Autos VIDEOS

Hyundai i20 im Test – Kofferraum Check

Kofferraumkofferraum 2
Check

Kofferraum Volumen ist immer ein Knackpunkt. Wie viel geht in den Hyundai? Jetzt der Check.

Trotz Kleinwagen lässt der Platz im Kofferraum doch einiges zu. So passen locker zwei Kästen Bier und der ganze Einkauf hinein. Die Zahlen sprechen für sich, denn mit 326 Litern Kofferraumvolumen und ganzen 1.042 Litern mit umgeklappter Rücksitzbank lässt sich einiges verstauen. Sei es der IKEA-Einkauf oder die Partyuntensilien.

Hier das Video zum Kofferraum Check:

Hyundai i20 der Kofferraum #i20etdecken

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mein Hund hat leider nicht wirklich Platz, trotzdem kann sich die Ladefläche sehen lassen. Das schreiben die Kollegen von ntv:

Über das Platzangebot muss insgesamt nicht geklagt werden. Das gilt auch für die zweite Reihe. Klar – Kinder werden von ihrer Sitzerhöhung mit den Füßen an der Vorderlehne langschuffeln, aber Meckern wird man kaum hören. Höchstens vom Besitzer, der ab und zu mit einem feuchten Tuch die Spuren beseitigen muss. Auch Erwachsene finden im Fond ausreichend Bein- und Kopffreiheit. Der Kofferraum fasst 326 Liter, das sind immerhin 46 Liter mehr als im VW Polo. Wer die Rückbank umlegt, hat eine mit einem kleinen Absatz versehene Fläche, die 1042 Liter fasst. Das heißt, ein 24er Fahrrad verschwindet locker hinter der Heckklappe.

Das Rad muss aber schon echt ein kleines sein, sonst würde ich sagen dass es nicht rein geht. Möglichkeiten gibt es aber echt einige und das Handling ist einfach und schnell.

Würde euch der Platz  ausreichen?

Kofferraum 3

Ihr wollt mehr über den i20 wissen?

Hier geht es nochmal zu den vorherigen Posts über den kleinen Flitzer. Wir haben das Auto richtig auseinander genommen und wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der i20 etwas für euch wäre schaut mal rein.  Ich freue mich auch über eure Erfahrungen.

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(3 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

3 Kommentare

Und was meinst du?