Boxen Brandnooz Food & Drinks

Team Box – Die neue Box für die Kollegen

6. August 2017

Team PlayTeamTeam Box

Team Time? Ähm, allen Kollegen will man vielleicht keine Freude machen. Einigen Auserwählten aber sicher schon.

TeamJuhu, es gibt etwas Neues aus dem Hause brandnooz. Die Einschleim-Box, Glücklichmach-Kiste oder einfach nur Team Box. Jeden Monat kannst du deine Kollegen beglücken – die Firma stellt sich das so vor:

Unsere brandnooz Boxfamilie hat blauen Zuwachs bekommen: die Team Box! Das Beste ist, dass sie fürs Büro entworfen wurde und nur einen Zweck hat: euren Arbeitsalltag mit leckeren Produkten zu versüßen! Zusammen mit den Arbeitskollegen können Abonnenten der Team Box so monatlich das Beste aus den Classic Boxen und Genuss Boxen im Büro genießen. Jeden ersten Montag im Monat warten die leckeren Produkte in der neuen blauen Box nur darauf, von allen Kollegen bestaunt, ausgepackt und vernascht zu werden. Da hat schlechte Laune im Büro keine Chance!

Und damit es keinen Streit gibt, sind die Produkte alle teilbar oder doppelt enthalten. Meine Erwartung ist also, dass sich massig Süßigkeiten sowie salzige Snacks in der Kiste befinden.  Schauen wir also mal rein:

Team

Getränke:

  • mutabor “ Mach wach“ – je 0,99 Euro

Lebensmittel:

  • Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze – 2,99 Euro
  • Brox Knochenbrühe Freilandhuhn – je 3,95 Euro
  • Pema 6-Sorten Brotkorb: je 1,99 Euro
  • Davert 5-Minuten-Quinoa – 3,49 Euro

Sweets & Snacks:

  • Brandt Müslis Kakao + Quinoa 1,49 Euro
  • Farmer´s Snack Aprikose naturbelassen – je 1,49 Euro
  • Energy Cake „Cranberry“ & „Schwarzwälder Kirsch“– je 1,09 Euro

 

TeamPause das ganze Team !?

Wohl eher nicht. Der Mix ist für zwei Personen gedacht, du sollst dich also nur mit einem Kollegen zusammentun. Die Idee wäre ja echt super, wenn der Inhalt etwas bürotauglicher wäre. Warum nicht einfach Produkte in die Box packen die man teilen kann – wie wäre es mit Gummibärchen, Chips oder noch lieber ein paar gesunden Snacks?

TeamFazit Team Box:

Ich bin wahnsinnig hin und her gerissen. Die Box kostet im Abo 19,99 Euro und kann hier bestellt werden. Der Warenwert der ungewöhnlichen Mischung beträgt 26,90 Euro.

PRO: Toll finde ich, dass das Verpackungsmaterial nicht aus Plastik ist und somit in den Biomüll darf. Die Gestaltung der blau-weißen Kiste gefällt mir sehr gut, sie ist ansprechend und liebevoll gemacht. Die Produkte sind alle hochwertig und es ist keiner reiner Süßigkeitenmix.

KONTRA: Brot, Brühe und Quinoa!? Bestimmt ist jede Firma anders, bei uns gibt es nicht mal ein Kochfeld, somit wird ein Kochen eher schwierig. Ich muss morgen arbeiten und wollte die Kiste gleich meinen Kollegen vorsetzen, aber diese Version bleibt leider zuhause, denn ich finde für die meisten Produkte wohl keine Abnehmer. Die Aprikosen, Riegel und Kekse nehme ich mit.  Ich hätte mir die Mischung aber echt völlig anders vorgestellt.

Ich hoffe, dass die nächste Ausgabe überzeugender ist und brandnooz die Kritik ernst nimmt. Die Mischung wäre klasse für eine normale Box, die meisten Produkte sind super für zuhause aber eben nichts fürs die Arbeit oder zum Teilen. Zumindest nicht in unserem Büro.

Wie gefällt euch die Team Box?Team

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  • Antworten shadownlight 6. August 2017 um 18:51

    Ich kann verstehen, dass du hin und her gerissen bist, wäre ich auch!
    Liebe Grüße!

  • Antworten Alles für das Team – Die Premierenausgabe der brandnooz Team Box › Produkttests von uns für Euch! 8. August 2017 um 14:55

    […] In unserer Box wurde doch bestimmt etwas vergessen. Also schauten wir bei Bloggerkolleginnen wir kurzvor.com und be-my-life.de nach. So stellten wir aber fest, dass dies das Extra […]

  • Antworten wir-testen 8. August 2017 um 20:02

    So ganz kann mich die Box jetzt nicht überzeugen, Quinoa für die Kollegen, das ist wirklich schwierig.
    Viele Grüße

  • Antworten Lenchens Testereiwahnsinn 11. August 2017 um 8:28

    Wenn ich ehrlich bin, ist mir gerade ein kleiner Stein vom Herzchen geplumpst, dass ich diese Box noch nicht gekauft habe. Davon habe ich mir im stillen einfach viel viel mehr erhofft – schade.

    Danke fürs Testen! ☺

    ♥liche Grüße – Lenchen

    • Antworten Sylvia 11. August 2017 um 8:31

      Hallo Lenchen,

      ich hatte auch große Hoffnungen in die Box und fänd es auch gar nicht so schwer sie mit passendem Inhalt zu füllen… Vielleicht ist die nächste ja besser und dann lohnt es sich auch für dich sie zu bestellen 😉

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Sylvia

  • Antworten Babsi 15. August 2017 um 14:40

    Vielen dank für die Vorstellung, ich finde es schade, dass der Warenwert auch nur ein bißchen drüber ist, meist ist es ja bei den Boxen doch weitaus höher. Ich find sie gar nicht so schlecht und einiges ist brauchbar, doch in jeder Box ist immer ein Müsli drin 🙂 ich kann kein Müsli mehr sehen im Moment 🙂 Liebe GRüße babsi

  • Antworten Be-my-life 16. August 2017 um 11:58

    Wir haben den gleichen Eindruck wie du. Viel Luft nach oben. Bin gespannt auf die nächste Ausgabe.

  • Antworten Claudia 16. August 2017 um 15:09

    Die Katze ist so goldig 🙂

  • Was meinst du? :-)