      Leider habe ich sie noch in keinem Geschäft gesehen, muss ich mal die Augen offen halten.

      Liebe Grüße,
      Sylvia

Und was meinst du?