Boxen Brandnooz

Brandnooz Box April 2015

Nach langem Warten und leider wieder vielen anderen die sich nicht zurückhalten konnten sofort Bilder des Inhalts zu veröffentlichen, hat es die Brandnooz Box April 2015 dann auch zu mir geschafft.

2

Und das ist drin:

  • Capri-Sonne Freezies „Kirsch“ – 1,99 Euro
  •  Landliebe Konfitüre Schwarzkirsche – 1,49 Euro
  • Warsteiner Ginger Bier – 0,62 Euro
  • Coca Cola Life – 0,89 Euro
  • Wasa Delicate Rounds „French Herbs“- 1,99 Euro
  • funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion”- 1,99 Euro
  • Ostmann Rubs Gewürz – 0,99 Euro
  • Knorr Grillsauce „Hot Mexican“ – 1,59 Euro
  • Jack Link’s Beef Snack „Peppered“ – 1,49 Euro
  • Eat Natural Mülsiriegel – 0,95 Euro
  • Tekrum Caramel-Herzchen – 1,89 Euro

3

 

Das Capri-Sonne Eis hatten wir schon in der letzten Box und es kam ganz gut an, die Sorte Kirsch ist mit 30 Prozent Fruchtanteil sogar auch gar nicht so übel wie ich dachte und schmeckt mir besser als die Colaversion.

Konfitüre kann man immer gebrauchen, die Sorten von Landliebe finde ich auch echt ganz lecker da sie meist nicht ganz so süß sind. Kirsche… hmmm, gefällt!

Bier mit Ingwer, da ich absolut kein Bier trinke erfreut sich mein Mann – wenn auch nur bedingt, denn er kann nicht ganz verstehen warum es mit Aroma ‚gepantscht‘ werden muss. Ingwer ist aber ja immer noch im Trend und somit denke ich wird es einige Abnehmer finden.

Trend dachte sich wohl auch Coca Cola und hat die ‚gesunde Coke‘ auf den Markt gehauen, das grüne Design erinnert mich ein bisschen an das von Mc Donalds. Durch Stevia, ein Süßkraut  das drei- bis vierhundertmal süßer als Zucker ist und zudem extrem kalorienarm will der Gigant eine neue Sorte auf den Markt schmeißen. Anders als Cola Light oder Zero die mit Süßstoff klebrig und zuckrig gemacht werden soll das grüne Pendant zu „einem glücklicheren, gesünderen Leben inspirieren“. Ich brauche weder das eine noch das andere – aber ok das Design ist ganz nett. Geschmacklich würde ich es eher zu Cola Light packen, nichts aufregendes…

mix_1Knäckebrot in rund und mit Geschmack, das Design gefällt mir sehr gut und auf der Grillparty macht sich das krosse Brot auch ganz gut, allerdings ist es pur etwas trocken – mit Tomatenbutter oder Guacamole aber sehr lecker.

Man mixe die eine Chipssorte mit der anderen und schon wird aus Cheese & Onion und Sour Cream die neue Sorte “Sour Cream & Wild Onion” – ganz neu und ganz anders ^^ Ich muss aber, als nicht großer Freund von Chips sagen, die sind echt ganz lecker – die Zwiebel schmeckt man gut raus und auch die Saure Sahne – geht’s nach mir könnte die Packung aber ein Fünftel so groß sein… irgendjemand wird den Rest aber sicher vernichten 🙂

Rubs – super Sache, selbst eingelegtes Fleisch ist mir eh am liebsten. Hier muss man aber nicht stundenlang warten sondern das Gewürz nur in das Fleisch einmassieren und rauf auf den Grill. Die Ostmann Rubs gibt es als Knoblauch Rub, Kräuter Rub, Paprika Rub und Pfeffer Rub und eine Packung reicht zum Würzen von 500 Gramm Grillgut.

Wenn ich in meinen Kühlschrank schaue haben wir glaub ich jede erdenkliche Sorte an Grillsaucen – die Variante  „Hot Mexican“ erstaunlicherweise noch nicht – die ist aber jetzt in guter Gesellschaft und wird beim nächsten Grillen verkostet.

mix_2

Beef Snack, klingt ekelig, sieht so aus und schmeckt auch so. Angebliches Premium Beef dass so zugepfeffert wurde das man weder Premium noch Beef schmeckt – ja ich weiß, Geschmäcker sind verschieden meinen trifft es nicht. Die Zutaten lassen auch nicht auf viel Hoffen: Formfleischstreifen mit extra viel Zucker (21 Gramm auf 100 Gramm) und massig anderem Mist. Durchgefallen!

Eat Natural Müsliriegel – immer wieder gut 🙂 Tolle Zutaten und ein echt guter Geschmack. TOP

Tekrum Caramel-Herzchen sind so unglaublich, dass sie einen eigenen Beitrag bekommen.mix_3

Fazit:

Endlich mal wieder eine richtig gelungene Box, die Mischung gefällt mir gut und man kann fast alle Produkte gebrauchen 🙂 Das grüne Kistchen hat einen Warenwert von 15,88 Euro, da gibt es also auch gar nichts zu meckern. Wollt ihr auch ein Noozie sein und auch gespannt die große Box öffnen? Dann klickt hier.

Was sagt ihr zu der April-Mischung?

1

Wie findest du diesen Beitag?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Person/en haben schon Ihre Bewertung da gelassen.)
Loading...

Wie wärs?

10 Kommentare

  • Reply
    Olga
    3. Mai 2015 at 19:48

    Da sind so einige Produkte drin die ich noch nicht kannte. Wusste gar nicht dass Cola eine neue Sorte hat. Wünsche dir eine schöne Woche! LG

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      5. Mai 2015 at 6:42

      Hey Olga,

      im Laden hab ich sie schon oft gesehen, wundert mich dass du die noch nicht gesehen hast, man kommt fast nicht dran vorbei – die machen gerade massiv Werbung. ^^ Schmeckt aber nicht aufregend 😉 Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße

  • Reply
    hasi
    4. Mai 2015 at 0:43

    Das Knäcke macht mich tierisch an!!!!!!
    Und auch diese Grillsoße klingt super. Knoblauch-Rub und Konfitüre – auch lecker. Tolle Box!

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      5. Mai 2015 at 6:42

      Echt das Knäcke finde ich ja schon wieder bisschen langweilg, willst was davon haben? 🙂

  • Reply
    Tekrum Caramel-Herzchen im Test - kurzvor Produkttests
    5. Mai 2015 at 6:48

    […] der letzten Brandnooz Box war unter anderem die hübsch anzusehende Packung der Tekrum […]

  • Reply
    Linda
    10. Mai 2015 at 19:05

    Prall gefüllt – wow! Lass es dir schmecken.

    LG Lu

    • Sylvia
      Reply
      Sylvia
      16. Mai 2015 at 7:51

      Hey Lu,

      vielen Dank 🙂 🙂 🙂

      Ein tolles Wochenende und liebe Grüße

      Sylvia

  • Reply
    Lilly
    16. Mai 2015 at 17:23

    Also ich wars nicht – ich habe diesmal gar kein Bild von der Box gemacht und keinen Artikel geschrieben 😉 Ansonsten fand ich die Box auch sehr gelungen, man kann alles gebrauchen..

    Übrigens gefällt mir dein neuer Blog sehr gut, schade aber, dass er nicht mehr im Reader erscheint. Ich guck mal, wo ich mir den als Mail abonnieren kann 🙂

    Ich wünsch Dir ein schönes WE!!
    LG Lilly

  • Sylvia
    Reply
    Sylvia
    18. Mai 2015 at 14:42

    Hey Lilly,
    nee du warst das natürlich nicht, da gibt es so ein paar Kandidaten die das irgendwie immer machen – wirkt fast wie ne Art Wettbewerb wer es am schnellsten schafft den gesamten Inhalt zu verbreiten 🙁

    Vielen Dank für das Kompliment, das freut mich – ich werde es weiterleiten 🙂 🙂
    Das nichts mehr im Reader erscheint und ich vor allem auch nichts mehr sehe finde ich auch blöd, da muss ich mir auch noch was einfallen lassen… :/ Emailabo geht natürlich immer 😉
    Dann mal einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Sylvia

  • Reply
    Brandnooz Box Mai 2015 - kurzvor Produkttests
    29. Mai 2015 at 22:14

    […] ist auch sehr lecker und macht sich in jedem Dressing echt gut. Der Beef Snack war schon in der letzten Box und hat mich nicht überzeugt.Mein Lieblingsprodukt ist der Eiskaffee, da es die letzten Tage so […]

Und was meinst du?