Boxen Brandnooz Food & Drinks

Genuss Box August – Neue Geschmackswelten

Neue GeschmacksweltenGeschmackswelten beidevon brandnooz

Geschmackswelten in zweifacher Ausfühung. Da ist sie wieder – die rote Box mit lauter Leckerbissen aus dem Gourmet- und Biobereich.

Dieses Mal kam die Box gleich doppelt, die normale Augustkiste und zudem noch als Extra ein weitere rote Box mit einem Best-of der letzten Genussboxen. Das sagt brandnooz über den Inhalt:

Mit der Genuss Box August wollen wir Deinem Gaumen ganz neue Geschmackswelten zeigen. Natürlich hat er schon viel gesehen – zumindest jedes Mal, wenn Du den Mund aufmachst, aber diese Box bietet bestimmt auch ihm noch Neues. Denn die kulinarische Reise geht hierzulande los und über den Bregenzerwald in Österreich bis nach Japan und Zentralamerika.
Auf der Suche nach neuen Köstlichkeiten haben wir nicht nur die Blätter des Moringabaums und die dunklen Bohnen des Edelkakaos geerntet, sondern auch viele andere wertvolle Zutaten von
Chefköchen abschmecken lassen. Genieße diesen Gaumenschmaus mit Deinen Lieben und entdecke noch ganz andere Geschmackswelten im brandnooz Shop und der neuen Noozie Box!

Geschmackswelten inhalt1

Getränke:

  • Becks Cocoa Criollo Trinkschokolade – je 1,59 Euro
  • Yoringa Früchtetee – 2,00 Euro
  • Kenkodojo Brown Rice & Soy Drink – 3,33 Euro
  • Berry White „Lemon & Ginger“ & „Cranberry & Guava“ – je 1,99 Euro

Lebensmittel:

  • Prime Beef „Rinderhackfleisch Sauce“ – 2,79 Euro
  • furore Barbecue Apfel Sauce & Weintrauben Sauce – je 4,50 Euro

Sweets & Snacks:

  • Rinatura Bio Kesselchips „Cheese & Onion“ – 2,29 EuroGeschmackswelten mix

Und was war in der extra Box?

Der beste Essig ever – dieses Mal in der Geschmacksrichtung Zitrone. In der letzen Box war bereits die Geschmacksrichtung Himbeere und der kommt gerade mit etwas süßem Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu Salat einfach nur göttlich. Der Espresso schmeckt auch richtig gut, vor allem mit einer Kugel Vanilleeis.  Das Havelwasser finde ich auch erfrischend und es eignet sich perfekt als kleines Mitbringsel. Black Water soll ja schön machen, nicht meine Welt – mehr dazu hier. Zu dem Ricedrink schreibe ich unten etwas, der letzte Drink (Grünkohl) war für meinen Mann ja ein absolutes No-Go 😀  Geschmackswelten inhalt2

Fazit brandnooz Neue Geschmackswelten:

Zwei Kisten kommen natürlich auch echt doppelt gut und wir können mit allen Sachen etwas anfangen. Der Tee ist sehr herb und ohne Zucker, also genau meine Welt. BBQ-Soßen werden noch probiert, hören sich aber fruchtig und lecker an. Leider weiß ich nicht woher das Fleisch der Bolognese-Soße kommt und deswegen gefällt mir dieses Produkt am wenigsten. Die Chips sind auch nicht ganz meine Welt, da ich aber kein Chipsfan bin ist das eh immer schwierig. Diese hier sind mir zu käsig und schmecken fast ein bisschen künstlich. chipsDie Drinks stehen im Kühlschrank und warten getrunken zu werden, genau wie die heiße Schokolade – bei dem Regenwetter ja genau das Richtige. Kuscheldecke raus, Netflix an und her mit der Trinkschokolade, am besten mit etwas Sahne 😀

Der Warenwert der August Box beläuft sich auf 26,57 Euro und gerade der Tee ist für mich ein Nachkaufprodukt. Der Reis-Soja-Drink ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber schon auch lecker – perfekt für das schnelle Frühstück auf dem Weg zur Arbeit.

Möchtest du auch mal die rote Box in den Händen halten,  hier geht es zum Shop. Momentan gibt es auch eine Noozie Edition, in der Kiste konnten die Abonnenten wählen was sie am liebsten mochten und genau daraus entstand die Best-of Box.  Es gibt auch wieder die Leibniz Box – unsere ist leider auch schon fast aufgemümmelt 😀

Überzeugen euch die Geschmackswelten im August?Geschmackswelten alles

Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür 🙂

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(3 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

5 Kommentare

  • Reply
    wir-testen
    6. August 2016 at 20:02

    Irgendwie ist die Genuss Box nicht so meins, aber die Chips hätten mir gefallen. 🙂
    Viele Grüße

  • Reply
    janine
    6. August 2016 at 21:33

    Ich fand sie nicht schlecht 😀 hab aber erstmal doof geschaut, das zwei Boxen kamen 😀

    Alles Liebe
    Janine

  • Reply
    Kati
    7. August 2016 at 15:56

    Hach, ich liebe es ja auch immer, Fresskörbe geschenkt zu bekommen, so etwas wäre also genau meins!

    Liebe Grüße
    -Kati
    http://almoststylish.blogspot.de

  • Reply
    shadownlight
    7. August 2016 at 19:50

    hey, der inhalt hat mich dieses mal total überzeugt, lecker!
    liebe grüße an dich!

  • Reply
    Genuss Box November 2016 - kurzvor Produkttests
    2. Dezember 2016 at 10:21

    […] Olivenöl zum Testen finde ich eine gute Idee. Das Salz sieht auch sehr hübsch aus und Kokosmehl finde ich zum Backen auch eine gute Alternative zu Weizenmehl. Hummus ist genau unsere Welt, am liebsten zu Burritos. Auf die Dipponnaise freue ich mich auch schon, mal sehen wann die zum ersten Mal zum Einsatz kommt. Der Essig gehört mittlerweile zu meinen absoluten Favoriten, wir haben bereits die Sorten Himbeere und Zitrone. […]

Und was meinst du?