Lifestyle

Welcher Adventskalender lohnt sich?

21. Oktober 2017

Adventskalender jaaa,

XXL Adventskalender

aber welchen?

Adventskalender jetzt schon? Da der Sommer ja nicht so toll war, kann man sich jetzt auch schon auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Lebkuchen schmecken doch am besten, wenn man sie im schon ab Oktober isst. Mit den Adventskalendern muss man sich auch sputen, denn die besten sind teilweise schon Ende September ausverkauft. 2017 wird unser Wohnzimmer voll, denn wir gönnen uns den „Türchen-Overkill“. Ich habe in meinem Arbeitszimmer schon einige Exemplare der Überraschungskalender stehen und stelle euch meine ersten Favoriten vor.

Die XXL Modelle von brandnooz

Abgesehen von der hübschen Aufmachung überzeugte auch der Inhalt, denn schon letztes Jahr befanden sich in allen Türchen tolle Produkte. Hier könnt ihr euch den Bericht von 2016 durchlesen. Dieses Jahr habt ihr sogar die Wahl zwischen der klassischen Variante oder einer Füllung aus Bioprodukten. Bio oder Classic ? Bestellen könnt ihr die gigantischen Kalender durch Klicken auf die Links, das rote Modell kostet 39,95 Euro und der grüne Biokalender 65,99 Euro.adventskalender classic bio 2017 slider 1024x384 - Welcher Adventskalender lohnt sich?

Amazon Beauty-Adventskalender 2017

Im goldenen Papphäuschen bewohnen diverse Beautyprodukte die kleinen Kistchen. Hier gibt es das schicke Modell – wer sich überraschen lassen möchte, sollte aber nicht in der Beschreibung runterscrollen. Alle Produkte sind dort einzeln aufgelistet und so könnte man sich schon mal ein Bild vom Inhalt machen.  Hier die Beschreibung von amazon:

Dieses Jahr gibt es zum zweiten Mal und exklusiv bei Amazon den Amazon Beauty-Adventskalender. Erleben Sie hinter jedem der 24 Türchen Beauty-Trendprodukte und bewährte Klassiker von Topmarken. Verwöhnen Sie sich selber oder machen Sie jemandem eine Freude.

Der Kalender kostet 49,00 Euro und hat meist einen Warenwert der doppelt bis dreifach so hoch ist. Hier könnt ihr ihn bestellen und im nächsten Jahr einfach selber befüllen 🙂
ir?t=httpkurzcom 21&l=li3&o=3&a=B0752X7MM4 - Welcher Adventskalender lohnt sich?

AdventskalenderDouglas Beautykalender

Wer sich von einer Auswahl an Parfum, Beauty- und Pflegeprodukten überraschen lassen will, ist beim Kalender von Douglas genau richtig. Hinter den 24 Türchen verstecken sich laut Hersteller:

Vorfreude ist die schönste Freude! Dieser Adventskalender verschönert die Vorweihnachtszeit mit 24 zauberhaften Beauty-Überraschungen, mit denen die Zeit bis zum Fest der Liebe wie im Flug vergeht.

Wer es genau wissen möchte, kann sich die gesamte Auflistung des Inhalts auf der Seite durchlesen. Hier könnt ihr euch den Kalender kaufen, er kostet 29,99 Euro und der Warenwert liegt wohl bei circa 100 Euro. Bei mir steht er schon im Büro und ich freue mich aufs Öffnen der ersten Türen 😀Adventskalender

Essie Kalender

Für alle Fans dieser Nagellackmarke gibt es einen besonders ansehnlichen Kalender. Sieben Nagellacke in Originalgröße und 13 Mini Lacke befinden sich in den Fächern, zudem ein Nagellackentferner sowie drei Überraschungen. Ich ringe noch mit mir, ob das gute Stück bei mir einziehen darf oder nicht. Kostenpunkt ist 49,99 Euro und hier bei amazon könnt ihr ihn bestellen. Wäre euch der Kalender fast 50 Euro wert?Adventskalender

Amazon Surprise

Vor zwei Monaten habe ich die Surprise Boxen von amazon entdeckt und war völlig geflashed. Das Preis-Leistungsverhältnis ist echt top und wir haben viele neue Produkte probieren können. Passend zum Advent gibt es ein entzückendes Exemplar der Überraschungsbox auf 24 Kistchen verteilt und einen Warenwert von über 50,00 Euro hat. Das sagt der Hersteller:

Entdecken Sie den exklusiven Amazon Surprise-Adventskalender mit 24 herausnehmbaren Schachteln. Erleben Sie hinter jedem der 24 Türchen Lebensmittel-Trendprodukte und bewährte Klassiker.

Der Kalender kostet 25,00 Euro und man muss sich beeilen, lange reicht der Vorrat nicht. Auch dieses Modell kann man im nächsten Jahr selbst befüllen und spart sich 2018 den erneuten Kauf. 😉

Wir stellen euch im nächsten Post weitere Favoriten vor und verlosen auch das ein oder andere Exemplar.

Welcher Kalender wäre eure Wahl oder könnt ihr eich auch nicht entscheiden?

Adventskalender

Werbelinks 300x55 - Welcher Adventskalender lohnt sich?

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  • Antworten That's Michi 21. Oktober 2017 um 18:20

    Sehr schöner Vergleich 🙂
    Ich fülle meine lieber selbst, da habe ich gerade erst auch einen Blogartikel darübergeschrieben.

    Liebe Grüße von That’s Michi

  • Antworten shadownlight 21. Oktober 2017 um 19:03

    Es gibt wirklich so schöne Kalender :)!
    Liebe Grüße!

  • Antworten Gertrud kloos 22. Oktober 2017 um 14:19

    Jeder Kalender

  • Antworten wir-testen 22. Oktober 2017 um 17:57

    Ach, das sind alles schöne Adventskalender 🙂
    Den brandnooz Kalender habe ich mir auch bestellt.
    Viele Grüße

  • Antworten Marina 22. Oktober 2017 um 18:34

    Das sind echt schöne Adventskalender, ich habe mich noch nicht entschieden, welchen ich gerne haben möchte. Mein Freund bekommt wieder einen selbstgemachten von mir 🙂
    Liebe Grüße, Marina
    marinas-allerlei.blogspot.de

  • Antworten Melly Schmitt 22. Oktober 2017 um 22:37

    Es gibt so tolle und viele doch leider wird es bei mir meist eh nur der Billig Schoki kalender von Lidl oder Tedi denn diese tollen kalender sind schon sehrt teuer 🙁 danke für diesen tollen Bericht am liebsten mag ich einen von Lindt mal haben wollen oder den von Douglas oder Essence oder essie 🙂

  • Antworten Melanie 25. Oktober 2017 um 19:27

    Ich habe mir bereits den BRandnooz Kalender bestellt, bin nun aber noch auf der Suche nach einem zwieten mt garantiert was zum naschen drin 😉

    LG

  • Antworten Petra Pugliese 27. Oktober 2017 um 8:33

    Es sind alles wundevolle Kalender, aber leider bis auf den Kalender von amazon , ja leider nichts für mein Gelbeutel.

  • Was meinst du? :-)